Sie sind nicht angemeldet.

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 772

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Maurice, Fighting Sail

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:01

Das sieht ja genial aus! Braucht man praktisch für fast alles nur Rot! Cool.

Och, ich hatte auch bei der Auswahl der Einheiten immer rumgehirnt, welche Truppe ich auswähle nach Kriterien wie möglichst oft dabei gewesen etc., um das schließlich ganz aufzugeben. Bei manch einer Schlacht springen einem faktisch die Einheiten ins Auge, die man dafür haben "muss" und so kommt man zu seinen TT-Truppen.

Die Fahnen sind ja echt bombastisch. Mir gefällt's. :thumbsup:

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 771

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:29

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

ics

Registrierter Benutzer

  • »ics« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

43

Freitag, 15. Juni 2018, 10:13

Danke!
Och, ich hatte auch bei der Auswahl der Einheiten immer rumgehirnt, welche Truppe ich auswähle nach Kriterien wie möglichst oft dabei gewesen etc., um das schließlich ganz aufzugeben. Bei manch einer Schlacht springen einem faktisch die Einheiten ins Auge, die man dafür haben "muss" und so kommt man zu seinen TT-Truppen.

Witzigerweise hatte ich das zu Beginn auch als Kriterium genommen und geschaut, welche Einheit möglichst viel aktiv war. :) Mittlerweile fokussiere ich mich auf spezielle Kampagnen bzw. Schauplätze und nehme die als Basis für meine Einheitenauswahl.
Die Flaggen sind von Flags of War - die gefallen mir auch gut, nur sind sie etwas groß. Für die Warlord-Zinn-Minis passt es, aber ber den ehemaligen WargamesFactory-Plastik-Minis sind die Fahnenstangen zur kurz dafür.

ics

Registrierter Benutzer

  • »ics« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

44

Samstag, 7. Juli 2018, 21:59

Es geht weiter: die New Jersey Provincials . Ähnlich des 50th Regiment hatten die Provinztruppen keine rühmliche Geschichte im FIW.
Im Kampf um Fort Oswego 1756 wurden sie - wie das 50th Regiment - gefangen genommen, 1757 sind sie in einen verlustreichen Hinterhalt der Indianer geraten und die Überlebenden wurden bei der Belagerung von Fort William durch die Franzosen erneut gefangen genommen. 1758 kämpften sie ebenfalls wieder verlustreich in der Schlacht von Carillon.

Hier nun die 12 Minis (ebenfalls von Warlord Games):

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 771

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 8. Juli 2018, 02:19

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 772

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Maurice, Fighting Sail

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

46

Montag, 9. Juli 2018, 14:12

Schauen gut aus. Mit den kreischigen Farben irgendwie ein eigener Stil, der sicher auf dem Spielfeld ein Hingucker ist. Mir gefällt's!

Coole Regimentsgeschichte auch. 8) :D

D.J.

Registrierter Benutzer

Beiträge: 248

Spielsysteme: 40k, Shadespire, Freebooters Fate, Kugelhagel, Black Powder

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 10. Juli 2018, 05:05

Gefällt mir auch klasse, vor allem wegen dem starken Kontrast :thumbsup: Sehr fein Detailarbeit zudem.
Klasse gemacht :thumbsup:
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D

ics

Registrierter Benutzer

  • »ics« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

48

Samstag, 14. Juli 2018, 08:27

Danke! Initial war auch mal die Überlegung die Minis eher im "Used-Style" zu bemalen - also etwas staubiger, abgenutzter und Realitätsnaher. Wobei mir die knalligeren Farben schon besser gefallen auf dem Spieltisch.
Bald kommen die Kanus noch, dann habe ich fast alles fertig. Nur die Geländeteile schieb ich etwas vor mir her.

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

Beiträge: 498

Spielsysteme: Longstreet, 40k, Star Wars Legion, Impetus

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

49

Samstag, 14. Juli 2018, 11:42

Die armen Hunde. Entsprechend erschrocken schauen sie auch drein. "Nicht schon wieder..." :D
Super Arbeit!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher