Sie sind nicht angemeldet.

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

Beiträge: 499

Spielsysteme: Longstreet, 40k, Star Wars Legion, Impetus

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

21

Montag, 9. Juli 2018, 13:01

Sehr ansehlich für den Maßstab. Schöne Masse, gute Bemalung - Blücher wie's sein sollte. :thumbsup:

Knodd Olaffsen

Registrierter Benutzer

  • »Knodd Olaffsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Spielsysteme: Sagen wir es so... ich bin leicht zu begeistern.

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

22

Montag, 9. Juli 2018, 13:57

Merci, der nächste Schwung ist schon in Arbeit, das nächste Update kommt die Tage. :)
Gewöhnliches für ungewöhnliche Leute: Schmock-Blog

D.J.

Registrierter Benutzer

Beiträge: 250

Spielsysteme: 40k, Shadespire, Freebooters Fate, Kugelhagel, Black Powder

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 10. Juli 2018, 05:03

Welches Streu bzw. welche "Körnung" oder Größe hast du für die Beflockung der Bases genutzt? Bei Minis in 6mm muss die ja sehr (!) fein sein. Kann man dieses Streu auch für 20mm / 1:72 nutzen?
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D

Knodd Olaffsen

Registrierter Benutzer

  • »Knodd Olaffsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Spielsysteme: Sagen wir es so... ich bin leicht zu begeistern.

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 10. Juli 2018, 07:38

Ich nutze hierfür Fine Turf von Woodland, darauf kommt dann das eine oder andere Stück "underbrush", um es ein wenig aufzulockern.

Ja, dieses Streu kann man sicher auch für 28mm nutzen, aber einen richtigen "Graseffekt" bekommst Du da nur, wenn Du auch langfaserige Gras-Sorten benutzt.
Gewöhnliches für ungewöhnliche Leute: Schmock-Blog

D.J.

Registrierter Benutzer

Beiträge: 250

Spielsysteme: 40k, Shadespire, Freebooters Fate, Kugelhagel, Black Powder

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 10. Juli 2018, 11:34

Ich suche ja Gras für 20mm / 1:72, also scheint das zu passen.
Danke dir :smiley_emoticons_prost:
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D

Franz

Registrierter Benutzer

Beiträge: 241

Spielsysteme: Napoleonisch in 28mm

Wohnort: Glückstadt

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 10. Juli 2018, 11:54

Finde ich sehr gut, was Ihr macht.
Habe auch schon auf der Taktika Eure Platte von 1870 bewundert.
Da war richtig Platz zum operieren, nicht so vollgestellt, wo außer Abnutzung kaum etwas möglich ist.









Ich habe etwas Lächerliches über die Menschen herausgefunden. Sie sind bereit, für Orden und bunte Bänder zu sterben.

von Napoleon


Knodd Olaffsen

Registrierter Benutzer

  • »Knodd Olaffsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Spielsysteme: Sagen wir es so... ich bin leicht zu begeistern.

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 10. Juli 2018, 11:58

Danke, Franz, genau das ist der Plan. ^^
Gewöhnliches für ungewöhnliche Leute: Schmock-Blog

Knodd Olaffsen

Registrierter Benutzer

  • »Knodd Olaffsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Spielsysteme: Sagen wir es so... ich bin leicht zu begeistern.

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

28

Freitag, 13. Juli 2018, 08:27

Heute nur ein klitzekleines Update.

Gestern Abend ging dann die Massenproduktion der Truppen los, zuallererst konzentriere ich mich auf die Infanterie, um erstmal "Masse" zu machen.
In gut einer Stunde wurden aus den schwarz grundierten Figuren dann die nächste Einheit angemalt.

Gewöhnliches für ungewöhnliche Leute: Schmock-Blog

D.J.

Registrierter Benutzer

Beiträge: 250

Spielsysteme: 40k, Shadespire, Freebooters Fate, Kugelhagel, Black Powder

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

29

Freitag, 13. Juli 2018, 08:55

UFF! Du hast die Winzlinge aber erstklassig bemalt!
Das wäre mir für meine schlechten Augen (Tagesbrille, Lesebrille und PC-Brille) zu klein ;(
Respekt :thumbsup:
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D

Knodd Olaffsen

Registrierter Benutzer

  • »Knodd Olaffsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Spielsysteme: Sagen wir es so... ich bin leicht zu begeistern.

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

30

Freitag, 13. Juli 2018, 09:01

Oh, dankeschön - ich muss gestehen, dass ich eine Lupenbrille trage, wenn ich länger als eine Stunde 6mm male, da mir sonst schon die Augen wehtun.
Aber so eine Einheit geht immer mal wieder zwischendurch. Es würde noch wesentlich mehr gehen, also bemaltechnisch, aber bei ca. 1000 Figuren pro Fraktion muss ich nicht jeden Knopf auf dem Brotbeutel bemalen. Dafür sind dann doch andere Maßstäbe geeigneter.
Gewöhnliches für ungewöhnliche Leute: Schmock-Blog

D.J.

Registrierter Benutzer

Beiträge: 250

Spielsysteme: 40k, Shadespire, Freebooters Fate, Kugelhagel, Black Powder

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

31

Freitag, 13. Juli 2018, 09:07

Wie jetzt?
Du hast die Knöpfe auf den Brotbeutel unterlassen?
Eine hodenlose Frechheit ist das!
:D :thumbsup:

Spaß Beiseite:
Ich kann nur mit meiner Lesebrille malen und muss nach dreißig Minuten immer etwa 15 Minuten Pause machen, auch bei 28mm Minis. Ich bewundere das daher immer, wenn ich solche Werke hier sehe, wie fein und detailliert da manch einer malen kann! Finde ich ganz große Klasse und es ist auch ein wenig Ansporn, wenigstens in die Nähe dieser Kunst zu kommen.
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D

Razgor

Moderator a.D.

Beiträge: 2 033

Spielsysteme: Napo, KOW, Epic, 40K, DBA, u.v.m.

Wohnort: Ulm

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

32

Freitag, 13. Juli 2018, 09:54

Tolles Projekt, das ich gerne und rege beobachte. Vor allem, da ich selber an diversen 6mm Armeen sitze :)

Hätte ich nicht bereits etliche Napo-Armeen in 15mm, würde ich diese Epoche nur noch in 6mm anfangen.

Knodd Olaffsen

Registrierter Benutzer

  • »Knodd Olaffsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Spielsysteme: Sagen wir es so... ich bin leicht zu begeistern.

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

33

Heute, 11:01

Weiter geht es, heute mal wieder ein mini-Update, aber dafür ein sehr wichtiges:

Für das Spiel werden wir 2 Arten von Markern brauchen, einen für den Status "Reserve" und einen für den Status "Prepared".
Von offizieller Seite gibt es zwar ein paar Marker zum Download, die man sich ausdrucken kann, aber wir wollten gerne "echte" Acrylmarker nehmen.

Wie gut, dass es mittlerweile Laser gibt. ;-)
»Knodd Olaffsen« hat folgende Dateien angehängt:
  • Marker.jpg (136,57 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 14:17)
  • Marker1.jpg (90,79 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 14:18)
Gewöhnliches für ungewöhnliche Leute: Schmock-Blog

Bayernkini

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 091

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

34

Heute, 11:24

Zitat

Von offizieller Seite gibt es zwar ein paar Marker zum Download, die man sich ausdrucken kann, aber wir wollten gerne "echte" Acrylmarker nehmen.


Oder noch realistischer, du nimmst zwei Handvoll Figuren und bastelst "Mini-Karree" Marker so wie das Beispiel hier mit den Papierminis ;)
My dice are the hell

Knodd Olaffsen

Registrierter Benutzer

  • »Knodd Olaffsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Spielsysteme: Sagen wir es so... ich bin leicht zu begeistern.

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

35

Heute, 11:32

Ist auch sehr schick!
Der Prepared-Status bei Blücher bedeutet ja nicht unbedingt, das die Truppen "bloß" ein Karree gebildet haben, daher werden wir das ganze der Einfachheit und Übersichtlichkeit halber mit den Markern lösen.
Gewöhnliches für ungewöhnliche Leute: Schmock-Blog

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher