Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 99.

Montag, 7. Mai 2018, 02:32

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Mars Set 72 106 German Elite Division (Nomandy 1944-45) bei Plastic Soldier Review

Guten Morgen, tja, diese Figuren sollen ja zu den anderen Sets von Mars passen. Da ist schon auf eine gleichbleibende Qualität zu achten. Danke fürs zeigen, leider bekommt jederman ähnliche Figuren in Boxen anderer Anbieter. Mit zu Recht besserer Bewertung. M. f. G. Sebastian

Dienstag, 1. Mai 2018, 17:33

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Vieleicht ausweichen? "Freedom of speech?"

Hallo Zuammen! Da die mächtigen Europas versuchen, die "Schriftleitung" in den Medien zurückzugewinnen, ist vielleicht ein Ausweichkonzept gefragt. Wäre daher nicht ein bei "Facebook" eingerichtetes Tabletopforum zumindest eine Lösung auf Zeit? Seit der letzten Bundestagswahl wird im Radio ständig von "Fake-News" gesprochen, daher glaube ich bei der Drohkulisse gegen kleine Blogger oder Foren nicht an handwerkliche Fehler im Gesetz. Das unsere Themen nicht Ziel dieser Gesetze sind, heißt absolut...

Dienstag, 1. Mai 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Nicht einfach, waren ja alles Einzelstücke

Guten Tag, diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da die Fahrzeuge zwar ähnlich (Art des Anstrichs & Farben) ganz, nur in Teilen oder auch gar nicht neu gestrichen wurden. Fast alle Tanks & Panzerwagen wurden ja mehr oder weniger beschädigt erbeutet. Dann wurden sie in zentralen Feldwerstätten aus einem oder mehreren Spenderfahrzeugen "neu" zusammengebaut. Dabei wurden teilweise auch die Kanonen & MG gegen andere Typen ausgetauscht. Grundanstriche waren in Grau oder auch in Buntfarben (Sa...

Montag, 12. Februar 2018, 18:54

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Hät, oft besser als gedacht

Helau, Helau! Vielen Dank für den schönen Beitrag, hat mir gut gefallen. Gerade HäT hat mit Boxen zu Kolonial Kriegen und 1. Weltkrieg meinen Fundus extrem bereichert. Das Plastik ist gar nicht so schlecht, Zvezda oder Strelets haben da echt schlimmeres. Das eine grüne bläht sich bei Kontakt mit Revell Kleber auf, das andere Wachs (Strelets) ist noch sonderbarer und die krummen Flinten sind nicht zu richten. Dann lieber gleich separat preßen. Zu den Hät everything toy soldiers Beiträgen von user...

Montag, 22. Januar 2018, 00:39

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Soldaten aus Lippe als Teil des Fürstenbataillons im Peninsular War

Klasse Bericht. Vielen Dank für die Bilder und die Empfehlung der Victrix Figuren. Hatte Sharp deren Adler erbeutet? M. f. G. Sebastian

Montag, 4. September 2017, 00:10

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Gasdetektor?

Hallo, die hellen (weißen) Felder halte ich für Gasdetektorfarbe. Gab es auch als weißen Fleck auf Motorradscheinwerfern und seitlich an den Helmen. M. f. G. Sebastian

Montag, 4. September 2017, 00:06

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Plastik Card woher für Impetus Basen

Hallo, bei Toom habe ich auch welche gesehen. In diversen Farben, Größen & Stärken. Standen bei Dachpapeschindeln & verzinkten Dachblechen. M. f. G. Sebastian

Montag, 31. Juli 2017, 23:19

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Multibases für 20mm Figuren, aber wie ist es am sinnvollsten?

Guten Abend, gerade bastele ich an Multibasen für 20 mm Figuren. Bei Infanterie sollen zwischen 3 & 5 Figuren auf ein Multibase. Alle Figuren werden mit Magnetband von Xenos am Multibase befestigt. Bisher plane ich mit ca. 2" mal 3" pro Mb., allerdings denke ich, das es viele Regelwerke mit solchen Mb. gibt. Daher bitte ich darum, mir solche Regelwerke und deren Basengrößen für 20mm Figuren hier mitzuteilen. Zeitfenster von ca. 1850 bis 1950. M. f. G. Sebastian

Samstag, 29. Juli 2017, 14:21

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Im Auftrag des Königs - Ein britisches Kontingent für Back of Beyond

Hallo, sehr schön, sogar die Gürtelschnallen sind metallen bemalt. Die englische Enfields hatten eine hölzerne Abdeckplatte (Handschutz) über dem Lauf, da geht vielleicht noch etwas braun. Sonst sehr schön. M. f. G. Sebastian

Donnerstag, 27. Juli 2017, 03:04

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Vielleicht wäre eine Auflistung der gesicherten Farbtöne von Kleidungsstücken hilfreich?

Guten Morgen, hilfreich ist bestimmt die Auflistung gesicherter natürlicher Farben von Wollstoffen. Schafwolle kann weiß, gelblich, beige, bräunlich, grau ? bis schwarz sein. Diese Farben sind dann auch echt (stabil). Webmuster sind Streifen, Wellen oder Karos. Über Färbemittel weiß ich nichts, da aber sogar Mamorstatuen damals bunt waren, wird es auch Farben für Stoffe gegeben haben. M. f. G. Sebastian

Sonntag, 2. Juli 2017, 18:36

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

20 mm , ein bisschen tricky.

Hallo, den Überblick für Red Devils gibt Plastic Soldier Review. Wichtig ist die Größe der Figuren. Die Extreme sind eher zusammen etwas auffällig. Die meisten Zinnfiguren sind eher 1/76 also Airfix oder Matchbox. Neben SHQ & Segt. Mess fällt mir FAA Miniatures aus Kaufman , Texas ein. Zahlen mit PayPal , lieferbar in ca.10 Tagen. M. f. G. Sebastian

Samstag, 1. Juli 2017, 00:14

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Britische Uniform in grün? Bilder.

Hallo, ursprünglich habe ich nur das 1. Foto in der Zeitschrift gefunden. Die anderen 3 waren dann bei Google zu finden. Westfront 1917. [/img][/img]

Mittwoch, 28. Juni 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Englische Mineure bei Messines, 1. WK. ca. 1917

Hallo, das letzte Photo habe ich in der aktuellen "Militär & Geschichte" auf S. 10 gefunden. Da das Bild absolut scharf ist, Details & Farben stimmen, gehe ich von den richtigen Farben aus. Allerdings war dies nicht das erste Bild von Briten in Grün an der Westfront, das ich gesehen habe. M. f. G. Sebastian

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:49

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Britische Uniform in grün?

Hallo, gelegentlich habe ich Bilder von Briten in grünen Uniformen in Frankreich gesehen. Waren dies Schwarzweißfotos, weche später in den falschen Farben "bunt gemalt" wurden, oder gab es wirklich grüne Uniformen bei den Engländern? Welches Grün & was für Einheiten trugen es? Anzag, British rifle regiments, LH, Ghurkas oder Kanadier? Gab es auch graue Uniformen ? M. f. G. Sebastian

Donnerstag, 8. Juni 2017, 18:04

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

A World Aflame vielleicht?

Hallo, das Regelwerk, das mich im Moment begeistert, ist "A World Aflame" (Vertrieb Osprey). Es bildet durchaus alles ab, was ich in Tabletopregeln gesucht habe. Nutzbar von ca 1900 bis 1950. Vor allem der Regelteil Fahrzeuge ist einfacher als bei OWW2 gehalten, Bewegungsweiten aller Einheiten werden per Durchschnittswürfel variiert. DIe Spielregeln setzen recht viele Variabelen ein, dies macht den Ausgang nicht so absehbar. Eine wunderbare Idee sind auch die Ereigniskarten, die einen großen Ein...

Sonntag, 4. Juni 2017, 15:03

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Gebiergsjäger vielleicht?

Hallo, die Mütze sieht nach Gebirgsmütze aus (bei dieser konnte der Umschlag als Kälteschutz herunter geklappt werden), Schuhe nach Bergstiefeln. Ist "Deutsch", da er ein EK 1 hat. Warum die Figur für late war steht, weiß ich nicht. Paßt für mich von 39 bis 45. Man möge mich verbessern. M. f. G. Sebastian

Mittwoch, 31. Mai 2017, 18:37

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Schicke Miniaturen!

Hallo, die Fahrzeuge & Figuren gefallen mir bemalt sehr gut. Was hälst du von den PSC Figuren? Wenn du sie mit anderen 20 mm Plastik Soldaten vergleichst? Sind diese noch kombinierbar? Sind die Gewehre nicht zu klobig? Wird es einen Video Beitrag dazu geben? Die Regeln habe ich auch, aber nicht gespielt, eventuel waren sie mir zu komplex. M. f. G. Sebastian

Dienstag, 27. Dezember 2016, 21:46

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Modellbahn Gebäude vielleicht?

Hallo, von Auhagen gibt es ein Baukastensystem für Industriegebäude und Zubehör (BKS) in H0 (1/87). Sind auch recht günstig, 3 oder 4 Stockwerke hoch. Könnte für ein Ruinenprojekt in 15 mm ideal sein. Auhagen.de. M. f. G. Sebastian

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 17:25

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

Tarnmuster bei Uniformen in Kursk

Guten Abend, da Tarnuniformen besondere Schnittmuster (Form & Verarbeitung) hatten, würde ich mich an den Figuren orientieren. Bei Kursk sollte fast alles gehen, daher ist diese Frage m. E. nur sehr schwer zu beantworten. Die Leibstandarte hat dort gekämpft, daher waren dort deren Tarnuniformen dabei. M. f. G. Sebastian

Freitag, 17. Juni 2016, 14:48

Forenbeitrag von: »Sebastian77«

[WW2 20 mm] Red Devils diverser Hersteller im Größenvergleich

Hallo Heldenhammer, schau mal bei "Dragons Cave". Habe dort auch schon bestellt, ansonst ist "Müller" (Drogerie) eine Alternative. M. f. G. Sebastian