Sie sind nicht angemeldet.

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 516

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

41

Samstag, 23. Juni 2018, 03:47

Meine Literatur untercheidet bei der französichen leichten Infanterie die leichten Infanteriebataillone und "Jäger"-Bataillone, letztere mit gezogenen Büchsen. Demnach würden die letzteren den englischen Rifles entsprechen.
Ah, wieviele von diesen "Jäger"-Bataillonen mit gezogenen Büchsen soll es denn von wann bis wann gegeben haben? Mein Stand war, dass Napoleon nichts von den gezogenen Büchsen hielt und diese Waffe abgeschaft bzw. nicht verstärkt hat.

D.J.

Registrierter Benutzer

  • »D.J.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Spielsysteme: 40k, Shadespire, Freebooters Fate, Kugelhagel, Black Powder

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

42

Samstag, 23. Juni 2018, 08:22

Eine Frage zu den Uniformen der Voltigeurs (Volitguere?)
Ich habe diese kleine Tafel im Netz gefunden:


Meine Frage wäre jetzt:
Waren die Einheiten der Volitgeure wirklich alle Blau in Blau uniformiert und nur anhand kleinster Details (Manschette, Epaulette, Federbusch am Tschako) von normaler Linieninfanterie zu unterscheiden?
Wenn ja, hat jemand vielleicht einen Tipp welche Gelb- und Grüntöne / -farben ich nutzen könnte, damit man die auf 1:72 Miniaturen noch ausreichend erkennen kann?
Noch sind meine Voltiguere nicht auf dem Maltisch, aber ich schaue ja bereits, wie ich die Einheiten benennen und farblich abgrenzen kann. Ohne Plan losmalen ist selbst für lockeres Aufspielen zu Napoleons Zeiten arg "gefährlich", denke ich.
Vorab schonmal ein Danke für eure Mühen :)

P.S.:
Ich habe noch nicht alle Links durch, die mir an die Hand gegeben wurden, also entschuldigt bitte, wenn die Antwort dort zu finden ist. Aber das ist so ein unfangreicher Stoff, dass braucht viel Zeit.
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher