Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 176.

Gestern, 08:22

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Eine Frage zu den Uniformen der Voltigeurs (Volitguere?) Ich habe diese kleine Tafel im Netz gefunden: Meine Frage wäre jetzt: Waren die Einheiten der Volitgeure wirklich alle Blau in Blau uniformiert und nur anhand kleinster Details (Manschette, Epaulette, Federbusch am Tschako) von normaler Linieninfanterie zu unterscheiden? Wenn ja, hat jemand vielleicht einen Tipp welche Gelb- und Grüntöne / -farben ich nutzen könnte, damit man die auf 1:72 Miniaturen noch ausreichend erkennen kann? Noch sin...

Donnerstag, 21. Juni 2018, 10:10

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Zum Enthusiasmus: Ich freue mich über jede fertige Base (inzwischen zwei Stück, wo ich aber noch ein wenig den weißen Anteil der Uniformen aufhellen muss) und letztendlich über jedes Batallion / Regiment dass ich fertig habe @Maréchal Devaut Oh! Danke dir für den Tipp mit den Federbüschen und dem Ponal! Die Federbüsche habe ich mir gerade nochmal angesehen. Die sind echt dünn am Tschako verbunden Das mit dem Ponal hätte ich nicht gewusst. Ich wäre da freudestrahlend mit Plastikkleber rangegangen...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 16:22

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Die Seite habe ich gespeichert Da sind ja Kunstwerke bei ... Absoluter Hammer

Mittwoch, 20. Juni 2018, 16:06

Forenbeitrag von: »D.J.«

Für eine Truhe voll Sold

Das Folgende wirkt hier vielleicht etwas OT oder deplatziert, gehört aber für mich zu meinem Armeeaufbau dazu. Im Urlaub habe ich ja in Garmisch unter anderem mehrere erstklassige und preiswerte "Schatztruhen" aus Holz ergattert. Diese sind aus sehr hellem Pappelholz, was natürlich nicht so pralle wirkt, wenn man sie für historische Tabletops als Transportbox nutzen will. Auch die beiden flacheren Boxen, die ich gestern vorgestelt habe, sind aus diesem sehr hellen Holz. Da ich ungern mit chemisc...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 15:13

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Danke dir Aber ... ohweh ... mein Englisch ist ziemlich eingerostet Im Internet kann ich noch parallel Google Übersetzer laufen lassen, aber bei Büchern mag ich lieber entspannt im Sessel oder auf dem Sofa lümmeln. Und das wird es bei englischen Büchern arg eng bei mir Aber ich habe parallel zu den Fragen hier auch die Fühler mal im real Life ausgestreckt und suche dort Bücher zu diesem Themen (nein, ich rede jetzt nicht von solchen Blockbustern aus der Feder von Bernard Cornwell ) Eines ist ein...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Riothamus, du bist ein Engel Aber das weißt du ja schon Sternchen, Eichenlaub und nochmal für deine Mühen und Hilfen

Dienstag, 19. Juni 2018, 23:07

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Super Vielen lieben Dank für deine Hilfen Kannst du mir vielleicht einen Link oder eine Hilfe nennen, mit der ich die Batallione der Koaltionskriege herausfinden kann? Kann ich da Wikipedia trauen? Denn auch wenn ich den spielerischen Aspekt gerne in den Vordergrund stelle, so möchte ich doch nicht unbedingt mit den total falschen Namen für meine Einheiten auftauchen. Das wäre dann doch reichlich peinlich

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Danke dir für deine Tipps Ich habe erstmal schnell die Unboxings soweit fertig eingestellt, damit die weit oben im Thread stehen. Für Neueinsteiger sicher interessant zu sehen, was ich mir alles für knapp 60€ geholt habe Wenn ich die durch habe, werde ich nach und nach meine fertigen Einheiten vorstellen, wobei ich immer noch auf der Suche nach den richtigen Bezeichnungen aus den Koalitionskriegen bin. Dumme Frage an dieser Stelle: Eine EInheit in aus drei (5) Bases in Kugelhagel ... was ist das...

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »D.J.«

Unboxing Französische leichte Kavallerie / Husaren, Italeri 6080

Französische leichte Kavallerie / Husaren, Italeri 6080 Auf sie mit Gebrüll, für le général, für la grande Nation! (fiktiver Schlachtruf meiner leichten Kavallerie) Was wäre ein feines Gefecht zu Zeiten Napoleons ohne die endlos langen Linien tapferer Männer, das Donnern der Kanonen und ... dem grollenden Klang einer herangaloppierenden Einheit leichter Reiterei? Richtig. Arg langweilig Deshalb, und weil ich mit jeweils zwei Packungen Artillierie und Linieninfanterie schon ausreichend Material a...

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:20

Forenbeitrag von: »D.J.«

Unboxing Französische Voltigeure (Scharfschützen / Plänkler / Leichte Infanterie), Zvezda 8042

Französische Voltigeure (Scharfschützen / Plänkler / Leichte Infanterie), Zvezda 8042 Heute sind sie endlich zu mir gekommen, meine Voltigeure der leichten Infanterie! Auf diese Packung habe ich mich besonders gefreut, habe ich hier doch eine Art franzöisches Äquivalent zur "Sharpe" Romanreihe von Bernard Cornwell Das Erste, was mir auffiel: Der Kunststoff "duftet" leicht aus. Das ist mir bei den Italeri-Packungen nicht so aufgefallen. Der Geruch ist mir aber nicht unbedingt unangenehm gewesen. ...

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:19

Forenbeitrag von: »D.J.«

Unboxing Französische Garde- bzw. Linien Artilierie, Italeri 6018

Französische Garde- bzw. Linien Artilierie, Italeri 6018 Da rollt sie also an, die aufgeprotzte Artillerie meiner Franzosen. Zwei Boxen habe ich mir von dieser Packung gegönnt und damit (wenn ich mich nicht irre für Kugelhagel-Regeln) 4 Batterien mit mir leider unbekanntem Kaliber / unbekannter Ladung. Ich kann zu meinem Leidwesen keine 12-Pfünder von einer 4 Pfünder oder einer Kartätsche unterscheiden . Das wird vermutlich mit der Zeit kommen, wenn das Hintergrundwissen im Hobby steigt. Aber da...

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:16

Forenbeitrag von: »D.J.«

Unboxing Französische Linieninfanterie 180? - 1815 - Italeri 6002

Französische Linieninfanterie 180? - 1815 - Italeri 6002 Bei diesem Set scheint es sich, zumindest was die historische Korrektheit angeht, laut der Seite Plastic Soldier Review um eines der schwächeren Sets von Italeri zu handeln. Es kam erstmalig 1995 heraus und damals hat der Modelbauer sich offenbar einige "historische Freiheiten" herausgenommen, die ernstere Spieler eventuell vergraulen könnten. Ich selber muss gestehen, dass mir bei einem dicht gestellten Regiment von 1:72ern weder die fehl...

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:07

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

@Vodnik Ah, okay. Dann werde ich wohl früher oder später umbasen müssen, denn die ersten "Papier"-Basen (im Grunde ja dünne Pappe) sind schon bemannt. Ärgerlich, aber jetzt erstmal nicht zu ändern, ist ja auch schon Streu drauf. Ich komme nur nicht den Berichten dazu hier im Thread hinterher @Maréchal Devaut Ha! Endlich bist du hier! Bist du es doch letztendlich Schuld, dass ich meinem Kindheitstraum doch noch nachhänge Dein Thread war es, der mich im Grunde schon vor ein paar Wochen in die Rich...

Dienstag, 19. Juni 2018, 17:37

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Gut, dass du Bases sagst, @Pappenheimer! Ich habe mir jetzt welche aus doppelt gefaltetem 225gr Papier gemacht. Das ist schön stabil und nicht zu dick. Aber ist das auf Dauer auch das richtige, oder sollte ich eher auf etwas stärkere MDF-Bases gehen? Ich habe mir heute in einem "Xenos" unter anderem nämlich das hier zum Transport gekauft ... ... wo pro Holzkasten 21 4x4cm Bases reinpassen. Die innere Höhe der Boxen ist ca. 3,9cm. Für die kleinen 1:72er perfekt, aber was, wenn die Bases dicker we...

Dienstag, 19. Juni 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »D.J.«

Strelets 174 und 184 - Preußische und französische Linie

Vielen Dank für diese tolle Rezension Ich habe mir deinen Blog direkt mal in den Favoriten gespeichert

Dienstag, 19. Juni 2018, 09:14

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Danke dir für den Link auf deine Vergleich zu beiden Systemen Das ist viel wert, zumal ich selber in beiden Systemen unterwegs sein möchte, aber wegen zur Verfügung stehenden Mitspielern zunächst wohl Kugelhagel den Vorzug geben werde. Das Bemalen der kleineren Minis ist fuselig, das gebe ich gerne zu. Ich habe gestern die erste Kommandobase und ein Linienbase begonnen. Es kommt allmählich Routine rein, aber vieles ist noch ungewohnt im Vergleich zu 28mm und dem anderen Plastik. Die Grundierung ...

Montag, 18. Juni 2018, 09:53

Forenbeitrag von: »D.J.«

Unboxing Britische Infanterie von 1815 - Italeri 6095

Britische Infanterie von 1815 - Italeri 6095 Als erstes habe ich die Box ausgepackt, die ich einem Freund aus dem Urlaub mitgebracht habe. Da er vorab sehen wollte, was da drin ist, hier ausnahmsweise das Unboxing einer Packung Rotröcke in meinem französischen Armeeaufbau Von außen verspricht die Box einen ganzen Sack voll Rotröcke und gibt auch gleichzeitig auf der Rückseite Tipps für die Farbwahl. Wer sich hier wundert: Ja, auch Italeri hat Acrylfarben im Angebot und die Farb-Tipps beziehen si...

Montag, 18. Juni 2018, 09:33

Forenbeitrag von: »D.J.«

Siebenjähriger Krieg in 40mm mit selbst gegossenen Figuren

Die sind wieder wunderschön geworden (und ja, da ist gleichzeitig auch noch ein riesiger Nostalgiebonus zu werten ) Ich finde es echt klasse, was du da rausholst!

Donnerstag, 14. Juni 2018, 08:38

Forenbeitrag von: »D.J.«

Wer ist im 20mm, 1/72 Maßstab unterwegs?

Ich bin platt! Der Blog ist ja genialst Danke für den Tipp, habe den direkt mal auf dem Tablet als Favorit zugefügt.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 08:30

Forenbeitrag von: »D.J.«

Wer ist im 20mm, 1/72 Maßstab unterwegs?

Danke dir Dann gehe ich auf 6 pro Base, was auch optisch sehr schön wirken kann, wie ich teilweise schon gesehen habe. My ever growing army mussmich mal googlen