Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flotter_Otto

Registrierter Benutzer

Beiträge: 423

Spielsysteme: Muskets&Tomahawks, Black Powder mit Hausregeln, OWWII, Bolt Action, Phalanx&Legionäre, Hail Caesar

Wohnort: Kassel

Clubforum: Spielen in Nordhessen

  • Nachricht senden

1 301

Dienstag, 27. Februar 2018, 17:23

Die Husaren hatte ich vor 10 Jahren in der Mache. Bei Umbauten habe ich mich auch aus anderen Figurenpackungen bedient. Aber manche Einzelheiten dazu habe ich vergessen. Beim Zusammenfügen von Teilen habe ich gestiftet und oder geklebt mit Weißleim und Sekundenkleber gemischt. Das war dann auch wie eine Fugendichtung. Farbe drüber und gut.

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 645

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 302

Mittwoch, 28. Februar 2018, 11:41

Umbauen ist ne coole Sache! Allerdings mache ich das vor allem für Musiker, Fahnenträger etc. wo sie sonst fehlen. Ansosnten einfaches umstellen der Armhaltung etc., am besten nach Kochend-Wasser-Methode.
Beim Zusammenfügen von Teilen habe ich gestiftet und oder geklebt mit Weißleim und Sekundenkleber gemischt. Das war dann auch wie eine Fugendichtung. Farbe drüber und gut.
Weißleim-Sekundenklebergemisch? Mischt du das vorher an? Trocknet der Sekundenkleber dann nicht gleich wieder - hört sich interessant an, erzähle mal, wie das geht, bitte!

Flotter_Otto

Registrierter Benutzer

Beiträge: 423

Spielsysteme: Muskets&Tomahawks, Black Powder mit Hausregeln, OWWII, Bolt Action, Phalanx&Legionäre, Hail Caesar

Wohnort: Kassel

Clubforum: Spielen in Nordhessen

  • Nachricht senden

1 303

Mittwoch, 28. Februar 2018, 14:24

Den Weißleim (Holzleim Ponal/Uhu/Pattex) gebe ich auf die Klebestelle mit einem Zahnstocher. Danach kommt ein Tropfen Sekundenkleber, ebenfalls mit dem Zahnstocher auf die Klebestelle mit dem Weißleim. Der Effekt ist, daß die Teile schneller ankleben und ich das nicht so lange manuell fixieren muß. Bei Zinnminis mache ich das auch. Da nehme ich anstelle des Weißleims einen 2 Komponentenkleber plus Sekundenkleber. Geht ganz schnell. Das Eigengewicht bei Zinnminis würde da sonst noch problematischer sein. Bei Plastik- wie bei Zinnminis reibe ich den hervorquillenden Kleber mit dem Zahnstocher ab und erreiche dabei gleichzeitig einen Fugendichtereffekt. Gerade bei aufwendigeren Umbauten mache ich auch mal Gußformen und gieße mir die anschließend ab. Dann bin ich unter dem Strich schneller oder bequemer bei der nächsten Figur.

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 825

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Fighting Sail, DBA

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

1 304

Mittwoch, 28. Februar 2018, 14:48

Coole Truppe, Otto. Schön buuunt und das trotz der Mäntel. :)

Flotter_Otto

Registrierter Benutzer

Beiträge: 423

Spielsysteme: Muskets&Tomahawks, Black Powder mit Hausregeln, OWWII, Bolt Action, Phalanx&Legionäre, Hail Caesar

Wohnort: Kassel

Clubforum: Spielen in Nordhessen

  • Nachricht senden

1 305

Mittwoch, 28. Februar 2018, 15:53

Die Rheinbundtruppen bringen auf französischer Seite auch zuzsätzlich Farbe ins Spiel. Gerade die Franzosen sind ohnehin vielfältig.
Innerhalb einer Einheit kann man auch Mäntel zur normalen Uniform untermischen.

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 645

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 306

Mittwoch, 28. Februar 2018, 17:47

Ja, die Franzosen sind auf jeden Fall vielfältig! Italiener, Polen usw. gibts da ja auch noch :)

Flotter_Otto

Registrierter Benutzer

Beiträge: 423

Spielsysteme: Muskets&Tomahawks, Black Powder mit Hausregeln, OWWII, Bolt Action, Phalanx&Legionäre, Hail Caesar

Wohnort: Kassel

Clubforum: Spielen in Nordhessen

  • Nachricht senden

1 307

Freitag, 9. März 2018, 21:38

Hallo Felix,
hier ist ein Teil meiner französischen Artillerie von Zvesda und noch eine Brigade Husaren in blauen Uniformen. Ich habe etwas widersprüchlliche Infos, ob es das 1. oder das 10. Regiment ist.



[/url]

Aus einem noch unbekannten Grund wurde das Bild zu groß eingefügt, daher nochmal das selbe Bild als Thumbnail.


Gruß Bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Flotter_Otto« (9. März 2018, 22:13)


vodnik

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 708

Spielsysteme: DBX, HOTT, Triumph, ADG, Kriegspfad, div. Skirmish

Wohnort: Zürich, Schweiz

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

1 308

Freitag, 9. März 2018, 22:06

...& schicke Häuschen :thumbsup:
...DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln...

Flotter_Otto

Registrierter Benutzer

Beiträge: 423

Spielsysteme: Muskets&Tomahawks, Black Powder mit Hausregeln, OWWII, Bolt Action, Phalanx&Legionäre, Hail Caesar

Wohnort: Kassel

Clubforum: Spielen in Nordhessen

  • Nachricht senden

1 309

Freitag, 9. März 2018, 22:21

Der Upload bereitete mir Probleme.Wenn ich erneut Zeit habe, probiere ich es mit einer Datenverkleinerung nochmal.
Für Grand Armée müßte ich warscheinlich kleinere Gebäude benutzen, weil einzele Einheiten schon Brigaden darstellen.

Gruß Bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flotter_Otto« (9. März 2018, 22:33)


vodnik

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 708

Spielsysteme: DBX, HOTT, Triumph, ADG, Kriegspfad, div. Skirmish

Wohnort: Zürich, Schweiz

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

1 310

Freitag, 9. März 2018, 22:43

...versuchs mit irfanview, ist zwar auch Gewöhnungssache, aber das schaffst du doch, oder...
...DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln...

Flotter_Otto

Registrierter Benutzer

Beiträge: 423

Spielsysteme: Muskets&Tomahawks, Black Powder mit Hausregeln, OWWII, Bolt Action, Phalanx&Legionäre, Hail Caesar

Wohnort: Kassel

Clubforum: Spielen in Nordhessen

  • Nachricht senden

1 311

Samstag, 10. März 2018, 00:20

Witzigerweise wird das Bild ohne weiteres Zutun jetzt richtig auf dem Monitor dargestellt. Muß ich nicht verstehen.
Die Basierung ist eine Basierung auf der Basierung. Ich könnte damit auch DBX spielen. Die Figuren sind als Einzelelemente auf 6cm breiten und entsprechend tiefen Plättchen basiert. Artillerie erhält angepasste Unterbasierungen. Der 1/72 Maßstab eignet sich wegen seiner Größe auch gut für DBX. Das aber nur am Rande, weil ich in diesem Thread von Felix etwas zu GA beisteuern will. Die Neugier beim Lesen von GA läßt nicht nach. Fortsetzung folgt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flotter_Otto« (10. März 2018, 00:31)


Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 645

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 312

Samstag, 10. März 2018, 09:25

Hi,

@Flotter Otto: Coole neue Einheiten! Die Zvesda-Artillerie sieht einfach immer gut aus :) Auch die Husaren sind schön. Bei den Häusern gebe ich dir recht, etwas kleiner würde wohl besser passen aus genannten Gründen.

Werde ich auch bald mehr zeigen! War gerade ein paar Tage auf Reisen...

Viele Grüße
Felix

Riothamus

Erleuchteter

  • »Riothamus« wurde gesperrt

Beiträge: 3 813

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

1 313

Samstag, 10. März 2018, 09:35

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub. Diesmal pauschal für alle, die ihre schönen Minis und ihr schönes Gelände gezeigt haben. Ich kam irgendwie ein paar Tage nicht dazu, hier herein zu gucken und da hat sich dann gleich allerhand getan.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 645

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 314

Samstag, 10. März 2018, 12:54

Hallo,

Zunächst erstmal Fotos von Napoleon und seiner Grande Armee!



Viele Grüße
Felix

Flotter_Otto

Registrierter Benutzer

Beiträge: 423

Spielsysteme: Muskets&Tomahawks, Black Powder mit Hausregeln, OWWII, Bolt Action, Phalanx&Legionäre, Hail Caesar

Wohnort: Kassel

Clubforum: Spielen in Nordhessen

  • Nachricht senden

1 315

Samstag, 10. März 2018, 13:55

Da hast du schon eine Armee im Rücken stehen. Napoleon und Gefolge sehen gut aus. Die Figuren für sich sind schon gut und bemalt umso besser.

Gruß Bernd

Riothamus

Erleuchteter

  • »Riothamus« wurde gesperrt

Beiträge: 3 813

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

1 316

Samstag, 10. März 2018, 14:04

Ja: :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 645

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 317

Samstag, 10. März 2018, 16:40

Danke euch!
Da hast du schon eine Armee im Rücken stehen. Napoleon und Gefolge sehen gut aus. Die Figuren für sich sind schon gut und bemalt umso besser.
:) Zeige gleich noch mehr Fotos - wird aber nur ein Teil meiner Franzosen drauf sein...

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 645

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 318

Samstag, 10. März 2018, 19:45

Hier ein Teil der Kavallerie:



Viele Grüße
Felix

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 645

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 319

Sonntag, 11. März 2018, 08:29

Guten Morgen!

Noch ein paar Bilder der Grande Armee:





Viele Grüße
Felix

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 825

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Fighting Sail, DBA

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

1 320

Montag, 12. März 2018, 13:35

Tolle Bilder.

1. Linie feuernd, 2. ladend auf einer Base, wirkt auf mich irgendwie am stimmigsten. Uniform und doch irgendwie abwechslungsreich.

Schöne Fotos, tolle Napi-Base. :thumbup:

So was kriege ich selbst für den König nicht hin, auch wenn ich mit seiner Base auch recht zufrieden bin. :)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen