Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 290.

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:52

Forenbeitrag von: »khr«

Airship Destroyer - Der Luftkrieg der Zukunft

Etwas für unsere Steampunk-Fans Ein Science Fiction Film von 1909! "The Airship Destroyer" hat: Luftkrieg mit Zeppelinen, Flak, ferngelenkte Drohnen, Jagdflieger, Luftangriffe auf Panzer und Häuser (in knapp 7 Minuten!) https://www.youtube.com/watch?v=kduzyasEWTQ Für die Zeit beeindruckende Effekte. Viele Grüße Karl Heinz

Samstag, 12. Mai 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »khr«

Tabletop als Klassenkampf

Im Zuge der 68er Studentenrevolte haben sich alle möglichen obskuren linken Bewegungen, Gruppen, Grüppchen und Sekten gebildet. Dazu gehörte auch die "Situationistische Internationale"(mit stolzen 70 Mitgliedern!). Eines ihrer Mitglieder, Guy Debord hat ein Kriegsspiel zur "Übung der Anführer im proletarischen Kampf" entwickelt - dem Anschein nach irgendwo zwischen Schach und Reisswitzschem Kriegsspiel angelegt. Class Wargames ist eine Webseite, die in dieser Tradition Wargames im Klassenkampf z...

Dienstag, 1. Mai 2018, 22:20

Forenbeitrag von: »khr«

Do Or Dice 2018 - Rendsburg im Hohen Arsenal

Auch von mir ein herzliche Dankeschön an die Orga, Präsentierenden und die Teilnehmer. Schöne Veranstaltung, habe mich wohlgefühlt. Viele Grüße Karl Heinz

Dienstag, 24. April 2018, 15:55

Forenbeitrag von: »khr«

DBA Fanatsy

Vor etlichen Jahren hatte ich mal HOTT-Armeelisten für Das Schwarze Auge / Aventurien aufgestellt (auf Englisch). http://www.kh-ranitzsch.homepage.t-onlin…ott_dsa_en.html Viele Grüße Karl Heinz

Freitag, 30. März 2018, 22:34

Forenbeitrag von: »khr«

Figuren sculpten wenn man es nicht kann....

Jens hat auf der Tactica ja seinen 3D-Scanner vorgeführt. Hier mal meine Erfahrungen als Versuchsobjekt. Passend zum Tactica-Thema "Wüste" habe ich mich verkleidet und mit ein paar Requisiten aus dem Ausstellungsraum in Pose gestellt. Thrifles hat mich in seinem Bildbericht von der Tacticaauch dabei fotografiert. Jens hat mir die Datei zugeschickt, dann habe ich sie etwas nachgebessert - macht er normalerweise selber - und ihm zum Drucken zurückgeschickt. Dabei habe ich: - Die eingescannten Flin...

Freitag, 23. März 2018, 08:39

Forenbeitrag von: »khr«

NVA Turmnummern

Speziell zur NVA siehe hier https://www.steelbeasts.org/archive/index.php/t-8135.html Gruß Karl Heinz

Donnerstag, 22. März 2018, 17:43

Forenbeitrag von: »khr«

Wirkung einer Gamemat, Erfahrungen

Deep-Cut Studio war diese Jahr auch auf der Tactica vertreten. Sehr nette Jungs aus Litauen, die auch gut Englisch sprechen. Ich habe mir dort eine 90 x 90 cm Matte "Wild West" in Mousepad-Qualität zugelegt, gleich mit Tragetasche. Über das Material hat ja oben schon "Preussichblau" berichtet, dem kann ich nur zustimmen. Hier ein paar Bilder: Im Überblick aus der Spielerperspektive mit 28mm Figuren Durch Unterlegen von Gegenständen kann man problemlos sanfte Hügel darstellen. Näher ran Die Matte...

Donnerstag, 22. März 2018, 17:15

Forenbeitrag von: »khr«

Pre-painted Gebäude in 1/72

Eine Möglichkeit sind auch Gebäude aus Papier. Sind schon "vorgemalt", meist ohne zu viel Aufwand zu bauen, und können, je nach Detaillierung, richtig gut aussehen. Es gibt eine Unmenge Gratis-Modelle (nicht nur Gebäude) im Internet. Aussuchen, Ausdrucken, Ausschneiden, Falten und Kleben. In gewissem Rahmen kann man die Modelle auch skalieren (z.B. aus 1/87 -> 1/72 machen) Dieser Blog ist eine massive Linksammlung zu Papiermodellen: http://papermau.blogspot.de/ Rechts ganz unten auf der Seite si...

Samstag, 3. März 2018, 21:19

Forenbeitrag von: »khr«

Amazonen - Heiß und Kalt

Passend zum aktuellen Wetter, nochmal ein kurzer Ausflug in die Eiszeit Auf der Tactica habe ich noch ein paar sehr hübsche Fellzelte von Elladan Miniatures entdeckt. Noch ein Mitbringsel: diverses Jagwild von Foundry und Reaper Viele Grüße Karl Heinz

Samstag, 3. März 2018, 20:38

Forenbeitrag von: »khr«

Tactica 2018 - Der Bildbericht

Schöne Bericht mit einer beeindruckenden Bildersammlung. Viele Grüße Karl Heinz

Montag, 26. Februar 2018, 22:28

Forenbeitrag von: »khr«

Tactica Projekt 2018 - Kara Ben Nemsi - Das Grabmal des Scheichs

So, die Tactica ist gelaufen. Leider konnte das Spiel nur am Sonnabend präsemtiert werden. Trotzdem fand ich es ein schönes Erlebnis. Es hat mir und, ich denke auch den Mitspielern Spaß gemacht. Auch bei den Zuschauern fand das Thema Anklang, nach dem Motto "Ja, die Bücher habe ich vor Jahrzehnten auch mal gelesen". Hier nochmal ein paar Eindrücke. Ich war während der Spiele zu beschäftigt, um viele Bilder zu machen. Noch ist alles ruhig. Das Gelände ist aufgebaut, vor dem grpßen Tag. Eine letzt...

Montag, 26. Februar 2018, 16:59

Forenbeitrag von: »khr«

tactica 2018 - erste Bilder

Dann ein paar Bilder von mir. Vorweg: Wieder eine gelungene Veranstaltung. Viele nette Leute (wieder) getroffen, viel Spaß gehabt, viele Kunstwerke bewundert. Vielen Dank an alle, die geholfen haben, diese Veranstaltung zu einem Erfolg zu machen. Ich beschränke mich mal auf den Themenraum: Wenn man reinkam, fühlte man sich in ein Beduinenzelt versetzt: Wüste Zeiten: Die Kreuzzüge - die Schlacht von Hatiin Kolonialzeit: Die Fremdenlegion au cul du monde Post-Apocalypse now: Mogadischu: Black Hawk...

Freitag, 16. Februar 2018, 16:22

Forenbeitrag von: »khr«

Tactica Projekt 2018 - Kara Ben Nemsi - Das Grabmal des Scheichs

So, nun zum Gelände. Erste Testspiele ergaben, daß man viel Deckung und ein möglichst verwinkeltes Terrain braucht, um bei einem Skirmishsystem mit langen Schußweiten ein abwechslungsreiches Spiel zu ermöglichen. Insbesondere das relativ gerade Tal nach Westen mit dem Flußlauf mußte abgeknickt werden. Der erste Plan sah dann so aus: Neben dem Bezirk mit dme Heiligtum gab es diverse verstreute Einzelgebäude. Den Entwurf 1:1 auf Tapetenreste gezeichnet und eine Stellprobe gemacht: Wer sich über di...

Freitag, 16. Februar 2018, 15:52

Forenbeitrag von: »khr«

Tactica 2018 - FRANKFURTER BIERKRAWALL 1873

In der Tat! Sehr nett. Gruß Karl Heinz

Freitag, 9. Februar 2018, 10:31

Forenbeitrag von: »khr«

Tactica Projekt 2018 - Die Schlacht von Hattin 1187

In der Tat, sehr hübsche Gebäude, genauso die Figuren und die Landschaft. Die Idee mit den selbst gemachten Grasbüscheln muß ich auch ausprobieren. Zitat von »Dave« Allerdings hab ich das mit dem Moltofill noch nicht ganz verstanden, dass ist doch gar kein "Pulver", sondern eher ne klebrige Paste....reibt man dann tatsächlich die weiche Paste durch ein Sieb? Moltofill gibt es auch als Pulver. Ist auch die originale Version, gibt es schon "ewig". http://www.molto.de/produkt/moltofill-spachtelpulv...

Donnerstag, 8. Februar 2018, 14:19

Forenbeitrag von: »khr«

Tactica Projekt 2018 - Kara Ben Nemsi - Das Grabmal des Scheichs

So, weiter im Text. Kernstück des Geschehens ist natürlich das Grabmal. WIe schon gesagt, findet man im Internet reichlich Bilder aus verschiedenen Epochen, inklusive mehr oder weniger genauer Grundrisse. EIn deutsches Ingenieurbüro hat sogar jüngst eine präzise 3D-Aufnahme des Baukomplexes gemacht: Es keine militärische Festung, aber doch ein fest ummauerter, innen recht verwinkelter Bezirk, mit dem Grabmal und diversen Nebengebäuden wie Lagerschuppen, Wohnquartieren für die Priester etc., ähnl...

Mittwoch, 31. Januar 2018, 17:04

Forenbeitrag von: »khr«

Tactica Projekt 2018 - Kara Ben Nemsi - Das Grabmal des Scheichs

Zitat von »DonVoss« Sauber recherchiert, ... Recherche Ja, beim Entwickeln eines historischen Szenarios ist die Recherche der erste, wichtige Schritt. Das ist für mich auch bei diesem - nicht ganz so historischen - Projekt so. Dabei macht es einem heute das Internat sehr viel leichter, als es noch vor 20 Jahren gewesen wäre, wo man Bibliotheken durchstöbern mußte. Auf die Figuren, deren Kleidung und Ausrüstung will ich nicht groß eingehen. Karl May selbst beschreibt die irregulären Truppen des ...

Sonntag, 28. Januar 2018, 20:59

Forenbeitrag von: »khr«

Tactica Projekt 2018 - Kara Ben Nemsi - Das Grabmal des Scheichs

Hier nun zu den Figuren, soweit ich sie noch nicht vorgestellt habe. Auf Seiten Kara Ben Nemsis und Halefs noch einige Araber. Die Frau ist übrigens Halefs Schwiegermutter, Amscha, eine "Arabische Amazone" (originale Beschreibung Karl Mays), die sehr wohl mit Waffen umzugehen weiß, insbesondere dem Wurfspieß. Im Roman ist sie zwar nicht bei Scheik Adi dabei, aber die Persönlichkeit fand ich einfach zu gut. Ich habe generell versucht, für die berittenen Figuren auch entsprechende Miniaturen zu Fu...

Sonntag, 28. Januar 2018, 20:21

Forenbeitrag von: »khr«

Tactica Projekt 2018 - Kara Ben Nemsi - Das Grabmal des Scheichs

Das Scenario Nun noch etwas ausführlicher zum Scenario und welche Überlegungen ich mir dazu gemacht habe. Wie gesagt basiert es darauf, daß der Pascha von Mossul den Ort, wo das Grabmal liegt, ausplündern will. Hier ist die Karte, die in der gebundenen Ausgabe von „Durch die Wüste“ abgedruckt ist. Scheick Adi – in der Mitte der Karte - ist in einem Tal, ringsum von Bergen umgeben. Karl May beschreibt vier Zugänge. Der Hauptzugang führt von Südwest entlang des Flusses. Daneben gibt es Fußpfade vo...

Donnerstag, 25. Januar 2018, 14:24

Forenbeitrag von: »khr«

Tactica Projekt 2018 - Kara Ben Nemsi - Das Grabmal des Scheichs

Zitat von »Blüchi« Sau gut....hatte nicht der Henrystutzen ein Kaliber von 20mm ? Suche ja selbst noch nach einer Figur wenn mgl auf Pferd die sein Begleiter (Name zu lang) darstellen könnte. Du meinst den Bärentöter, das "Original" im Karl-May-Museumhat tatsächlich 22mm. Der Henrystutzen hatte ein handlicheres Kaliber. Zitat Suche ja selbst noch nach einer Figur wenn mgl auf Pferd die sein Begleiter (Name zu lang) darstellen könnte. Ich habe für Halef "Bashi Bozuk"-Figuren aus der Sudan-Reihe ...