Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frank Becker

Registrierter Benutzer

  • »Frank Becker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 345

Spielsysteme: Field of Glory, SAGA, Disposable Heros, This very Ground,

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Februar 2014, 09:00

TACTICA 2014 / Projekt Lützen 1632 – Die Kaiserlichen - Update "Kavallerie"

Frank Bauer wird ja anlässlich der TACTICA 2014 sein Lützen 1632 Projekt vom Stapel lassen. Ich unterstütze das Projekt mit der kaiserlichen Armee, vor allem darum, weil die Figuren bei mir zu Hause schon seit längerem auf Bemalung warten. Hier also die ersten Truppen…


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Becker« (16. Februar 2014, 17:05)


Wraith

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 794

Spielsysteme: Field of Glory, SAGA, DBA, HotT, Mansions of Madness, Battlegroup, BKC, WH40K, Space Hullk, Blood Bowl, Crossfire, Pulp City, X-Wing, Wings of War/Glory WW2

Wohnort: Heidelberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Februar 2014, 09:12

Wahnsinn, wAhNsiNN, WAHNsInn, WAHNSINN!
Bemalung, Arrangement und Foto sind wie immer ein Traum! Der Hintergrund mit der Stadtmauer ist auch echt genial. Wir die auch auf der Spielplatte stehen? Mir gefällt besonders die "Massenoptik" von Bild 4. Richtig toll!
- Kurpfalz Feldherren -

"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der Täter ist"
Lord Vetinari

Wraith's Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

Rusus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 930

Spielsysteme: LotoW, TVG, Baa, Impetus, Saga, Victory Decision, Battlecards

Wohnort: Dinslaken

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Februar 2014, 09:57

Du hast ja sonst nix zu tun. Da kannst Du ja ruhig auch noch zig Püüpies so nebenbei bemalen. Spitze. Auf Franks Lützenplatte bin ich auch schon megagespannt. Aber immerhin gibt es ja jetzt die ersten Figuren zu bewundern. Sehr schön. 1:72 vermute ich.
Gruß und Nice Dice
Rusus
Mini Rusus

Angefarbelte Püppchen 2009: 158 / 2010: 139 / 2011: 262 / 2012: 223 / 2013: 205 / 2014: 502 / 2015: 333 / 2016: 378 / 2017: 25 / 2018: 120

chris6

Registrierter Benutzer

Beiträge: 623

Spielsysteme: Tin Soldiers in Action, vielleicht mal wieder ADG, Blücher oder ggf Rommel testen

Wohnort: Beselich/Niedertiefenbach bei Limburg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Februar 2014, 10:03

Ja, es sieht nach den schönen 1/72 von Revell aus....mit vllt ein paar Zinnfiguren von Tumbling Dice?
Fantastische Bemalung und Arrangement! Schade, dass ich die Tactica verpasse. ;(

sharku

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 625

Spielsysteme: FOG, FOW, WAB, Warhammer, Warhammer40k, ACW, Napoleonisch 28mm, WW2 28mm

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Februar 2014, 10:12

freu mich darauf die jungs zu sehen! echt gut, naja wie immer halt!

Frank Becker

Registrierter Benutzer

  • »Frank Becker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 345

Spielsysteme: Field of Glory, SAGA, Disposable Heros, This very Ground,

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Februar 2014, 11:55

Vielen Dank Jungs! Die Figuren sind natürlich im Maßstab 1/72 und ein wilder Mix aus Revell, Art Miniatures, A call to Arms, Kennigton und Tumbling Dice. Die Stadtmauer gehört zu meiner Sammlung von Eisenbahn HO Modellen. Ich habe vor, damit eine generische Stadt des 17. Jahrhunderts darzustellen. Evtl. auch für eine Belagerung. Das Ganze hat aber nichts mit der Lützen-Platte von Frank Bauer zu tun…ist also nur Deko.

Driscoles

Super Moderator

Beiträge: 2 620

Spielsysteme: Triumph & Tragedy - Disposable Heroes

Wohnort: Kiel

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Februar 2014, 12:05

Und was machst du sonst so ?
I got a '69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Michel

Registrierter Benutzer

Beiträge: 602

Spielsysteme: Spätes Mittelalter

Wohnort: Frankenthal/Churpfalz

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Februar 2014, 13:05

Fantastisch, wie immer!!! Wolfang Mayer würde sich über deine Püppies sehr freuen!

Axebreaker

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 428

Spielsysteme: BP, Impetus, Fire & Fury, BGK, FOW, Maurice, BA, SAGA, BG,Operation Squad,M&T,Dux B., Sharpe's Practice

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Februar 2014, 13:30

Very nice work indeed Frank! :thumbsup: You always make me think about doing 1/72. :)

Christopher

Sorandir

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 420

Spielsysteme: DBA, Crusader, BKC, WAB, WMA, WMF, FoG:R, FoG:A/M, SAGA, By fire and sword, Donnybrook, Pikemans Lament, Malifaux

Wohnort: Bad Dürkheim / Pfalz

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Februar 2014, 09:09

Sehr genial, und endlich auch mal schön bunt und UNEINHEITLICH in der Bekleidung. So stelle ich mir 30jK Armeen vor :thumbsup: :thumbsup:
(Ich kann diese schematisch gekleideten Armeen, ob deren Uniformität selbst ein napoleonischer Nachschuboffizier schamhaft rot werden würde, bald nicht mehr sehen. Ich meine Schweden immer schön blau und/oder gelb / Kaiserliche immer schön gelb-rot :punish: )
- Kurpfalz Feldherren -
www.kurpfalz-feldherren.de

11

Dienstag, 11. Februar 2014, 09:24

Hmm, ich wusste bisher gar nicht, dass 1/72 Figuren von der Bemalung her so detailliert und hübsch aussehen können. :clapping:
"Nur weil es dumm aussieht. Muss es das nicht sein."

Frank Becker

Registrierter Benutzer

  • »Frank Becker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 345

Spielsysteme: Field of Glory, SAGA, Disposable Heros, This very Ground,

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. Februar 2014, 12:42

Vielen Dank für die Motivation. Ein Lob aus dem Munde des Experten dieser Epoche hört man natürlich besonders gern… :rolleyes:
Das mit der Uniformierung ist mir auch schon aufgefallen. Das findet man auch häufig bei Armeen der Antike. Ich glaube das ist bei vielen so eine Art innerer Zwang. :pleasantry:

cuckoo

Registrierter Benutzer

Beiträge: 579

Spielsysteme: FoF, General de Brigade, SAGA, DW

Wohnort: Langenfeld Rheinland

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 11. Februar 2014, 12:53

Auch wenn ich kein Experte dieser Epoche bin, wissen die Figuren mir doch sehr zu gefallen. Die Fotos mit den Masseneffekten machen wirklich sehr viel her.

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 768

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Februar 2014, 22:58

Wunderschön!
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

waterproof

Registrierter Benutzer

Beiträge: 301

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Hagen in Westfalen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Februar 2014, 16:08

bin begeistert, alles in 1/72 und echt gut bemalt. Das zeigt das man in diesem Maßstab wirklich beeindruckende Dioramen und Wargaming Projekte darstellen kann. Da ich selber einen ganzen A... voll 1/72 habe und nix in diesem Rahmen zustande bekommen habe, möchte ich hier für die erbrachte Ausauer und Leistung meinen Hut ziehen.

:ok:

Frank Becker

Registrierter Benutzer

  • »Frank Becker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 345

Spielsysteme: Field of Glory, SAGA, Disposable Heros, This very Ground,

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 16. Februar 2014, 17:03

Und hier nun die nächsten Einheiten. Bei den Figuren der beiden Kürassier-Regimenter handelt es sich um Zinnfiguren von Art Miniaturen, Tumbling Dice, Frank Germershaus (frühe Werke!) und Plastikfiguren von Revell. Die Arkebusiere sind ausschließlich von Art Miniaturen und die Kroaten sind ausschließlich von Strelets (eigentlich sind es Kosaken). Die beiden Kommandanten sind wieder von Art Miniaturen...und natürlich alles im Maßstab 1/72.












Wraith

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 794

Spielsysteme: Field of Glory, SAGA, DBA, HotT, Mansions of Madness, Battlegroup, BKC, WH40K, Space Hullk, Blood Bowl, Crossfire, Pulp City, X-Wing, Wings of War/Glory WW2

Wohnort: Heidelberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 16. Februar 2014, 17:30

Wieder ganz groß! Und jetzt bereue ich schon, dass auf der Tactica immer zu wenig Zeit ist um alles zu spielen was man gern möchte... jedenfalls als Präsentator. Würde zu gern eure Variante von Lützen auch mal spielen, aber ich denke dazu wird kaum Zeit sein. Wird sicher wahnsinnig gut aussehen, die katholische Seite jedenfalls tut es schon!
- Kurpfalz Feldherren -

"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der Täter ist"
Lord Vetinari

Wraith's Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 544

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 16. Februar 2014, 17:46

Ach wie genial sehen die jetzt wieder aus. Ich freu mich auf die Tactica.
http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

zigoR

Registrierter Benutzer

Beiträge: 583

Spielsysteme: BA / M&T / P&S / Warhammer CE

Wohnort: Hammersbach

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 16. Februar 2014, 19:18

Absoluter Hammer! Freue mich schon drauf diese in "echt" sehen zu können :dance3:

cuckoo

Registrierter Benutzer

Beiträge: 579

Spielsysteme: FoF, General de Brigade, SAGA, DW

Wohnort: Langenfeld Rheinland

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

20

Montag, 17. Februar 2014, 09:06

Klasse und wirklich wunderbar inszeniert und bemalt!!!!