Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 12. August 2018, 17:07

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Industrieviertel 1943 (Großprojekt)

Ich bin jetzt nicht sicher, was da wie noch lose ist. Aber wenn ich etwas raten sollte, dann würde ich empfehlen die rechteckige Optik zu vermeiden. Im Moment stehen alle Häuser rechteckig zum Spielfeldrand. Das sieht relativ langweilig aus. Leg mal deine Strasse schräg an und bau die Häuser darum auf, sollte wesentlich lebendiger wirken.

Donnerstag, 9. August 2018, 16:04

Forenbeitrag von: »Decebalus«

DBA - Angelsachsen-Normannen-Wikis-Klopperei

Wer würde, weil er zu faul ist, sich vorzustellen, wo der Wald ist, hässlichen grünen Filz benutzen? Probiert es aus: Man kann wirklich einen Wald einfach mit Bäumen markieren. Muss man vielleicht mal ansagen, das Element ist jetzt im Wald, aber das geht.

Donnerstag, 9. August 2018, 16:01

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Ein Bild meiner letzten TT-Schlacht

Sorry, wir haben an dem Wochenende soviel DBA gespielt, dass bei mir alle Spiele durcheinander gehen. Das Szenario ist jedenfalls aus dieser PDF. Und es hat richtig gut funktioniert. Der Wiederspielwert ist natürlich begrenzt, aber wir haben es zweimal gespielt und hatten unseren Spaß.

Donnerstag, 9. August 2018, 12:03

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Ein Bild meiner letzten TT-Schlacht

Cannae. Hannibals größter Sieg. Sehr schön sind aus der Vogelperpektive die schon halb umzingelten römischen Massen zu sehen. (spezielles Szenario mit DBA 24)

Donnerstag, 9. August 2018, 10:50

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Nordfrankreich 1944 (Großprojekt)

Sieht super aus. Die Idee mit dem verlassenen Haus ist toll umgesetzt.

Donnerstag, 9. August 2018, 10:47

Forenbeitrag von: »Decebalus«

DBA - Angelsachsen-Normannen-Wikis-Klopperei

Schöner Bericht. Danke! (Jetzt noch den türkisgrünen Filz abschaffen, dann stimmt auch die Optik. Im Notfall geht es übrigens auch ganz ohne Unterlage für den Wald. Einfach ein paar Bäume hinstellen, dann merkt man schon, ob jemand im Wald ist.)

Mittwoch, 8. August 2018, 15:15

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Landeskecht bemalung von Fernando Enterprises

Zitat von »Regulator« @Decebalus: Mir ging es da vielmehr um die Moral, die hier ansässigen Bemalstudios (Phantasos Studio und co.) zu unterstützen, die eben aufgrund solcher Bemalservices aus Sri Lanka usw. ihre Preise derartig drücken müssen und um jeden Auftrag kämpfen. Klar, der Markt erzeugt Probleme. Aber die Lösung ist doch die, die für alles gilt. Wer geizig ist, fährt Hyundai, wer was anderes will, kauft sich ein deutsches Auto. Die deutschen Bemalstudios können mithalten, wenn sie Qua...

Mittwoch, 8. August 2018, 11:13

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Landeskecht bemalung von Fernando Enterprises

Zitat von »Regulator« Ist halt dann entweder eine Sache der Moral oder des Geldbeutels Wie Billigfleisch vom Discounter oder vom Metzger. Wird ja jetzt leider politisch, aber die Moralkeule in so einer Frage finde ich unpassend. Und da es hier ja um Moral im Hobby geht, kann man das schon diskutieren. Die Konkurrenzfähigkeit durch Währungsunterschiede ist ein Vorteil und eben keine Ausbeutung der Betroffenen. Diese verdienen mit Sicherheit mehr, als in anderen Berufen vor Ort. Das Wirtschaftswu...

Dienstag, 7. August 2018, 14:42

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Vorstellung - Kontakte

Bin ich nur blind, oder schreibst du wirklich an keiner Stelle, wo im Norden Du gelandet bist!?

Freitag, 3. August 2018, 12:47

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Triumph! Das neues DBx Spiel

Es klingt alles ganz gut, aber gleichzeitig auch irgendwie nicht besonders notwendig. Als jemand der DBA 3.0 spielt und auch mal in 2.2+ von den Triumph-Machern reingeschaut hatte, würde mich interessieren, wie die Bewegungsreichweiten sind. DBA 3.0 lebt ja von den deutlich höheren Bewegungen, die einfach das Spiel noch etwas dynamischer machen. Ist hier Triumph eher bei DBA 2.2?

Mittwoch, 1. August 2018, 12:58

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Ein Bild meiner letzten TT-Schlacht

Schlacht von Chaeroneia 338 v. Chr.: Athener und Thebaner gegen Philipp von Makedonien (mit Sohn Alexander links im Bild) [DBA 24] (Frank Bauer und Old Nosey zu Besuch bei mir.)

Dienstag, 31. Juli 2018, 12:45

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Black Powder grundsätzliche Überlegungen für Regeländerungen bzgl. Schießen

Du wolltest gerne eine Vorhersage: - Erhöhen der Schußreichweite, Vermindern der Bewegung > das Spiel wird lahm und statisch. - Verdoppeln der Würfel > Könnte was bringen, wenn man nicht (!) die Stamina-Pkte. erhöht. - Hier wird zwar wild über disordered diskutiert, aber das Grundproblem spricht keiner an. Disordered auf die 6 bedeutet, dass das ein reines Zufallsprinzip ist, völlig unabhängig von dem to-hit Wurf. Auch die beschissene Einheit disordered den Gegner genauso, wie die gute Einheit. ...

Montag, 30. Juli 2018, 15:33

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Black Powder: Gesamtkonzept für die Veränderungen der Regeln

@ Goltron: Ich glaube, es gibt keinen Experten, der argumentiert, dass eine Kolonne nicht beweglicher war, als eine Linie. Und ja, wenn Du jeden Busch und jeden Strauch in Deinem Gelände darstellst, dann würde sich das auch aus dem Gelände von selbst ergeben, aber das macht der Wargamer (aus guten Gründen) nun mal nicht. Umgekehrt hält sich immer noch der Mythos, dass die "Angriffskolonne" für den Kampf war. Nein. die war für höhere Beweglichkeit. (Und auch das hat BP ja falsch, weil man zwei Ko...

Montag, 30. Juli 2018, 12:08

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Anno 1809 - KH Spielbericht

Als Fan des Feldzugs von 1809 kann ich nur zur Schlacht und vor allem zum Wegkreuz und dem passenden bayerischen Haus gratulieren. Sieht echt gut aus. Nur die Siegangabe in Punkten ist so "Warhammer-like". (Napoleon auf St. Helena: Warum habe ich nur bei Waterloo mit 1200 zu 2000 Pkten. verloren.)

Montag, 30. Juli 2018, 12:05

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Anno 1809 - KH Spielbericht

Ich wollte nur mal testen, ob man das normal verlinken kann.

Samstag, 28. Juli 2018, 16:44

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Black Powder: Gesamtkonzept für die Veränderungen der Regeln

Habe ich das richtig verstanden: Du willst BP weitgehend umbauen, weil es so viele Mängel hat. Aber dein Argument BP überhaupt zu benutzen ist, dass es umsonst war. ... ?

Freitag, 27. Juli 2018, 11:20

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Battlegroup Spiel Juni 2018 - Normandie

Schöner Bericht. Danke. Vielleicht irgendwo eine Bemerkung zum Maßstab? 20mm? Und irgendwie habe ich nicht kapiert, für was beide Seiten einen Spotter haben, wenn sie nicht indirekt schießenb können?

Donnerstag, 26. Juli 2018, 12:34

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Black Powder thread in "Spezielle Regelsysteme"?

Bginn doch einfach einen thread im Napo-Bereich und setz das Präfix davor. Klar, ist das in den Regionalbereichen Blödsinn, aber das kommt wohl daher, dass das konkrete Absprachen für Spielgruppen waren. Und die gäbe es vielleicht auch bei einem eigenen BP Unterforum.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:28

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Hello Sweetwater

Zitat von »Dice Roll2Hit« Ich werde, sobald ich die Zeit dafür finde, meine Fortschritte in einem Projekt dokumentieren. Nachdem ich die Regeln zum dritten mal gelesen habe setzt so langsam Verständnis ein...... Du weisst, dass es unter dem Label "1871" da jetzt eine Fastplay Variante gibt!?

Dienstag, 10. Juli 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »Decebalus«

Hello Sweetwater

1870 freut mich natürlich. Herzlich willkommen!