Sie sind nicht angemeldet.

Dirk Tietten

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 607

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

21

Montag, 16. Juli 2018, 12:00

Die Preußen sind schick geworden,aber beim spielen gut auf die Bajonette aufpassen.Bei vielen meiner Plastikpreußen sind sie teilweise schon abgebrochen.
Das ist aber zum Glück der einzige Schwachpunkt der Inf. in Plastik finde ich.
Bis dann auf die Kav. gespannt


Schöne Grüße Dirk
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf :D

Riothamus

Erleuchteter

  • »Riothamus« wurde gesperrt

Beiträge: 3 813

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

22

Montag, 16. Juli 2018, 12:11

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Two-Dice

Registrierter Benutzer

  • »Two-Dice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Spielsysteme: zu viele

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

23

Montag, 16. Juli 2018, 12:44

Die Preußen sind schick geworden,aber beim spielen gut auf die Bajonette aufpassen.Bei vielen meiner Plastikpreußen sind sie teilweise schon abgebrochen.
Das ist aber zum Glück der einzige Schwachpunkt der Inf. in Plastik finde ich.
Bis dann auf die Kav. gespannt


Schöne Grüße Dirk


Dankeschön :dance3:

Du hast recht, die Bajonette sind ein Schwachpunkt, eins habe ich bereits eingebüßt... :whistling:

Davon abgesehen bin ich mit meinen Stahlbases echt zufrieden, das macht sogar die Plastik-Heinis schön schwer und nicht so kippelig.
Ich bin auf der Suche nach Spielern mit Interesse an kampagnenbasierten und/oder historischen Spielen im Raum Dresden.
Mein Tabletop-Blog

Utgaard

Registrierter Benutzer

Beiträge: 599

Spielsysteme: SAGA, Bolt Action, Black Powder

Wohnort: Nähe Euskirchen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 17. Juli 2018, 08:07

Beides schaut richtig gut aus - schade nur, daß die Bilder recht klein sind :thumbup:

Two-Dice

Registrierter Benutzer

  • »Two-Dice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Spielsysteme: zu viele

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 17. Juli 2018, 10:51

Beides schaut richtig gut aus - schade nur, daß die Bilder recht klein sind :thumbup:


Danke für die Blumen :)

Wegen der Bildgröße: ich hab die Figuren ganz schön hingeschludert und nur mit dem Smartphone abfotografiert, Du willst keine höhere Auflösung, glaube mir :blush2_1:
Ich bin auf der Suche nach Spielern mit Interesse an kampagnenbasierten und/oder historischen Spielen im Raum Dresden.
Mein Tabletop-Blog