Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 868.

Heute, 15:18

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

WW2 Regelwerk für Spiele auf Battallions- bis Brigadebasis?

Ich kann noch Great battles of World War 2 und Division Commander empfehlen. Spiele ich auch mit 3mm Minis von O8. Finde die Nachschub und Logistik Regeln sehr gut. Panzer Korps gibt es auch noch.

Samstag, 23. Juni 2018, 12:00

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

15mm Ostfront Figuren in Mänteln / für Winter

Hi, für mein Ostfront-Projekt in 15mm fehlen mir Figuren in Mänteln: - Italiener in Mänteln (neben Peter Pig) - Russen Ari/PaK Crews in Mänteln (ohne Budenovka) - NKVD Truppen Vielleicht habt ihr ja Ideen

Sonntag, 17. Juni 2018, 14:24

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Malen im Fuchsbau - Was Desertfox so malt

So, ich bin nochmal meine ganzen Vorräte durchgegangen. Mann hab ich ein Zeug. Was will ich mit einem zweiten Sturmtiger??? Nach der Sichtung werd ich wohl auch meine IABSM Kampagne zu Wjasma weiter machen. Ich werd wohl einiges verkaufen von meinen FoW Sachen um das Projekt finanzieren zu können. Werde mich wohl auch von meinen Epic 40000 Sachen trennen müssen...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:47

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Malen im Fuchsbau - Was Desertfox so malt

Die Möbel von Peter Pig sind wirklich gut. Aber ich finde die seite nicht mehr mit dem Gebäude und dem Ofen... Lagernde Zivilisten hat PP jetzt auch nicht so. Hier mal ein WiP Bild. Schon vor Jahren mal angefangen für die IABSM Kampagne Yazma or bust. FoW hat einfach super Figuren gemacht. Bin auch froh, dass ich noch die alte Grenadier Kompanie Box habe. Die Grenadiere auf dem Maltisch sind zwar im Wintertarn, aber dann kann man die einzelnen Züge beim Spiel gut unterscheiden, außerdem kann ich...

Sonntag, 10. Juni 2018, 10:32

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Malen im Fuchsbau - Was Desertfox so malt

Also 15mm! Es wird auch eine Pulp Komponente geben, ich sage nur Rebel Minis und Khurasan Miniatures. Wie groß und wie überhaupt ich Gänge und Räume mache weiß ich noch nicht. Für 15mm werd ich inch in cm umwandeln. Sichtweite mit Taschenlampe ist dann 12cm. Ich denke ich werd einfach ein paar Skizzen anfertigen und grob bei meinem HeroQuest-Projekt als Vorbild bleiben. Fragen: - Es gab mal von einem Hersteller 15mm russische Häuschen auch mit Inneneinrichtung, dabei war auch ein Ofen. wer war d...

Freitag, 8. Juni 2018, 21:18

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Malen im Fuchsbau - Was Desertfox so malt

Ich finde einzeln basierte 15mm Figuren jetzt gar nicht so fitzelig. Ich habe halt schon sehr viel in 15mm. In 28mm müßte ich mir noch viel mehr besorgen. Vom Gelände könnte ich größere Sachen darstellen. Läuft halt alles auf Kosten/Platz Rechnung raus. Ja 28mm ist "schöner", aber 15mm muß sich dahinter nicht verstecken. Nazi Zombies und Russen-Zombies gibt es auch in 15mm

Donnerstag, 7. Juni 2018, 23:14

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Musée America Gold Beach - Dioramen in 1/72 in der Normandie

Super Bericht! Bei den 1-72'Dioramen werd ich richtig nostalgisch den Brücken Churchill von Matchbox hatte ich auch mal

Donnerstag, 7. Juni 2018, 20:56

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

"Uniformen" und Clan-Farben der Sengoku Zeit

Gerade einen ersten Schwung der bestellten Gakken Magazine bekommen, ich bin begeistert!

Donnerstag, 7. Juni 2018, 11:27

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Malen im Fuchsbau - Was Desertfox so malt

Ich habe mich für 15mm mit Nuts! entschieden. Die Kanalisation/Dungeon wird mit Würfeln und Karten erstellt (ähnlich wie bei meinem AHQ). Brauche dann noch dt mit PSSHs, russ. Matrosen und viele tote für beide Seiten. Wie ich die Kanalisation baue, mal ich mal schauen.

Mittwoch, 6. Juni 2018, 22:32

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Franks Maltagebuch in Bildern

TOP! Ich liebe die Warmaster Minis!

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:31

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Malen im Fuchsbau - Was Desertfox so malt

Achso, die Bretonen Man o War ist erstmal auf Halt Das Gelände von skirmisher hab ich gesehen,mir schwebt da allerdings ein wenig was anderes vor, na mal schauen.

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:02

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Malen im Fuchsbau - Was Desertfox so malt

Bretonen? Ich hatte nie welche, war auch nix geplant

Dienstag, 5. Juni 2018, 12:37

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Nach der CONflict ist vor der CONflict

Der große Nachteil ist, wenn man auf so einer Con ist, man sieht viele tolle Platten und Minis und bekommt richtig Lust auf neue Ideen für Projekte! Ich habe viel Lob für meine HeroQuest Platte bekommen. Das Basteln von dem Gelände hat großen Spaß gemacht und ich würde daher gerne ein neues Dungeon Projekt starten. Fantasy hab ich ja jetzt abgedeckt, also was dann? Mmmmh ich hab ja noch viel WW2 in 15mm und 28mm. Also: Rattenkrieg - Kämpfe in der Kanalisation von Stalingrad. MAn spiel dt oder ru...

Montag, 4. Juni 2018, 10:53

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

CONflict 2018 im Rheinland am 02. und 03.06.2018

Zitat von »Frank Bauer« werden wir Männer und Frauen der ersten Stunde uns wissend ansehen und sagen, wir waren schon damals dabei, als alles begann. Das wäre schon sehr cool

Sonntag, 3. Juni 2018, 10:32

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

CONflict 2018 - Danke!

Wegen einer Autopanne konnte ich mit meiner Platte leider nur gestern vor Ort sein. Aber dieser eine Tag hat mir doch wieder einmal gezeigt, was ich an diesem Hobby liebe: wunderschoene liebevolle Platten, exotische Szenarien und eigene Regelwerke. Dabei war wirklich alles und fuer jeden was! Styrodurbasteln, Hänndler, geheimnisvolle Ramschkisten, klasse Miniaturen. Diese Con hat meine Motivation wieder aufgefrischt. Aber fuer mich war wirklich das wichtigste die Leute. Viele alte Gesichter wied...

Mittwoch, 30. Mai 2018, 15:00

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Anno Domini 1666 Kickstarter

Ich bin beim KS dabei. Mich reizen die Polen und Kosacken. Werde auch viel davon fuer andere Projekte nutzen.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 00:02

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Welche Clans für die Sengoku Zeit

Ich fand es gar nicht hoch. Kommt aus Taiwan.

Freitag, 18. Mai 2018, 12:09

Forenbeitrag von: »The Desertfox«

Point Blank Game (Betaversion testbar)

Ich finde es toll wenn Leute ein eigenes Regelwerk auf die Beine stellen, allerdings sollte man sich doch schon vorab mit dem Markt, sprich vergleichbaren Regelwerken auseinandersetzten. WW2 ist wirklich immens im Wargaming Bereich vertreten, auch auf Zug/Kompaniegröße. Etwas wirklich neues und damit auch attraktives zu schaffen fällt dabei bestimmt enorm schwer. Einem Regelsystem welches WW1 bis Cold War abdeckt stehe ich erstmal kritisch gegenüber, da haben sich nicht nur die Ausrüstung, sonde...