Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bodoli

Registrierter Benutzer

Beiträge: 215

Spielsysteme: FoG..., Age of ..., und ...

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 29. September 2015, 18:03

Freut mich, dass man auch über google auf die Seite stolpert. :)
Ich habe nach einem Telefonat mit Sulla festgestellt, dass ich die Einheitendarstellung mit den Bayern erneuern sollte. Die Bilder sind etwas dunkel geraden.
Die vier Divisionen Russen, wie abgebildet, sind zusammen 850 Punkte. Das war die maximale Punktzahl, die man, je nach Szenario, auf dem Turnier in Brüssel aufstellen durfte. Die einzelnen Offiziere nehme ich als CP. Das machen viele (viele, wie sich das anhört!); sieht halt etwas besser aus auf dem Tisch.
Ich meinte schon die (alten) Old Glory. Blue Moon hatte ich bisher noch nicht, wird aber demnächst schon mal in kleinen Chargen dran sein.
Ich habe die Artilleriegeschütze einzeln auf den Basen und stelle die Bedienungen auf separaten Basen zu dem Geschütz. So sind die Bedienungen immer passend: zwei Figuren für mittlere, drei Figuren für schwere Artillerie oder in anderer Uniformierung für berittene Artillerie. Zudem kann man die Bedienungen weg nehmen, wenn die Artillerie aufgeprotzt ist oder die Geschütze aufgegeben werden.
Man kann die Geschütze auch für Artillerieattachments nehmen, allerdings passen die Basen selten richtig, da die Artilleriebasen oft recht tief sind, damit die Modelle drauf passen. Ich habe für die Attachments eigene Basen bemalt.
"DBA was aimed at intelligent eight-year olds and players who had visited the bar, but proved challenging to 40 year old sober American
lawyers." - Phil Barker, Slingshot 281

KOMICON - "Ganz schön schick, was ihr hier so auffahrt!"

wippi

Registrierter Benutzer

Beiträge: 476

Spielsysteme: Herr der Ringe , Impetus, Signifer und FOG (wobei ich hier für alles offen bin, absoluter Anfänger)

Wohnort: Bergheim (Erftkreis)

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 1. November 2015, 21:03

Kurze Frage . Gibt es das Regelwerk auf deutsch???



Gruß

Wippi

Dirk Tietten

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 562

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 1. November 2015, 21:10

Leider nicht
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf :D

wippi

Registrierter Benutzer

Beiträge: 476

Spielsysteme: Herr der Ringe , Impetus, Signifer und FOG (wobei ich hier für alles offen bin, absoluter Anfänger)

Wohnort: Bergheim (Erftkreis)

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 1. November 2015, 21:38

Schade. Ein anderes Regelwerk, außer Kugelhagel, so für 20mm.

Gruß

Wippi

Schmagauke

Registrierter Benutzer

Beiträge: 933

Spielsysteme: FoW / SMR / FoG und jede Menge weitere

Wohnort: Bochum

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 1. November 2015, 23:15

Abwarten.
NaW (Napoleon at War) kommt vielleicht in absehbarer Zeit auf Deutsch heraus, womöglich direkt die 2nd Edition. Gerüchteweise wird eine 2nd Edition auch Regeln für die üblichen Basierungen (also 40x30mm) enthalten, aber das steckt wohl noch in den Kinderschuhen.
Das kommt vom Detailgrad nicht an FoG:N heran, ist aber schon um einiges komplexer als Kugelhagel (was ja nicht schwierig ist) und spielt sich sehr fluffig.

Ich persönlich kenne sonst kein gutes Naporegelwerk auf Deutsch, da muss ich Dich enttäuschen.
Allerdings kannst Du hier im Forum mal nach Quatre Bras suchen, das sollte deutsch sein und ist vom Hörensagen her wohl auch ganz gut.
Fertige Minis 2017:
28mm gebastelt: 13
28mm bemalt: 88

Fertige Minis 2016:
28mm gebastelt: 271 Figuren
28mm bemalt: 198 Figuren
18mm: 114 Infanterie, 52 Kavallerie, 10 Kanonen, 3 Protzenwagen
6mm: 65 Infanterie, 42 Fahrzeuge
1/3000: 71 Schiffe

Hanno Barka

Administrator

Beiträge: 3 634

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

86

Montag, 2. November 2015, 07:28

Für Quatre bras dock Decebalus an, der ist der Autor. Ansonsten kann ichs Dir ebenfalls schicken, aber ich weiß nicht ob ich die aktuellste Version habe. Quatre Bras liest sich recht interessant, ist aber deutlich weniger komplex als FOG:N
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

wippi

Registrierter Benutzer

Beiträge: 476

Spielsysteme: Herr der Ringe , Impetus, Signifer und FOG (wobei ich hier für alles offen bin, absoluter Anfänger)

Wohnort: Bergheim (Erftkreis)

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

87

Montag, 2. November 2015, 16:01

Die Regeln hab ich. Dachte die sind mehr für 28mm gedacht.
Wenn die auch in 20mm gehen. OK.

Gruß
Wippi

88

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:50

Wie ich gehört habe, arbeiten die Autoren des Regelwerks an einer neuen Edition 2.0

Alle bisher veröffentlichten Eratas sollen eingearbeitet sein. Außerdem soll das System aus bisher in der Praxis gewonnenen Erkenntnissen weiter verfeinert und flüssiger im Spielablauf werden.

Frank Bauer

Moderator

Beiträge: 1 265

Spielsysteme: DBA, Field of Glory, Flames of War, Napoleonics, DUST, T&T, Warmaster

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 9. Mai 2018, 13:41

Klingt gut. Hätte ich gar nicht gedacht, dass es da eine weitere Version geben wird.
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

90

Donnerstag, 10. Mai 2018, 19:46

Den Erscheinungstermin haben sie bereits vom letzten Herbst auf dieses Frühjahr und jetzt vorsichtshalber ohne neuen Termin verschoben. Warten wir's ab.

bodoli

Registrierter Benutzer

Beiträge: 215

Spielsysteme: FoG..., Age of ..., und ...

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 10. Mai 2018, 20:52

Habe meine Figuren "rebased". FoGN ist eigentlich in Ordnung, hat sich aber, wie viele andere Nappy Systeme nicht als Turniersystem durchgesetzt. Und für ein "schnelles" Spiel oder mit jemanden, den man "anlernen" will, ist es zu komplex.
"DBA was aimed at intelligent eight-year olds and players who had visited the bar, but proved challenging to 40 year old sober American
lawyers." - Phil Barker, Slingshot 281

KOMICON - "Ganz schön schick, was ihr hier so auffahrt!"

92

Monday, 14. May 2018, 17:13

Zum “anlernen“ haben sich die Quickstarter-Rules, die es mal frei zum downloaden gab, gut bewährt. Ein schnelles einfaches Spiel, welche die Grundzüge des Regelwerkes aufzeigt. Und wenn sich der Interessent davon überzeugen lässt, kann man immer noch ins Eingemachte gehen.

widfara

Registrierter Benutzer

Beiträge: 72

Wohnort: Kreuztal

  • Nachricht senden

93

Monday, 14. May 2018, 22:05

Hallo Reincarnator,

ist es vielleicht möglich mir diese Schnellstarterregeln zukommen zu lassen? Bin immer noch auf der Suche nach einem passenden Regelwerk für die napoleonische Zeit.

Gruß Thore

Rohirrim

Registrierter Benutzer

Beiträge: 241

Spielsysteme: Regimental Fire and Fury, Field of Glory Napoleonic, Musket and Tomahawk, Bolt Action, Ringkrieg

Wohnort: Nähe Mainz

  • Nachricht senden

94

Monday, 14. May 2018, 23:33

Ich weiß nicht ob Reincarnator diese hier meint. Es gab noch ein PDF mit einem Spiel Österreich gegen Frankreich.

Hanno Barka

Administrator

Beiträge: 3 634

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

95

Monday, 14. May 2018, 23:54

Das Spiel Frakreich gegen Österreich hab ich als Powerpoint.
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

96

Tuesday, 15. May 2018, 07:24

Genau die Regeln von Rohirrim meinte ich. Die mit den Beispiellisten für Franzosen und Österreicher, wobei man die Nattionen auch beliebig wählen kann, da nur die Standardeinheiten enthalten sind. Allerdings zeigen Franzosen gegen Österreicher schön die Unterschiede zwischen reformierter und unreformierter Infanterie auf.

widfara

Registrierter Benutzer

Beiträge: 72

Wohnort: Kreuztal

  • Nachricht senden

97

Tuesday, 15. May 2018, 10:10

Klasse! Vielen Dank euch allen!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher