Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 501

Freitag, 10. August 2018, 12:18

Hi,
Hier jetzt die rechte der drei Einheiten aus dem Beitrag vom 8.8.. Wieder mit durchgehender Besandung und Begrünung versehen und um einige Minis ergänzt, so dass sich enge Glieder ergeben:

Was sagt ihr?

Viele Grüße
Felix

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 502

Samstag, 11. August 2018, 10:46

Wenn ihr nichts sagt, bringe ich noch die dritte Einheit des Trios: Die zentrale Einheit Mantelgrenadiere von Revell und der Fahnenträger kommt von der Garde von Zvesda:



Hier habe ich leider graue und braune Mäntel unter die Blauen gemischt. Würde ich heute nicht mehr machen, entweder Garde oder Linie! Aber schlecht gefallen sie mir nun auch nicht... Wie geht es euch?
Viele Grüße
Felix

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 826

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Fighting Sail, DBA

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

1 503

Samstag, 11. August 2018, 20:18

Komischer finde ich die hölzernen Ladestöcke z.B im letzten Glied. Dabei haben die Franzosen deutlich vor den Österreichern z.B. eiserne eingeführt.

Als ich die bunt gemischten Mäntel sah, dachte ich an Liniengrenadiere. Warum nicht ne Brigade nur mit Grenadieren darstellen? Die Revell-Grenadiere sind teilweise (wie die Marschierer, die im Bajonettangriff und die Schießenden) so tolle Minis, dass es schade wäre, sie nur als Alte Garde zu verwurschten.

D.J.

Registrierter Benutzer

Beiträge: 326

Spielsysteme: 40k, Shadespire, Freebooters Fate, Kugelhagel, Black Powder

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

1 504

Sonntag, 12. August 2018, 07:29

Wenn ihr nichts sagt, bringe ich noch die dritte Einheit des Trios: Die zentrale Einheit Mantelgrenadiere von Revell und der Fahnenträger kommt von der Garde von Zvesda:


Sorry, ich habe seit ein paar Tagen wieder heftige Rückenprobleme :(
Sobald ich aber wieder halbwegs fit bin, kommt zu allen Einheiten eine Rückmeldung von mir :)
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 505

Sonntag, 12. August 2018, 09:21

Komischer finde ich die hölzernen Ladestöcke z.B im letzten Glied. Dabei haben die Franzosen deutlich vor den Österreichern z.B. eiserne eingeführt.
Das die nicht aus Holz waren, wusste ich damals noch nicht! Am Tisch, wenn sie zusammen mit 400 anderen Franzosen präsentiert werden, ist es noch nie jemandem aufgefallen in Orginalgröße auf Armlänge ;) Oder man hielt es für Rost am Ladestock :smiley_emoticons_pirate2_biggrin:

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 506

Sonntag, 12. August 2018, 19:35

Als ich die bunt gemischten Mäntel sah, dachte ich an Liniengrenadiere. Warum nicht ne Brigade nur mit Grenadieren darstellen? Die Revell-Grenadiere sind teilweise (wie die Marschierer, die im Bajonettangriff und die Schießenden) so tolle Minis, dass es schade wäre, sie nur als Alte Garde zu verwurschten.

Da gebe ich dir absolut recht, Pappenheimer! Auf jeden Fall gehen solche Brigaden, die mal durch die Grenadiere, noch mit Bärenfellmütze, dargestellt werden. Die Posen sind eigentlich alle gut (inkl. marschierendem Sappeur, Trommler, NCO etc.).
Negativ daran ist eigentlich nur, dass die ollen grauen Mäntel die schöne Uniform verdecken, aber 2-3 solche Einheiten darf es schon in der Armee geben. :)

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 507

Montag, 13. August 2018, 06:35

Sorry, ich habe seit ein paar Tagen wieder heftige Rückenprobleme :(
Sobald ich aber wieder halbwegs fit bin, kommt zu allen Einheiten eine Rückmeldung von mir :)
Oh, gute Besserung!

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 508

Montag, 13. August 2018, 10:34

Carabiniers

Hallo,
Es kam ja die Frage nach den Kürassieren mit Goldharnischen auf - sprich: Carabiniers!
Das sind die Carabiniers in der späten Uniform mit den messingfarbenen Harnischen. Gibt's auch ein ganz schönes Set von Italeri davon. :)

Also dachte ich, dass ich diese nun mal zeige:



Ich habe mich für die weiße anstatt der himmelblauen Uniform entschieden. Beides könnte man machen, dies fand ich schöner. Die Fahne sollte rechteckig und nicht mit gerundeten Enden nach hinten sein. Wie findet ihr sie?

Viele Grüße
Felix

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 826

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Fighting Sail, DBA

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

1 509

Montag, 13. August 2018, 10:42

Die Minis finde ich schon immer hervorragend. Die Bemalung finde ich klassisch. Details kann ich irgendwie wegen der Fotoquali nicht erkennen. Aber die Farben wirken super. Ich liebe schwere Kavallerie. :)

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 510

Montag, 13. August 2018, 14:02

Die Minis finde ich schon immer hervorragend. Die Bemalung finde ich klassisch. Details kann ich irgendwie wegen der Fotoquali nicht erkennen. Aber die Farben wirken super. Ich liebe schwere Kavallerie. :)

Danke, ich liebe auch die schwere Kavallerie und diese auch sehr! Vielleicht kann diese etwas größere Aufnahme Abhilfe schaffen?

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 826

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Fighting Sail, DBA

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

1 511

Montag, 13. August 2018, 14:53

Schauen richtig gut aus. :)

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 512

Montag, 13. August 2018, 17:56

:) Vielleicht mache ich noch eine davon. Aber erst mehrere Brigaden franz. Kürassiere dazu, sächische Kürassiere (auch ein wunderbares Zvesda-Set) :smiley_emoticons_pirat_1:

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 513

Dienstag, 14. August 2018, 14:23

Massena als Oberbefehlshaber und als Korpskommandeur

Hallo Leute,
Hier mein erster Armeekommandeur: Marschall Massena

Wenn man die besten 5 Marschälle Napoleons benennen sollte, wäre Massena wohl auf dieser Liste. In Italien bewies Massena früh seine Brillianz. Dort verwundete ihn letztlich eine Kanonenkugel am Kopf und er soll danach nicht mehr der Selbe gewesen sein...
Das erste Szenario, das wir vorbereiteten war Fuentes de Onoro (Peninsula) zwischen Wellington und Massena, daher habe ich ihn zuerst gemacht.


Da Massena bei Fuentes der Oberbefehlshaber war, braucht er eine 7,5x7,5cm-Base (wie die Brigaden). Da Massena aber auch bei anderen Schlachten wie Aspern-Essling als Korpskommandeur auftaucht und da eine 5x5cm-Base braucht, habe ich letztere in eine größere 7,5cm-Base einbettbar gebaut.
Wie gefällt euch die Lösung?
Heute würde ich den Hügel auf der kleinen Base flacher gestalten.
Viele Grüße
Felix

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 514

Dienstag, 14. August 2018, 20:26

Verwundete Franzosen

Hier nochmal zwei Verlustmarker für Frankreich zur Abwechslung. Für Grande Armee brauche ich sie mittlerweile nicht mehr, aber als Ermüdungsmarker, falls ich mit meinen Minis doch mal Kugelhagel oder so spiele, oder auch für Skirmishes brauchbar:

Die zwei Grenadiere links sind aus dem Esci-Grenadiergardeset und der am Boden sitzende Verwundete ist ein Dragoner von Strelets Lagerset (erstes Set von Strelets mit durchaus wertvollen Elementen!).
Wie findet ihr sie?

Viele Grüße
Felix

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 515

Mittwoch, 15. August 2018, 13:15

Sneak Peak: Schotten

Passend zum letzten Beitrag und schonmal als Vorgeschmack für meine bald kommenden Briten:


Drei schottische Verwundetenmarker. Links von Airfix, rechts von Esci, deren Modelleure Fans von der Doppelpose "einer stützt den Verwundeten" sind und der Liegende vorn ist auch aus dem Airfix-Set. Airfix hat fast immer Verluste im Set gehabt, was gut und Ausnahme ist.

Wie gefallen sie euch?

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 826

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Fighting Sail, DBA

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

1 516

Freitag, 17. August 2018, 01:02

Derzeit wenig Zeit, nichtmal zum Malen.

Gefällt mir alles sehr, v.a. die Highlander.

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 517

Samstag, 18. August 2018, 12:02

Gefällt mir alles sehr, v.a. die Highlander.

Danke! Freue mich auch schon auf das Anmalen der Highlander für meine Brigaden :) Wieviele Regimenter mit den Federhelmen und Schottenröcken gab es nochmal (erinnere mich an mind. zwei...)?
LG
Felix

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 518

Samstag, 18. August 2018, 14:10

Britisches Karree

Hi Leute,
Ein Sammlerkollege gab mir diese schon bemalten Briten (Leichte Inf., Hät). Ich werde sie überarbeiten, aber die Briten will ich (wie die Preußen) schnell fertig bekommen. Die drei auf vollem Standard (meiner) Armeen werden Franzosen, Österreicher und noch kommend die Russen sein. Aber so kann ich dann auch Pensinsula, die Waterloo-Kampagne etc. spielen.
Das Foto hier habe ich gemacht, weil ich das Karree ganz nett fand. Jetzt werde ich es auseinanderreißen, die Bases, die Gesichter und die Uniform überarbeiten:

Die Arbeit ist schon 15 Jahre alt, aber ich respektiere sie.
Was sagt ihr?
Viele Grüße
Felix

vodnik

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 708

Spielsysteme: DBX, HOTT, Triumph, ADG, Kriegspfad, div. Skirmish

Wohnort: Zürich, Schweiz

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

1 519

Samstag, 18. August 2018, 18:08

...super, gefällt mir sehr :thumbsup:
...DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln...

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

  • »Maréchal Davout« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1 520

Samstag, 18. August 2018, 21:40

...super, gefällt mir sehr :thumbsup:
:) Ich werde ein weitaus helleres Rot nehmen (eher wie der eine Offizier in der Mitte) und damit den doch sehr dunklen Uniformrock aufhellen.

Ähnliche Themen