Sie sind nicht angemeldet.

Frank Bauer

Moderator

Beiträge: 1 301

Spielsysteme: DBA, Field of Glory, Flames of War, Napoleonics, DUST, T&T, Warmaster

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

21

Freitag, 22. Juni 2018, 09:52

Das ist aber mal ein interessanter Thread! Danke für die aufschlußreichen Erörterungen.
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Razgor

Moderator a.D.

Beiträge: 2 033

Spielsysteme: Napo, KOW, Epic, 40K, DBA, u.v.m.

Wohnort: Ulm

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

22

Freitag, 22. Juni 2018, 10:03

Tatsächlich lange vor ihm, so um 400 v.Chr. Aber Old Archie hatte ja noch ein paar andere Tricks drauf.


Waren das nicht eine Art Parabolspiegel, mit denen er römische Kriegsschiffe weglasern wollte ? :D

Pedivere

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 170

Spielsysteme: Triumph and Tragedy, WHGW, WHAB, WH40K, Chain of Command, aber eigentlich unwichtig

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

23

Freitag, 22. Juni 2018, 13:58


:laugh1: Wer hat‘s erfunden? Nicht die Schweizer, die Syrakuser.
Erstmal ist es schon nicht richtig, von Syrakus als kleinem Staat zu sprechen, unter Dionysius I. waren die eine der mächtigsten griechischen Polis und haben halb Sizilien und einige Griechenstädte in Unteritalien beherrscht. Der Hauptgegner der Karthager war 2 Jahrhunderte lang Syrakus (Agathokles hat sogar fast die Stadt Karthago erobert), auch die Etrusker haben von denen Schläge gekriegt. Und die Erfindung des Katapultes wird tatsächlich ebenfalls den Syrakusern zur Zeit des Dionysius I. zugeschrieben.


...und vorher gab es noch Atlantis und davor noch Ötzi, der war auch Italiker.

Der Threadtitel sagt 215 BC, also einige Jährchen nachdem Sizilien in Folge des 1. Punischen Krieges unter römische Verwaltung fiel. Vom einst mächtigen Syrakus war nur noch im Osten der Herrschaftsbereich Herons II. übrig. Kann man dazu schon Rest-Syrakus sagen?

Was die Kriegsmaschinen angeht - jaja, Katapulte gibt's schon ein paar Jahrhunderte länger, und auch die Speerschleuder wurde im Jungpaläolothikum erfunden. Ist noch umstritten wer den ersten Stein geworfen hat....

Die Inder hatten schon Katapulte in 5.Jh BC (könnte sein daß der Diskurseinstieg mit dem englische Wiki Artikel besser ist....)
ach was!