Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 170.

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:35

Forenbeitrag von: »meyer«

Ein Bild meiner letzten TT-Schlacht

Breville Gap, letzten Samstag

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:31

Forenbeitrag von: »meyer«

Battle for Arnhem Bridge - die Kampagne

Spielbericht zum 4. und letzten Szenario, Battle for Arnhem Bridge Hummel´s Assault, 19. – 20.September 1944 Die Aufstellung der britischen Kräfte, sowie die Aufstellzone der Deutschen. Das Ziel der Kampfgruppe Hummel ist die Eroberung eines der Objekte „C“. (Die Zahlen markieren die Positionen der verbliebenen 6pdr Paks und die Buchstaben "A" und "B" sind Angriffsziele vorheriger Missionen) 19.September, der dritte Tag der Schlacht. Das 2nd Parachute Battalion unter Frost hielt noch immer die N...

Mittwoch, 9. Mai 2018, 22:19

Forenbeitrag von: »meyer«

NEW: Don's Arctic WWII

Auch wenn ein VIIC nicht gerade geeignet war Eis zu durchstoßen, ist deine Kreativität mal wieder unglaublich. Du bist ein Freak, im positiven Sinne jetzt .

Sonntag, 6. Mai 2018, 20:56

Forenbeitrag von: »meyer«

Ein Bild meiner letzten TT-Schlacht

Battle for Arnhem Bridge Hummels Assault - Finaler Kampf um die Brücke

Sonntag, 6. Mai 2018, 20:06

Forenbeitrag von: »meyer«

Spielbericht Termoli 1943 in 6mm

Klasse! Und wieder so eine tolle Platte.

Freitag, 4. Mai 2018, 19:42

Forenbeitrag von: »meyer«

Spielbericht Termoli 1943 in 6mm

Zitat von »Tumbertor« Hi, ich denke die Zahl der Panzer spielt keine Rolle. Wir haben uns recht nahe an die Regeln gehalten. Ein Panzer pro Base geht natürlich genauso, vor allem, wenn man beide Seiten so darstellt. Übrigens finde ich 3mm als Maßstab für das Spiel auch nicht übel. Gruß Danke. Ich glaub auch das 3mm noch besser passen würde. Aber erstmal an 6mm gewöhnen .

Mittwoch, 2. Mai 2018, 19:09

Forenbeitrag von: »meyer«

Spielbericht Termoli 1943 in 6mm

Bin immer noch begeistert von den Bildern! Da ich jetzt auch in das Thema 6mm und Great Battles of WW2 eingestiegen bin, hab ich mal ne Frage an die Erfahrungsträger. Habe gesehen, dass die Bases für Panzer mit zwei Fahrzeugen bestückt sind. Ich überlege ob ich nur einen Panzer pro Base mache, da mir das sonst zu gedrängt aussieht (bei T-60 etc. kann man aufgrund der Größe ja wieder zwei nehmen). Gibt es Gründe warum man dies nicht machen sollte? Gibt es Verwechslungsgefahr mit HQ etc. (obwohl d...

Dienstag, 1. Mai 2018, 16:48

Forenbeitrag von: »meyer«

Do Or Dice 2018 - Rendsburg im Hohen Arsenal

Sag auch mal Danke! War wie immer ne runde Sache. Danke an die Gastspieler, alle sind artig zur See gefahren. Bis auf die eine oder andere Versenkung . Bis zum nächsten Mal.

Samstag, 21. April 2018, 16:52

Forenbeitrag von: »meyer«

Battle for Arnhem Bridge - die Kampagne

Spielbericht zum 3. Szenario, Battle for Arnhem Bridge Knaust´s Assault, 18.September 1944, 18:00 Die Aufstellung der britischen Kräfte, sowie die Aufstellzone der Deutschen. Das Ziel der Kampfgruppe Knaust ist die Eroberung eines der Objekte „B“. (Die Zahlen markieren die Positionen der verbliebenen 6pdr Paks und die Buchstaben "A" und "C" sind Angriffsziele der anderen Missionen) 18.September, der zweite Tag der Schlacht. Trotz des desaströs gescheiterten Durchbruchsversuchs von Gräbner Aufklä...

Freitag, 20. April 2018, 19:50

Forenbeitrag von: »meyer«

WW2 Seekrieg - Stations manned and Ready 2nd

Danke dir. Gilt das dann als Flash-over?

Freitag, 20. April 2018, 17:53

Forenbeitrag von: »meyer«

Ein Bild meiner letzten TT-Schlacht

Battle for Arnhem Bridge - Knausts Assault - letzten Samstag

Freitag, 20. April 2018, 17:48

Forenbeitrag von: »meyer«

WW2 Seekrieg - Stations manned and Ready 2nd

Mal eine Regelfrage. Der folgende Satz ist aus dem Regelbuch zitiert, ich hoffe das geht in Ordnung. Es geht um die Verteilung der CV: S.54 unten links: "If there are still CRF, MRF or ASW factors left, 1 CRF, MRF or ASW factor is lost for each 2 CV or part thereof that “landed in this section”. This damage does NOT spend any of the CV." Hier habe ich Verständnisprobleme, vorallem wegem dem letzten Satz .

Freitag, 6. April 2018, 08:56

Forenbeitrag von: »meyer«

NEW: Don's Northwest Frontier

Hut ab! Projekte am Fließband, und dann noch schön bemalt. Die Idee mit Watson ist wirklich super, obwohl ich ihn mir anders vorgestellt hätte.

Mittwoch, 4. April 2018, 20:30

Forenbeitrag von: »meyer«

WW2 Seekrieg - Stations manned and Ready 2nd

Eine Runde Slow, die Runde drauf kannst du aufstoppen.

Dienstag, 3. April 2018, 18:28

Forenbeitrag von: »meyer«

WW2 Seekrieg - Stations manned and Ready 2nd

Also eine ganze Anzahl an Szenarien inkl. der Schiffsdatenblätter sind um Support Pack enthalten, welches kostenlos ist. Der Einstieg ist demnach mit 30 Dollar zzgl der Druckkosten kaum höher als bei anderen Systemen. Übrigens habe ich gerade eine Mail erhalten über einen Fehler der gefunden und mit einem Errata behoben werden soll.

Montag, 2. April 2018, 18:30

Forenbeitrag von: »meyer«

WW2 Seekrieg - Stations manned and Ready 2nd

Vielen Dank für die kurze Einführung. Ich beschäftige mich auch schon seit einer Weile mit den Regeln. Das mit den "Kosten" für Kritische Schäden hab ich bisher falsch gespielt...

Freitag, 23. März 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »meyer«

Naval War Review

Wer sich für für SMR interessiert und zufällig am 28.04.2018 in Rendsburg ist, kann sich meine Seekriegs-Präsentation antun. Thema wird das Gefecht in der Dänemarkstraße zwischen Hood, Bismarck usw.