Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 50.

Mittwoch, 6. Juni 2018, 16:15

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Gibt es genauere Informationen über das Schicksal napoleonischer Kriegsgefangener?

Hallo! Ich interessiere mich für das Schicksal der vielen preußischen Mannschaften, die 1806-1807 in französische Gefangenschaft geraten sind. Mir ist bekannt, dass Offiziere mitunter ausgetauscht wurden, offenbar mehr oder minder gut behandelt wurden und oftmals später wieder an den Befreiungskriegen teilnahmen. Ein Sonderfall ist bestimmt das Schillsche Freikorps, hier wurden die Offiziere ja z.T. erschossen (hier in Wesel) und die Mannschaften kamen schrecklicherweise in die Bagnos bzw. auf d...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 09:53

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Legion - Leuchtendes Laserschwert für Darth Vader und Luke

Hallo! Hervorragend! Ich bin ganz beeindruckt! Ich liebe Star Wars (zumindest die Klassiker) und finde das Thema großartig für den Spieltisch. Leuchtende Lichtschwerter sind das Krasseste, was ich je an Miniaturen-Konvertierung gesehen habe. Gruß, Yogsothoth

Sonntag, 13. Mai 2018, 22:29

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Tabletop als Klassenkampf

Hallo Leute! Na, da muss ich mich in diesem Forum wohl wirklich noch eingewöhnen, entschuldigt, wenn sich jemand provoziert gefühlt hat, so war das nicht gemeint. Aber wenn hier auf diese Seite verwiesen wird, finde ich es auch interessant, Meinungen dazu auszutauschen und es nicht nur "wahrzunehmen". Aber nun mal im Ernst: Ist das Ding denn nun wohl selbstironisch gemeint oder nicht? Ich bin mir wirklich nicht sicher... @ Hveðrungr: Ich hatte eigentlich noch darüber geschmunzelt, ob so etwas an...

Samstag, 12. Mai 2018, 17:50

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Tabletop als Klassenkampf

Ojeoje... klassenkämpferisches Tabletop und christliche Rollenspiele waren mir bislang verborgen geblieben. Vielleicht ist das ganze Ding ja reine Selbstironie, das würde mit dem verbreiteten Eindruck brechen, dass Humor nicht gerade eine Stärke linker Utopisten ist. Wenn nicht, dann können die roten revolutionären Tabletop-Brigaden hierüber bestimmt auch nicht lachen: http://www.brueckenkopf-online.com/2013/…dent-civil-war/

Donnerstag, 10. Mai 2018, 14:08

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Warhammer interessierte gesucht

Hallo zigoR! Das sieht interessant aus, aber was genau ist Warhammer CE? Ich habe die 8. Edition noch mitbekommen und von "The Ninth Age" gehört... auf AoS habe ich keine Lust. Auf jeden Fall freut es mich, dass Warhammer weiterlebt. Habe ich das richtig gesehen, dass jemand von Euch auf der RPC in Köln ist? Am Sonntag gehe ich hin. Hallo Graf Gaspard de Valois! Warhammer 4. Edition ist die, mit der ich aktiv eingestiegen bin. Da habe ich auch immer noch Lust drauf! Viele Grüße, Yogsothoth

Donnerstag, 10. Mai 2018, 10:35

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Warhammer interessierte gesucht

Hallo Masterpainter! Ist der Eintrag noch aktuell? Welche Auflage Warhammer spielt Ihr denn? Und wo genau trefft Ihr Euch? Gruß, Yogsothoth

Donnerstag, 10. Mai 2018, 10:32

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Noch ein tiny-soldiers Exilant

Lieber Graf Aujesky, schön dass Du auch hier bist! Gruß, Yogsothoth @Wraith: Keine Angst, wir sind keine Integrationsverweigerer! Allerdings kommt vielleicht Familiennachzug! (mein Bruder war auch bei TS) @DonVoss:

Donnerstag, 10. Mai 2018, 10:30

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Ex-"Tiny Soldiers" sucht Zuflucht

Hallo! Vielen Dank nochmal, und ein frohes Wiedersehen mit so vielen aus TS bekannten Foristen! @Graf Aujeszky: Dann lass uns doch zusammen "herumtreiben"! @Hunwolf: Schön, dass mit Dir ein ARMATI-Kontakt hier erhalten bleibt! Ich habe angefangen, mein Profil mal etwas informativer zu gestalten. Viele Grüße, Yogsothoth

Montag, 7. Mai 2018, 21:37

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Ex-"Tiny Soldiers" sucht Zuflucht

Hallo! Herzlichen Dank an alle für die netten Kommentare, als Großer Alter und heimatloses Sternengezücht fühlt man sich direkt wohl hier! Viele Grüße, Yogsothoth Iäh!

Montag, 7. Mai 2018, 12:52

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Ex-"Tiny Soldiers" sucht Zuflucht

Hallo aus Wesel! Ich bin hier schon seit einer ganzen Weile angemeldet, habe aber nicht besonders aktiv gepostet, weil mein Schwerpunkt für Austausch zum Hobby eher bei "Tiny Soldiers" lag und mir zwei Foren auf einmal zu viel waren. Da die Seite nun nicht mehr existiert, denke ich, dass ich jetzt hier mehr von mir hören lasse und freue mich auch darauf. Meine Interessen sind v.a. historisches Tabletop im 28mm, 15mm und 6mm Maßstab und Fantasy-Tabletop in 28mm. Viele Grüße, Yogsothoth

Samstag, 7. Januar 2017, 17:09

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

NVA

Hallo! @CaptMinime: Vielleicht ist das inspiriert von der Rolle, die der NVA von sowjetischer Seite zugedacht war? Soweit ich weiß, sahen die sowjetischen Pläne für den Ernstfall doch einen Angriff in zwei Wellen vor, die erste Welle aus NVA und den übrigen Warschauer Pakt-Verbündeten, die zweite Welle dann die Kerntruppen der Roten Armee. Die erste Welle sollte im Prinzip geopfert werden, die zweite Welle dann bis Biaritz durchmarschieren. Auf westlicher Seite wäre die östlichste ernsthafte Ver...

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 15:33

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Spielbericht Termoli 1943 in 6mm

Hallo Tumbertor! Vielen Dank für den schönen Bericht! Die Fotos sind wirklich gut gelungen. Es war ein sehr schöner Spielabend, das Szenario war spannend und optisch war das Ganze ein besonderer Leckerbissen. Gruß, Yogsothoth

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:00

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Kharkov 1943 Weiße Helmtarnung bei den Verbänden der Waffen-SS ?

Hallo! Ein wirklich interessanter Thread, für mich als Nicht-2.WK-Fachmann ist es sehr bemerkenswert, wie buntscheckig deutsche Truppen im Felde aussahen. Die meisten Filme zum Thema suggerieren ja ein sehr einheitlich "zackiges" Aussehen von Wehrmacht und Waffen-SS. Der sog. Charkow-Mantel erinnert mich schon stark an den späteren Bundeswehr-Parka. Waren diese Mäntel bis 1945 im Einsatz? Gruß, Yogsothoth

Montag, 19. September 2016, 16:56

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Deutsche Offene Mannschaftsmeisterschaft nach WRG 6te Edition am 29. und 30. Oktober in Osterspai bei Braubach

Hallo liebe Tabletop-Freunde! Wieder einmal steht die Deutsche offene Mannschaftsmeisterschaft nach WRG 6te Edition kurz bevor, sie findet statt am 29. und 30. Oktober, im alten Rathaus von Osterspai bei Braubach (in der Nähe von Koblenz). Die Meisterschaften werden ausgetragen in drei Epochen, Altertum (3000 v. Chr. bis 425 nach Chr.), Völkerwanderung (426 bis 1175) und Mittelalter (nach 1175). Jede Mannschaft stellt einen Spieler pro Epoche. Verwendet werden grundsätzlich 1250 Punkte-Armeen im...

Samstag, 10. Oktober 2015, 13:58

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Hatte die französische Leichte Infanterie eigene Regimentsfahnen?

Hallo Regulator, danke für die schnelle Antwort! Sahen die Fahnen denn jeweils aus wie bei der Linieninfanterie? Vor allem interessiert mich wie gesagt die Zeit 1792-1797, aber auch danach. Also wurde unter Napoleon von den Leichten auch jeweils ein Adler getragen? Gruß, Yogsothoth

Samstag, 10. Oktober 2015, 13:24

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Hatte die französische Leichte Infanterie eigene Regimentsfahnen?

Hallo! Ich wüsste gern, ob die französische Leichte Infanterie eigene Regimentsfahnen hatte, oder ob es - wie z.B. bei den preußischen Füselierbatallionen- keine eigenen Fahnen gab. Insbesondere interessiert mich dies für die Revolutionskriege bzw. den Ersten Koalitionskrieg, aber auch für die napoleonische Epoche insgesamt. Viele Grüße, Yogsothoth

Montag, 5. Oktober 2015, 15:05

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Langensalza 1866

Hallo! Danke für den schönen Bericht, Tumbertor. Als Spieler der Hannoveraner fand ich das Szenario äußerst unterhaltsam. Optisch war das Ganze wieder spektakulär! Gruß, Yogsothoth

Donnerstag, 10. September 2015, 17:08

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Hereroaufstand 1904

Hallo Regulator! Verstehe mich bitte nicht falsch, vielleicht habe ich mich unglücklich ausgedrückt. Persönlich habe ich auch keinerlei Bedenken, Konföderierte zu spielen. ich habe selbst eine große Südstaatler-Armee in 15mm, die ich gern und ohne Skrupel bei Johnny Reb einsetze. Bei meiner theoretisch gemeinten Auflistung wollte ich auf die Sklaverei hinaus, die, wenn man es auf die Goldwaage legt, von den Konföderierten, auch den einfachen Soldaten, verteidigt wurde. Natürlich ist die Sache hi...

Donnerstag, 10. September 2015, 16:23

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

Hereroaufstand 1904

Hallo! Ich sehe es auch so: Grundsätzlich sollte man sich als Tabletopper nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, was das Beurteilen eines Spielthemas als "unmoralisch" angeht. Da bleiben sonst nicht viele Themen für unser Hobby übrig, wenn man ganz brav "politisch korrekt" sein will. Zudem ist der Herero-Krieg für mich nicht einmal ein besonders "heißes Eisen" in dieser Hinsicht. Da muss man als 2. WK Spieler mit Deutschen oder Russen, Konföderierten-Spieler oder gar Dschingis Khan Mongole ganz a...

Dienstag, 1. September 2015, 14:02

Forenbeitrag von: »Yogsothoth«

WRG 6te Edition Mannschaftsmeisterschaft am 24./25. Oktober in Braubach

Hallo! Stellvertretend für einen nicht in diesem Forum aktiven freund möchte ich auf folgende Einladung hinweisen: Liebe Tabletopfreunde! Ihr seid herzlich eingeladen zur Offenen deutschen Mannschaftsmeisterschaft nach WRG 6th in Braubach am 24. und 25. Oktober 2015!  Das Turnier findet in der Turnhalle des Turnvereins, Stiftstr. 5 in Braubach am Rhein, statt.  Ihr spielt mit der eigenen 15mm Armee aufgestellt und basiert nach WRG in einer von drei Epochen (Altertum, Völkerwanderung, Mittelalt...