Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 3. Juli 2018, 10:08

Forenbeitrag von: »Tabris«

Zivilisten für 16. Jahrhundert Japan

Wie schon angemerkt ist das bekannte Perry-range ... hier die Zivilisten https://www.perry-miniatures.com/product…6fi76sjfmdsemb4 https://www.perry-miniatures.com/product…6fi76sjfmdsemb4 Aber auch aus den bewaffneten Zivilisten lassen sich friedliebende Bürger bauen (manchmal)... Miniaturen anderer Hersteller wzBsp. 1st Corps sind leider in Ihrer Art recht verschieden, als das man sie pararllel benutzen könnte. https://www.perry-miniatures.com/product…6fi76sjfmdsemb4 https://www.perry-miniatures...

Mittwoch, 27. Juni 2018, 14:10

Forenbeitrag von: »Tabris«

Japanische japanische Abenteuerroman im 16. Jahrhundert

Ich weiß nicht wieweit Du in die Thematik einsteigen willst aber eine historischen bzw. soziologischen Schnuppertour wäre ratensam. Gerade um Eigenheiten wzBsp. der Abschließungspolitik um 1630, der Obrigkeitshöhrigkeit der Gefolgsschaft oder so manche andere Anleihe, die in Romanen u.a. vorkommen, zu verstehen. Zwei Klassiker hierzu sind wohl ... Das Buch der fünf Ringe / Gorin no sho (Miyamoto Musashi)Hagakure (Tsunetomo Yamamoto )In der Hörbuchvariante "Die 3 Klassiker des strategischen Denke...

Donnerstag, 21. Juni 2018, 08:27

Forenbeitrag von: »Tabris«

Battle of Shiloh 1862 - Das große Finale

Da ziehe ich meinen Tschako ... Super Minis, cinematische Umgebung und lebensnahe Miniszenarien. Mehr kann man sich gar nicht wünschen Ich hoffe das man auch den ein oder anderen Spielbericht mit den Tollen Gelände & Minis hier sieht

Donnerstag, 7. Juni 2018, 10:48

Forenbeitrag von: »Tabris«

Gibt es genauere Informationen über das Schicksal napoleonischer Kriegsgefangener?

Im Buch "Borodino - the Moskova - the batlle for the Redoubts" von F.-G. Hourtoulle erzählt der Autor kurz die Geschichte eines seiner Vorfahren der bei den Garde-Fusilier-Chasseure diente und 1812 nach seiner Verwundung bei Krasnoi in russische Kriegsgefangenschaft geriet. Dort im "Ural" (Uro) in den Salz-Minen arbeitete und nach der Freilassung und einem 7 1/2 Monatigen Fußmarsch dann erst 1815 heimkehrte. Untermalt wird das Ganze von einem Bild einer Musketenkugel die ihm erst nach seiner Rüc...

Montag, 4. Juni 2018, 17:37

Forenbeitrag von: »Tabris«

CONflict 2018 im Rheinland am 02. und 03.06.2018

Ich war ,als Gehilfe für das DBA 3.0 der Kurpfalzfeldherren, das erstemal auf dem Event und bin völlig begesietert Neben vielen Spielen, Regelwerk-Einblicken und Fachgesimple konnte ich alte Bekannte treffen und neue Kontakte knüpfen. Die Tische waren durchweg von hoher bis überragender Qualität was für ein (noch) so kleines Event nicht selbstverständlich ist und ein Besuch Lohnt sich auch für weitgereiste Besucher denn es muß nicht immer nur die HH Tactica sein Vorallem gilt aber mein Dank dem ...

Mittwoch, 30. Mai 2018, 10:36

Forenbeitrag von: »Tabris«

So hier geht es erstmal weiter

Auch von meiner Seite ... vielen Dank

Freitag, 18. Mai 2018, 18:32

Forenbeitrag von: »Tabris«

Kartätschenpatronen mit Auswirkungen auf die Feuerkraft?

Zitat von »tattergreis« Brumbaer, es geht um Gewehrmunition War mir jetzt im ersten Moment auch nicht klar Ich hatte mich mal oberflächlich mit dem 1812 Krieg zwischen USA & UK gefaßt und dort haben die Amerikaner anscheinend eine Abwandlung benutzt ... eine "Patrone" mit zwei kleinen und einer größeren Kugel. Einerseits gab es da Berichte das die Wirkung der Kleinkugeln vernachlässigbar war und andereseits hat sich das Konzept nicht durchgesetzt was eine deutlich Sprache spricht

Montag, 14. Mai 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »Tabris«

4. Mannheimer WW Bolt Action Mannheim ... wer hat Lust ;)

https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=21313 Einfach mal teilnehmen und Spaß haben

Samstag, 12. Mai 2018, 01:13

Forenbeitrag von: »Tabris«

Berezina (Comic)

Danke für den Hinweis ... wobei ich "Die Schlacht" auch als Roman empfehlen kann https://www.amazon.de/Die-Schlacht-Roman-suhrkamp-taschenbuch und ,wie ich vermute , auch Grundlage für "Die Berezina" [url]https://www.amazon.de/Retreat-Patrick-Rambaud-2006-05-09[/url]

Donnerstag, 10. Mai 2018, 23:33

Forenbeitrag von: »Tabris«

Warmaster?

Zitat von »Graf Gaspard de Valois« Fertig habe ich eine imperiale Armee, Kisleviten und Bretonen fast fertig. Wenn ich kurz was anmerken darf ... Warmaster Kislev !!! Die sind ja pures Gold wert, sozusagen eine Altersvorsorge in Zinn Was mich dazu bringt auch mal meine Imps fertigzumachen und die Hochelfen anzufangen

Mittwoch, 18. April 2018, 18:04

Forenbeitrag von: »Tabris«

Ungeplante downtime

Hatte schon Angst das alle futsch wäre Da sieht man mal was alles an wenigen ambitionierten Leuten hängt ... dementsprechend vielen Dank an Diomedes und allen anderen Admins

Montag, 9. April 2018, 14:33

Forenbeitrag von: »Tabris«

Solferino 1859

Zitat von »Decebalus« Die Figuren hätte ich wahnsinnig gerne, wenn sie denn mein Maßstab wäre. Mir geht es ähnlich ... ich habe das Ganze (Deutsch/deutscher- und Deutsch/Franz. Krieg) in 15mm , sonst würde ich sehr schwach werden Weiter so ... bin schon ganz gespannt

Freitag, 6. April 2018, 10:32

Forenbeitrag von: »Tabris«

Warlord Games neue Landwehr - Überblick und Vergleich

Zitat von »Schinder« Hallo, als Ergänzung zu meinem Eingangspost und passend zu dem schönen Blogeintrag von Koppi: https://thrifles.blogspot.de/2018/04/ede…r-die-neue.html bzw. seinem Post hier im Forum: http://www.sweetwater-forum.de/index.php…&threadID=22866, möchte ich ein paar WIP-Bilder vom werden der Landwehr einstellen. Diese sind nun fertig und müssen nur noch gebased werden. Sehr schick ... gut gelungen, die Highlight nach dem Dipp finde ich persönlich zwar etwas zu dick aber in Massen...

Donnerstag, 29. März 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »Tabris«

Solferino 1859

Super Projekt ... voarllem finde ich Klasse das man die dort verwendeten Miniaturen auch selbst erwerben kann anstatt nur schmachten das , zweifelsohne umwerfend werdende, Diorama bestaunen zu müssen Auch wenn ich selbst kein 20mm Spieler/Sammler bin

Mittwoch, 21. März 2018, 16:56

Forenbeitrag von: »Tabris«

NEW: Don's Schmiede der Chaoszwerge in ner kleinen Schachtel

Seeeehr geil !!! ... Tolle Idee und Umsetzung (hoffe die Chaoszwerge versohlen die fiesen Waldkuschler ordentlich) . Der Don macht aus Papiermüll noch eine tolle Spieleidee ... und das Bling-Bling setzt den ganzen noch einen drauf Hätte zu einigen Zwergen (und hobgoblin)-Graffitis in Farbe geraten aber das ist noch besser .

Samstag, 17. März 2018, 12:24

Forenbeitrag von: »Tabris«

Des Moiterers Pinseleien

Sehr beeindruckend ... ganz großes Kino. Vielleicht wäre mal ein kleine Step-by-step Bemalphotostecke auch ganz interessant

Samstag, 3. März 2018, 11:55

Forenbeitrag von: »Tabris«

Napoleonics in 28mm

Sehen doch schon einmal sehr solide aus ... als einziges was mir auf die schnelle einfällt (neben einen Tick dunkleren Blau) wäre vielleicht noch die Basen ein wenig aufzupeppen mit Grasbüscheln Zitat von »Maréchal Davout« Warlord also - cool, die haben sie ganz gut hinbekommen, muss ich sagen. Pro: -Schön und deutlich geschnittene Details der Minis -breite Auswahl an verschiedenen Köpfen Contra: -Nicht wirklich schöne Kommando aus Metall -Eine einzelen Pose für alle Elitekompanieminiaturen (hab...

Donnerstag, 1. März 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »Tabris«

2018 Napi-Tacticaprojekt

Endlich die Zeit gefunden Bilder zu machen ... Zitat DAs mit den Fahnen ist bekannt ,wird aber nicht geändert bzw.bei den weiteren Bat. auch so gemacht.Fahnen hintereinander sehen einfach nicht gut aus,da kann man ja gleich auf die zweite verzichten.Beim TT geht es ja auch um die Optik und da darf geschummelt werden(...) gleiche gilt für leichte Kav. Macht Sinn und ist schlüssig argumentiert (in Sachen l. Kav. mache ich es genauso). Der Optik gebe ich auch lieber Vorzug, statt der peinlich genau...

Donnerstag, 1. März 2018, 16:03

Forenbeitrag von: »Tabris«

tactica 2018 - erste Bilder

Auch von mir noch einmal einen großen Dank an alle Austeller & Organisatoren. Gerne und immer wieder komme ich Vorallem will ich die stets freundliche Personal bei der Verpflegung loben ... nach einigen Stunden Arbeit keine Selbstverständlichkeit

Montag, 26. Februar 2018, 20:24

Forenbeitrag von: »Tabris«

2018 Napi-Tacticaprojekt

Sah wieder einmal großartig aus ... leider hatte ich wieder einmal keine Zeit länger zuzuschauen oder gar mitzuspielen Einziger kleiner Wehrmutstropfen, für den Naponerd, war das die Fahnen der russischen Infanterieregimenter nebeneinander positioniert waren statt im ersten und letzten Glied