Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 311.

Donnerstag, 16. August 2018, 06:45

Forenbeitrag von: »D.J.«

Außer Gefecht gesetzt

Im Moment bin ich wegen meiner Rückenprobleme b. a. W. außer Gefecht gesetzt Aber sobald ich kann, geht es hier wieder weiter Nur soviel vorab zu Napoleon: Da habe ich gar nicht drüber nachgedacht, dass ich das Modell als Napoleon himself bemalt habe! Stimmt eigentlich, das wäre blöd den als Reitergeneral einzusetzen. Also wird das geändert und dieses Modell wird entsprechend neu gebased, sobald ich wieder fit bin

Sonntag, 12. August 2018, 07:29

Forenbeitrag von: »D.J.«

Grande Armee-Projekt in 1/72: Aufbau meiner französischen Armee, eines Spielerkreises und mehr

Zitat von »Maréchal Davout« Wenn ihr nichts sagt, bringe ich noch die dritte Einheit des Trios: Die zentrale Einheit Mantelgrenadiere von Revell und der Fahnenträger kommt von der Garde von Zvesda: Sorry, ich habe seit ein paar Tagen wieder heftige Rückenprobleme Sobald ich aber wieder halbwegs fit bin, kommt zu allen Einheiten eine Rückmeldung von mir

Donnerstag, 9. August 2018, 05:33

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Zitat von »Maréchal Davout« Zitat von »D.J.« Die werden weiß, das ist nur grau als Grundfarbe, weil ich dann weiß leichter auftragen kann Ach so! Und gespielt werden die dann auch als (Garde)leichte Kavallerieeinheit? LG Felix Ja, die werden als leichte Kavallerieeinheit gespielt, wenn Punktetechnisch Platz ist auch als Garde. Die Hosen wollte ich übrigens beige nicht weiß machen, da es Überhosen sind und diese aus Wildleder waren, wenn ich das richtig recherchiert habe. Grau wäre da zwar auch ...

Donnerstag, 9. August 2018, 05:18

Forenbeitrag von: »D.J.«

Grande Armee-Projekt in 1/72: Aufbau meiner französischen Armee, eines Spielerkreises und mehr

Ist ja knaller, was man aus den Revells alles komponieren kann! Ich glaube, da werde ich meine nochmal näher unter die Lupe nehmen Sehr gut gefällt mir das hellere Blau, dass du hier gewählt hast. Das mit dem Speedpainitng muss ich mir auf PSC mal ansehen Aber in 60 Minuten ... very sportlich, das

Mittwoch, 8. August 2018, 06:31

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Zitat von »Maréchal Davout« Haben die Chasseurs der Garde eigentlich bei dir blaue Hosen, D.J.? Die sollten Beige oder Weiß sein. Die werden weiß, das ist nur grau als Grundfarbe, weil ich dann weiß leichter auftragen kann Die sind ja noch in der Mache Nachtrag: Ich habe den neuen Foirefox Quantum drauf und der macht mir im Moment irgendwie Probleme beim Zitieren. Daher die vielen Einzelantworten. Sorry, ich schau heute abend mal, was da hängt.

Mittwoch, 8. August 2018, 05:41

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Zitat von »Maréchal Davout« Da sind ja entscheidende Sachen in der Mache - gut so! Zur Napoleon-Truppe: Natürlich hat sein Pferd genauso oft Gras gezupft, wie die anderen, aber gerade ihm hätte ich eins, das erhabener nach vorn schaut gegeben. Seine Base ist doch so schön groß, warum ist sein Mameluken-Leibdiener Roustam Raza nicht noch mit auf der Base? Viele Grüße Felix Raza ist noch nicht auf dem Base, wei ich an dem noch male Auf das Gras zupfen oder erhaben in die Gegend schauen ... da hab...

Mittwoch, 8. August 2018, 05:39

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Zitat von »Schmagauke« Zitat von »D.J.« Wie gesagt, weitere Bilder kommen, sobald ich das mit den Farben in den Griff bekommen habe. Irgendwie setzt die sich bei manchen Figuren nicht an, sondern verläuft Das liegt nicht an der Temperatur. Ohne jetzt nochmal den ganzen Thread zu lesen: Wäschst Du die Figuren gründlich vor'm Grundieren und welche Farben benutzt Du? Aber selbstverständlich! Die werden aus den Gussrahmen geschnitten, auf Flaschendeckel von PET-Flaschen geklebt, in lauwarmen Seifen...

Mittwoch, 8. August 2018, 05:36

Forenbeitrag von: »D.J.«

Grande Armee-Projekt in 1/72: Aufbau meiner französischen Armee, eines Spielerkreises und mehr

Ah, das Italeri 6066! Das sieht (gut und sauber) bemalt richtig schön aus! Es erscheint mir auf den Bildern aber nicht unbedingt wuchtiger als das 6002. Die Fahne ist in der Tat mal richtig groß. Ich weiß nicht, ob historisch korekt oder nicht, aber für das Auge macht die eher was her. Sehr schön gefällt mir auch wieer die Komposition des Bases

Dienstag, 7. August 2018, 09:29

Forenbeitrag von: »D.J.«

Kugelhagel in 1:72 - Ein Einsteiger hebt eine französische Armee aus

Dank Smartphone (und abwesendem Chef ) kann ich endlich mal wieder ein paar Bilder einstellen. Es sind nur auf die Schnelle geschossene, bessere reiche ich nach, sobald ich kann. Zuerst einmal mein General der Generäle mit Gefolge Ein Regiment Jäger zu Pferd, aushnamsweise noch in blauer Uniform (das war ein Testlauf, doch jetzt gefallen sie mir einfach zu gut und zwei Regimnter können eh nicht schaden ). Sie werden als Unterstützungsregiment für ein weiteres Regiment Chassurs a cheval eingesetz...

Dienstag, 7. August 2018, 05:18

Forenbeitrag von: »D.J.«

Grande Armee-Projekt in 1/72: Aufbau meiner französischen Armee, eines Spielerkreises und mehr

Ich danke euch beiden Gestern habe ich angefangen Geschütze zu basteln und demnächst gibt es auch wieder Bilder von mir.

Dienstag, 7. August 2018, 05:16

Forenbeitrag von: »D.J.«

Des Moiterers Pinseleien

Klasse geworden Sehe ich da auf dem dritten Bild eine Zahnlücke bei dem einen Soldaten?

Dienstag, 7. August 2018, 05:14

Forenbeitrag von: »D.J.«

Eine Bank für " Butcher`s Crossing "

Wow! So ein Gebäude macht natürlich echt was her! Von innen bespielbar ... herrlich Sieht klasse aus und ich bin auf die Bemalung gespannt

Montag, 6. August 2018, 10:27

Forenbeitrag von: »D.J.«

Grande Armee-Projekt in 1/72: Aufbau meiner französischen Armee, eines Spielerkreises und mehr

Da bin ich wieder Zwei Fragen zu den Geschützen (weil ich da als nächstes rangehe, die Voltigeure wollen noch nicht, ist denen noch zu warm ): Welches Grün hast du für das Holz genutzt? Meins ist entweder zu knallig oder zu dunkel. Wie hast du den leicht abgenutzten Messington bei den Geschützen hinbekommen? HAst du für die BAses Palstik Card genutzt? Die Linieninfanterie von Esci und Italeri gefällt mir in dieser Mischung Die Kürassiere sind je was feines! Ich dachtge immer, die hätten messingf...

Montag, 6. August 2018, 05:25

Forenbeitrag von: »D.J.«

British Grenadier - Aut Caesar, aut nihil

Herrlich geschrieben Wunderbarer Schlachtbericht mit perfekt gewählten Fotos Danke dafür

Sonntag, 5. August 2018, 13:42

Forenbeitrag von: »D.J.«

Grande Armee-Projekt in 1/72: Aufbau meiner französischen Armee, eines Spielerkreises und mehr

Ich kann jetzt leider nur kurz reinschauen, aber morgen kommen Fragen zu deinen Figuren. Aber vorab: Gefallen mir allesamt sehr gut Und ich werde mich morgen auch wieder dransetzen, habe das "Arbeitszimmer" etwas runterkühlen können

Freitag, 3. August 2018, 14:27

Forenbeitrag von: »D.J.«

Ein Bild meiner letzten TT-Schlacht

Ich habe ihn humorvoll verstanden Alleine schon wegen dem -> Von daher alles in Butter für mich

Freitag, 3. August 2018, 14:04

Forenbeitrag von: »D.J.«

Ein Bild meiner letzten TT-Schlacht

Zitat von »Thorulf« Sehr schöne Blider, und da bei mir spieltechnisch zur Zeit so gar nichts läuft, sollte ich wohl den Ball flach halten, aber: Heißt der Thread nicht "EIN Bild..." ? <- auf mein eigenes Posting hier schiel ...

Freitag, 3. August 2018, 05:13

Forenbeitrag von: »D.J.«

Grande Armee-Projekt in 1/72: Aufbau meiner französischen Armee, eines Spielerkreises und mehr

Zitat von »Maréchal Davout« Zitat von »D.J.« Deine Artillerie gefällt mir ebenfalls sehr gut. Ich hätte da jetzt keinen Unterschied zur normalen französischen Arti ausgemacht. Oh, ich hätte jetzt gedacht, dass zwischen 4 Mann plus Kanone auf der Base (Fussartillerie) und 2 Mann zu Fuss, Kanone, 2 Pferde plus ein Reiter auf der Base (reitende Artillerie) ein auszumachender Unterschied da ist, nicht D.J.? Ich meinte ja auch die Tatsache, dass das österreischische BEute-Geschütze sind und keine fr...

Donnerstag, 2. August 2018, 05:32

Forenbeitrag von: »D.J.«

Recherchehilfe Plasticsoldierreview (für 1/72): Wer steckt dahinter?

Zitat von »Maréchal Davout« Zitat von »thrifles (Koppi)« Warum ist das für Euch wichtig, und warum betreibt man da aufwändige Recherchen? Das erschließt sich mir gerade nicht. Zitat von »Maréchal Davout« Ich kann es nur für mich beantworten. Wenn ich z.B. einen Wohltäter hätte, der mir jeden Tag jahrelang ein TT-Hobbymagazin kostenlos vor die Tür legt aus dem ich unschätzbare Hilfe für meine Projekte beziehe, dann würde ich wissen wollen, wer die Artikel im Magazin schreibt und wer mein Wohltät...