Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 211.

Dienstag, 3. Juli 2018, 09:30

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Kriegswagen im Spätmittelalter

Und hier kommt die Luxusvariante ( Scherz )

Sonntag, 1. Juli 2018, 09:33

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Troja - "Teaser :) "

Hallo, hier sind ein paar interessante Ansätze zur Frage, wer lebte im 12. Jhd. v. Chr. ( vor den Kimmeriern ) in der südrussischen Steppe ? Nebenbei auch eine Theorie über die Herkunft der sog.Seeölker http://ukrmap.su/en-wh6/1103.html Gruß

Sonntag, 24. Juni 2018, 16:46

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Pike&Schotte, Black Powder?

Hi, wir haben BP Pike&Shot einfach mit 15mm Figuren und dem 2/3 Scale gespielt. Das hat auf einer Platte von 180cm x 120cm prima funktioniert. Gruß

Montag, 18. Juni 2018, 17:39

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

SummerRains gesammelter Irrsinn (aktuell: Age of Sigmar Soul Wars)

Hi, ich rate zu "Lion Rampant". Hier die offizielle Dark Age Variante ( mit Listen ) http://merseybooks.blogspot.com/2016/01/…s-official.html Für Wikinger werden 48 Figuren in 5 Einheiten benötigt. Gruß

Sonntag, 6. Mai 2018, 08:33

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Spielbericht Termoli 1943 in 6mm

Hi, nebenbei, habt Ihr auch den Spielbericht zur Schlacht von Agira gelesen ? http://muenster-wargaming.blogspot.de/2014/04/ http://muenster-wargaming.blogspot.de/20…71943-2013.html Das ist ein Originalsszenario aus den GBoWW2-Regeln, gut für den Einstieg. Gruß

Freitag, 4. Mai 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Spielbericht Termoli 1943 in 6mm

Hi, ich denke die Zahl der Panzer spielt keine Rolle. Wir haben uns recht nahe an die Regeln gehalten. Ein Panzer pro Base geht natürlich genauso, vor allem, wenn man beide Seiten so darstellt. Übrigens finde ich 3mm als Maßstab für das Spiel auch nicht übel. Gruß

Mittwoch, 25. April 2018, 12:08

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Interwar (SCW, RCW, Rif War) in 28mm im Raum Köln?

Hi, ich habe in 28mm bemalte Briten und britische Inder Als Regeln würde ich https://img.4plebs.org/boards/tg/image/1…77757360127.pdf vorschlagen."Triumph&Tragedy" sowie "contemptible little armies" hätte ich auch. Wir spielen in Wesel ud Kleve a. Niederrhein, sind aber mobil. Gruß

Freitag, 3. November 2017, 07:40

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

ACW mit den Johnny Reb 2 Regeln

Hi, Danke schön ! es sind 15mm Essex Figuren. Gruß

Freitag, 3. November 2017, 05:44

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

ACW mit den Johnny Reb 2 Regeln

Hi, ich habe einen neuen Spielbericht mit einem kleinen historischen Szenario des Amerikanischen Bürgerkriegs auf unserem Blog veröffentlicht. Die Regeln sind schon älter: Johnny Reb 2. http://muenster-wargaming.blogspot.de/20…b-2-regeln.html Gruß

Montag, 2. Oktober 2017, 15:50

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Hail Caesar - Basierungsfragen

Hallo, wir wollten gleich mit den britischen Einheitsgrößen turniertauglich werden , mehr dazu hier http://www.adepticon.org/wpfiles/2013/2013HailCaesar.pdf Wir basen normale Infantrie 160mm breit ( 8 Fig a 20mm ) und 2-3 Ränge tief. Warband und Phalanxeinheiten stellen wir 4 Ränge tief auf. Reiter sind 150mm breit ( 6 Figuren a 25mm ) und zwei Ränge tief. Small units entsprechend nur halb so breit und groß. Gruß

Donnerstag, 21. September 2017, 13:50

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Szenario Musked & Tomahawk

Hi, ein kleiner Spielbericht vom letzten Wochenende findet sich auf unserem Blog. Musket & Tomahawk, je 400 Punkte Briten gegen Huronen+Franzosen. Viel Spass http://muenster-wargaming.blogspot.de/20…s-szenario.html

Samstag, 24. Juni 2017, 13:18

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Zweiter Punischer Krieg [DBA Wochenend Kampagne 28mm]

Danke schön, ich nehme an ihr habt die neuen 3.0 Regeln für das Zurückprallen verwendet ? ( Inf. 1/2 Basenbreite, Cav. 1 Basenbreite ) Gruß

Freitag, 23. Juni 2017, 18:11

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Zweiter Punischer Krieg [DBA Wochenend Kampagne 28mm]

Hallo, mein großes Kompliment zu den tollen Figuren und dem ganzen Setting. Eine Frage: welche Basierung wurde denn verwendet ? Es sieht wie die DBA-Basierung für 28mm, allerdings mit doppelter Basentiefe und mehr Figuren/Base aus. Eine solchen Basierung hat mir auch schon für 15mm vorgeschwebt, die Infantrie sieht zweireihig einfach viel besser aus. Gruß

Samstag, 29. April 2017, 06:52

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Clash of Empires?

Hi, wir hatten nach dem "Zusammenbruch" von WAB verschiedene Nachfolgerspiele getestet, bevor wir zuletzt und bis huete bei HC gelandet sind. CoE hatten wir nicht weiter verfolgt, weil uns die Balance von Fußtruppen zu Schockreitern nicht zugesagt hat. Unsere Testspiele zwischen Wikingern und Franken waren plötzlich zu einseitig zugunsten der Wikinger verlaufen. Gut gefallen hat uns aber das Spiel "War and Conquest",welches sich auch sehr eng an die Mechanismen von WAB anlehnt, hier würde ich eh...

Freitag, 24. März 2017, 20:53

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Deserfox zieht in den 3mm WW2

Hi, ich benutze den "bleached bone" Spray und "nuln oil" wash von GW. Gruß

Donnerstag, 23. März 2017, 17:46

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Deserfox zieht in den 3mm WW2

Hallo, übrigens hat Bruce McFarlane von den GBoWW2 Regeln auch eine WW2 Variante für HOTT geschrieben, sogar mit Szenarien wie Marked Garden: http://freewargamesrules.wikia.com/wiki/HOTT_for_WW2 Gruß

Sonntag, 22. Januar 2017, 14:18

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Szenarien für Team Yankee

Hi, hier finden sich passende Szenarien für WW3: " Bear marches West " https://www.russellphillipsbooks.co.uk/s…West_sample.pdf Gruß

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 13:48

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Spielbericht Termoli 1943 in 6mm

Hi, wir habe gestern zum zweiten mal das Szenarion "Schlacht von Termoli 1943" mit 6mm Figuren nach den Regeln "Great Battles of WW2" von McFarlane gespielt. Hier ist unser Bericht: http://muenster-wargaming.blogspot.de/20…rmoli-1943.html Gruß

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 08:28

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

[Swordpoint] Footprint & Bewegung

Hi, Stahlbleche in 40x40 und 40x80 habe ich immer hier gekauft: http://www.wargameaccessories.com/Products.htm#Metal%20Bases Kosten: 24x 40/40 = 5,50 USD (+ Versand) Kommen immer verlässlich an. Gruß

Sonntag, 27. November 2016, 11:02

Forenbeitrag von: »Tumbertor«

Gripping Beast - Swordpoint Tabletop Game

Hi, wer seine 28mm Figuren bisher nach WAB gebased hatte, für den sind unsere "Donut-Bases" vieleicht eine Lösung. Ich hatte mir vor Jahren für die Foundry "Medieval-Warfare-Rules" v. Terry Gore und auch für die Crusader-Rules diese Unterlegsbasen (Litko-Aerosystems) anfertigen lassen. Die Infantriebasen fassen 4, 3 oder auch 2 Figuren und sind zusammen mit Rand 45mm breit. Für berittene Plänkler habe ich 5cm breite Basen für je eine Figur angefertigt. Zwei davon nebeneinander passen als beritte...