Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Amfortas

Registrierter Benutzer

  • »Amfortas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 208

Spielsysteme: FoW, FoG:R, BFAS, SotR, SAGA, M&T, FoF

Wohnort: Bad Zwischenahn / Oldenburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Dezember 2013, 14:33

Kompatibilität: Campaign-Game-Miniatures und Chariot Miniatures ?

kennt jemand die figuren von Campaign-Game-Miniatures und kann mir sagen, ob diese mit denen von Chariot-Miniatures kompatibel sind?

bodoli

Registrierter Benutzer

Beiträge: 218

Spielsysteme: FoG..., Age of ..., und ...

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Dezember 2013, 17:06

Redest Du von den napoleonischen Figuren?
Wenn ja, ich halte sie für wenig kompatibel, da Chariot sehr schmal/feingliedrig sind. CGM dagegen sind grober gestaltet.

bodoli
"DBA was aimed at intelligent eight-year olds and players who had visited the bar, but proved challenging to 40 year old sober American
lawyers." - Phil Barker, Slingshot 281

KOMICON - "Ganz schön schick, was ihr hier so auffahrt!"

Amfortas

Registrierter Benutzer

  • »Amfortas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 208

Spielsysteme: FoW, FoG:R, BFAS, SotR, SAGA, M&T, FoF

Wohnort: Bad Zwischenahn / Oldenburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Dezember 2013, 17:53

ja, ich meine die napoleonischen figuren.

heißt grober in diesem zusammenhang qualitativ schlechter?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Amfortas« (31. Dezember 2013, 18:02)


bodoli

Registrierter Benutzer

Beiträge: 218

Spielsysteme: FoG..., Age of ..., und ...

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Januar 2014, 11:02

Nein, die Qualität ist nicht schlecht. Arme und Beine sind kräftiger ausgebildet als dies bei Chariot der Fall ist. Dies sieht beim Mischen der Figuren in einer Einheit nicht schön aus.

bodoli
"DBA was aimed at intelligent eight-year olds and players who had visited the bar, but proved challenging to 40 year old sober American
lawyers." - Phil Barker, Slingshot 281

KOMICON - "Ganz schön schick, was ihr hier so auffahrt!"

Amfortas

Registrierter Benutzer

  • »Amfortas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 208

Spielsysteme: FoW, FoG:R, BFAS, SotR, SAGA, M&T, FoF

Wohnort: Bad Zwischenahn / Oldenburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Januar 2014, 15:00

ah, ok!

aber bei zwei getrennten einheiten würde es gehen, oder sind die proportionen dafür zu unterschiedlich?

6

Mittwoch, 1. Januar 2014, 16:19

Bei napoleonischen Figuren in 15mm gibt es grundsätzlich zwei "Größen":

- richtige 15mm (Chariot, Black Hat (Gladiator), Freikorps etc.
- große 15mm bzw. 15/18mm: AB, Eureka, Warmodelling, Campaign Game Miniatures, Blue Moon, Old Glory 15s

Bilder dazu gibt es HIER. Da kannst du auch sehen, welche Anbieter u.U. gut zusammenpassen.

Amfortas

Registrierter Benutzer

  • »Amfortas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 208

Spielsysteme: FoW, FoG:R, BFAS, SotR, SAGA, M&T, FoF

Wohnort: Bad Zwischenahn / Oldenburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Januar 2014, 17:24

klasse, der link hilft mir wirklich weiter!

vielen dank :)