Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jarovit

Registrierter Benutzer

  • »Jarovit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Spielsysteme: Kugelhagel, Altar of Freedom, Quatre Bras

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Februar 2013, 18:54

ACW-Spieler in Berlin

Hallo an alle Berliner,

da mein Spielepartner leider erstmal für längere Zeit ausfällt, suche ich Leute die ACW in 28mm spielen oder Interesse daran haben.
Wir haben meistens nach Brom-Regelwerk gezockt, ich habe aber auch BlackPowder und BullRun to Gettsyburg zuhause.
Mit den beiden letzteren habe ich leider sehr wenig Erfahrung da mein Englisch echt unterirdisch ist.
Ich hab eine kleine Südstaaten Armee bestehend aus 5 Regimentern Infantry., 3 Artillery, 1 Kavalry, General usw...

Also falls ihr in irgend einer Weise Interesse habt oder mir helfen könnt schreibt mich an, ich würde mich mich sehr freuen.

Gruß Stephan,

LeoLuvus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 77

Spielsysteme: Black Powder; Bullrun to Gettysburg; Pitfighter; Brom

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Mai 2013, 12:40

Also ich würde ja mitmachen, da mein Spielpartner demnächst auch sehr wenig Zeit haben wird.

Ich hätte da eine gute Brigade Unionisten! Würde ja passen!

Liebe Grüße
Philipp
"Zufriedenheit schafft Stillstand!"

sharku

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 625

Spielsysteme: FOG, FOW, WAB, Warhammer, Warhammer40k, ACW, Napoleonisch 28mm, WW2 28mm

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Mai 2013, 13:34

ich habe demnächst auch 3 einheiten unionsinfanterie und eine batterie ari! wird bald alles fertig sein.... in Black powder habe ich auch sehr gute regelkenntnisse...vllt kann man sich ja mal zu dem spiel treffen?!

zickenbeen

Registrierter Benutzer

Beiträge: 22

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Mai 2013, 15:10

hey leute,

ich verstärle den süden, fertig gepinselt hab ich bisher 2 einheiten inf, 1 x kav nen paar kannonen und generäle zusammengebaut schon wesentlich mehr ;-)
hab bisher paar spiele nach black powder gemacht, und will danach auch gerne nach kugelhagel spielen ;-)

LeoLuvus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 77

Spielsysteme: Black Powder; Bullrun to Gettysburg; Pitfighter; Brom

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Mai 2013, 15:49

Das klingt ja super!
Da finden sich ja doch noch ein paar ACW spieler in unserer schönen Stadt!

Ich glaube vielmehr haben wir auch nicht fertig gepinselt, auch wenn ich grad fleissig dabei bin es fertig zu stellen.

Also wir können uns ja mal einen längerfristigen Spieltermin ausmachen, damit wir alle noh ein bisschen Zeit zum malen haben :-)

Lg
Leo
"Zufriedenheit schafft Stillstand!"

sharku

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 625

Spielsysteme: FOG, FOW, WAB, Warhammer, Warhammer40k, ACW, Napoleonisch 28mm, WW2 28mm

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:35

ja das wäre super! würde mich freuen wenn das mal klappt!

agrivain

Registrierter Benutzer

Beiträge: 439

Spielsysteme: wofür ich mich gerade begeistere, allerdings bevorzugt Skirmish oder kleinere Armeen

Wohnort: Berlin or burst

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Mai 2013, 18:38

Verd... das Thema klingt (wie leider so oft) schon reizvoll...es schließt sich natürlich die obligatorische Frage nach der Basierung und Einheitengröße an; was habt ihr denn da, der Einheitlichkeit wegen, so gewählt?

Gruß, Marcus
...es gab aber auch schon im Mittelalter jede Menge Hobbyetymologen, die dann solche Wortentstehungen postulieren, und die dann bis in die heutige Zeit herüberschwappen...shit happens bzw. excrementum accidit. -Zitat Mansfeld-

Wenn jemand einen Grund verstanden hat, werden sich viele weitere vor seinen Augen auftun -Hagakure-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »agrivain« (14. Mai 2013, 18:44)


sharku

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 625

Spielsysteme: FOG, FOW, WAB, Warhammer, Warhammer40k, ACW, Napoleonisch 28mm, WW2 28mm

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Mai 2013, 18:52

wenn man erstmal mit black powder spielt ist die basierung relativ wurst!

aber ich basiere meine auf den perry bases, je 6mann pro base insgesammt 24 pro regiment

LeoLuvus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 77

Spielsysteme: Black Powder; Bullrun to Gettysburg; Pitfighter; Brom

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Mai 2013, 18:54

Also Jarovit und ich haben uns erstmal darauf geeinigt folgende Basierungen zu wählen:

Infanterie: 4x4cm Bases mit 4 Modelle, ein Standard-Regiment besteht aus 6 Bases also 24 Figuren.
Kavallerie: 6x4cm Bases mit 2 Modellen, ein Standard-Regiment besteht aus 6 Bases also 12 Figuren.
Artillerie: Basegröße weiß ich grad nicht und bin auch zu faul zum schauen :-), 1 Kanone und 4-5 Mannschaftfiguren, ein Standard-Regiment besteht aus 3 Bases.

Man kann sich aber noch einigen.

Regelwerke sind bis jetzt Brom, Bullrun to Gettysburg und Black Powder probiert worden.

Liebe Grüße
Leo
"Zufriedenheit schafft Stillstand!"

zickenbeen

Registrierter Benutzer

Beiträge: 22

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Mai 2013, 20:02

ich hab bissel anders gebast, habe gw basen genutz 80x20mm 4 mann nebeneinander pro base, davon 4 base pro einheit + ein kommandobase 40x40 mm mit 4 mann

LeoLuvus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 77

Spielsysteme: Black Powder; Bullrun to Gettysburg; Pitfighter; Brom

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Mai 2013, 20:48

Okay, dann müssen wir mal schauen wie wir das in Einklang bringen...
Aber generell ist ja die Figurenanzahl eher entscheidend ...

Aber das kriegen wir schon hin :-)

Notfalls müssen wir neu basieren :-)

Lg
Leo
"Zufriedenheit schafft Stillstand!"

zickenbeen

Registrierter Benutzer

Beiträge: 22

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Mai 2013, 20:59

aber aus meiner erfahrung weiss ich z.b. auch, das bei z.b. black powder nen unterschied von 4 mann pro inf regiment absolut keinen unterschied macht,

und es soll ja auch einfach der spaß am spiel zählen

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 5 547

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, T&T, Songs..., .45 Adventure ,Pulp Alley, BA, FistofKungFu,TVG, DHC7B, Lion Rampant, Donnybrooke

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. Mai 2013, 22:22

Ich denke auch, dass bei Blackpowder kein dicker Unterschied ist, oder man besser gesagt keinen machen muss. Solange das Regi als Standard-size gilt, geht doch alles klar.

Bei BROM hat man schon mehr Schwierigkeiten, aber ist auch alles lösbar...

btw ACW reizt mich doch inzwischen auch etwas... :smiley_emoticons_pirate2_biggrin:

Würde mich einfach auf die Seite schlagen, wo es weniger Truppen bisher gibt.
Vielleicht könnten wir nochmal sammeln, wer was machen will...

Cheers,
Don

LeoLuvus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 77

Spielsysteme: Black Powder; Bullrun to Gettysburg; Pitfighter; Brom

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. Mai 2013, 22:37

Mal sehen was das Neue deutsche Regelwerk hergibt.

Ansonsten sieht es grad schon ziemlich ausgeglichen aus. Also kannst du dir auch was Raussuchen :-)

Welche Figuren habt ihr denn bemalt?!

Wir haben fast ausschließlich die Perrys genommen (die in Plastik)

Lg
Leo
"Zufriedenheit schafft Stillstand!"

Jarovit

Registrierter Benutzer

  • »Jarovit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Spielsysteme: Kugelhagel, Altar of Freedom, Quatre Bras

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. Mai 2013, 22:40

Also ich als alter Südstaatler habe/bemale die Konförderierte Seite dieses Konfliktes.

Dieser Forumseintrag nimmt ja langsam fahrt auf, also doch ein paar ACWler in Berlin :biggrin_1:

Gruß Stephan

zickenbeen

Registrierter Benutzer

Beiträge: 22

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. Mai 2013, 23:08

hier seht ihr was ich grad fertig hab, und zur zeit stehen zwei inf einheiten halb fertig auf dem maltisch... neben vielem anderen zeug

http://www.sweetwater-forum.de/index.php…1967#post101967

agrivain

Registrierter Benutzer

Beiträge: 439

Spielsysteme: wofür ich mich gerade begeistere, allerdings bevorzugt Skirmish oder kleinere Armeen

Wohnort: Berlin or burst

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. Mai 2013, 23:14

Ganz klar; "I wish I was in the land of cotton..." ;)

Bzgl Regeln könnte man evtl auch nochmal über T&T nachdenken; mir als skirmish-Fan würde das sehr gefallen und wenn man da das Colnial-Supplement nimmt denke ich auch passend... selbst die BP-Basierung müsste da verwendbar sein wenn man noch ein paar einzeln basierte Minis dazu nimmt (Kommando-Figuren und Verlustmarker)
Damit könnte man bestimmt auch ein paar nette Szenarien wie Mosby usw spielen und wenn man mit der Epoche gerade beginnt ist man schnell mit einer spielbaren Truppe (so 2-3 Einheiten Infanterie plus Kav. und Ari) mit dabei. Was meint ihr zu der Idee?

Gruß, Marcus

Edit: gemeint war natürlich BP für Blackpowder ;)
...es gab aber auch schon im Mittelalter jede Menge Hobbyetymologen, die dann solche Wortentstehungen postulieren, und die dann bis in die heutige Zeit herüberschwappen...shit happens bzw. excrementum accidit. -Zitat Mansfeld-

Wenn jemand einen Grund verstanden hat, werden sich viele weitere vor seinen Augen auftun -Hagakure-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »agrivain« (15. Mai 2013, 20:52)


Ähnliche Themen