Sie sind nicht angemeldet.

wippi

Registrierter Benutzer

  • »wippi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 476

Spielsysteme: Herr der Ringe , Impetus, Signifer und FOG (wobei ich hier für alles offen bin, absoluter Anfänger)

Wohnort: Bergheim (Erftkreis)

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. August 2013, 21:23

Welche Basengröße für Bogenschützen?

Hallo,

hab jetzt endlich geschaft und fang an meine EIR zu basen. Und die Frage steht ja oben im Titel.

Schon mal danke im vorrraus für die Antwort.

Gruß

Wippi

opa wuttke

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 239

Spielsysteme: Spielsysteme sind zweitrangig, das Thema entscheidet.

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. August 2013, 00:19

Bogenschützen gibt es für´s frühe Kaiserreich sowohl als Archer als auch als Sagitarii; beide werden abhängig vom jeweiligen Maßstab als T basiert.
Du kannst jedoch beide auch als S basieren (wieder entsprechend deines verwendeten Maßstabes), kannst dann allerdings nur - lt. offizieller Liste - zwischen T-Sagitariioder S-Sagitariiwählen...
Die Basierung für deinen Maßstab findest Du auf der Impetusseite:

http://www.dadiepiombo.com/basi2.html

wippi

Registrierter Benutzer

  • »wippi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 476

Spielsysteme: Herr der Ringe , Impetus, Signifer und FOG (wobei ich hier für alles offen bin, absoluter Anfänger)

Wohnort: Bergheim (Erftkreis)

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. August 2013, 06:10

Danke schön. Schnell und ausführlich, mehr möchte man nicht.

Gruß

Wippi

opa wuttke

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 239

Spielsysteme: Spielsysteme sind zweitrangig, das Thema entscheidet.

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. August 2013, 15:19

Ach ja, was ich noch ergänzen wollte:
Sagittarii stelle ich - ich nehme an, das ist auch so gemeint - mit "richtigen" Legionären dar, während archer halt alle anderen sind, Hauptsache sie haben Flitzebogen.
Als S, also Plänkler haben beide genau dieselben Werte und kosten auch gleich viel Punkte, aber die sagittarii können über eigene FP indirekt feuern ohne den -2 Abzug. Ist ne Sonderregel, die ich auch erst vor meinem letzten Spiel gegen den Don gesehen habe. Leider zu spät, um meine Figuren noch umbasen zu können, aber ich will die beim nächsten Mal ausprobieren.