Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hanno Barka

Administrator

Beiträge: 3 682

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

261

Donnerstag, 28. April 2016, 21:44

Cool :)
Träger für selbstgemachte Decals kriegt man übrigends beim Druckeronkel (www.druckeronkel.de) sowohl für Inkjet als auch Laserdrucker. Das Zeug is prima.
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Knochensack

Würfelfee in Action

  • »Knochensack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 559

Spielsysteme: Force on Force, Tomorrows War, Naval Thunder, Task Force, Warhammer 40k, Disposable Heroes, WAB, DBA, HC

Wohnort: Im Reich der Würfelfee

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

262

Dienstag, 3. Mai 2016, 18:26

Haha - gut das zu wissen.

Ich habe da bereits einen Plan - aber für alle Fälle kann ich das ja im Hinterkopf behalten.

Danke!


_______________________________

Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Knochensack

Würfelfee in Action

  • »Knochensack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 559

Spielsysteme: Force on Force, Tomorrows War, Naval Thunder, Task Force, Warhammer 40k, Disposable Heroes, WAB, DBA, HC

Wohnort: Im Reich der Würfelfee

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

263

Montag, 9. Mai 2016, 03:31

Und damit melde ich mich zurück!



Weiter geht’s im Lieblingsfürstentum aller Europäer – also gleich nach Liechtenstein ... dieses Mal mit Panzern, Mühlen und BDESM.

Den Anfang macht unser aktuelles Panzerbauprojekt "Leichter Panzer".

Nachdem ich für einige Zeit sehr angepisst war, weil mir ganz einfach nicht klar werden wollte, wie ich mit dem Panzer weiter verfahren sollte, konnte ich mich nach dem Beginn meines Armeebuch-Schreibens dazu durchringen, wieder einmal Hand anzulegen.

Den Beginn markierte dabei die Korrektur des Panzerturms. Dieser verfügte beim letzten Stopp des Baus nämlich noch über die Nebelwurfbatterien und Notausstiegsluken. Weg damit! Braucht keiner!





Ihr denkt vermutlich: Mann, wie der wieder schludert! Hat er doch gar nicht richtig abgeschliffen, die Luken - sind doch noch zu sehen! Das stimmt zwar, macht aber nichts - da kommen später Rucksäcke drüber und Panzerung vor, daher do I not care.

Doch jetzt kommt's: Wieder einmal habe ich keine Ahnung, wie ich die die Seitenpanzerung montieren soll. Ich habe schon einige Prototypen erstellt, geschnitzt und geschliffen und dennoch keine passende Panzerung erstellen können. Was soll denn der Mist?!

Es war schließlich Schelm, der mich auf den Gedanken brachte, den Master nicht aus Plastikcard, sondern aus Pappe zu schneiden. Macht das Anpassen und Zurechtschneiden deutlich einfacher.



Das Schlimme ist - er hat ja recht. Gesagt und getan:



Und - who would have guessed?! Es klappt und passt!



Außerdem schlug er mir noch vor, vielleicht doch DURCH die Panzerung zu bohren, um diese zu fixieren. Caesar, woher nimmst du nur diese Genialität?!

Und so kam der Leichte Panzer zu seiner Seitenpanzerung.





Yay.

Im Anschluss wurden noch die Halterungen für die Rückseitig gelegenen Abschleppösen zusammengeschnitten und befestigt. Ja, sie sehen etwas schief aus - macht aber nichts, da kommen ja später auch noch Ösen rein ... dann passt das wieder.



Tja, meine liebe Charlotte Lafayette - bald darfst du deinen wohlgeformten Körper durch die viel zu enge Luke dieses leichten Panzers quetschen. Achso, hatte ich es erwähnt? Charlotte hat jetzt vier zwei Augen.



Und damit kommen wir auch schon zum Großprojekt dieses Großprojekts - der Mühle!

Die hat in den letzten Tagen gute Fortschritte gemacht - und nähert sich tatsächlich der Fertigstellung.

Nachdem die Mühlenflügel bespannt und bemalt wurden - natürlich darf eine echte, gallianische Färbung der Segel nicht fehlen ....



... geschah dasselbe mit dem Mühlenkörper.



Hier auch wieder Dank an Schelm, der mir seine Airbrush und seine Fähigkeiten mit eben selbiger zur Verfügung stellte.

Danach gings an die Basis. Die war ja bereits ein wenig vorbereitet, worauf sie nun endlich eingeleimt und dann grundiert wurde.



Sehr cool. Ich bin hin und weg!

Und sie steht wie eine eins:

















Und mal ganz ehrlich: Sie passt komplett ins Bild - selbst mit Lastwagen wirkt sie ganz natürlich:



Und damit endet das heutige Update. Beim nächsten Mal werde ich die Mühle hoffentlich soweit fertigstellen können.

Bis dahin!


_______________________________

Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

264

Montag, 9. Mai 2016, 18:52

Schön, dass es weitergeht. Die Mühle ist sehr gut geworden und der LKW weiß auch zu gefallen (hattest Du den schon bemalt gezeigt?).

Hanno Barka

Administrator

Beiträge: 3 682

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

265

Montag, 9. Mai 2016, 18:58

Der Panzer hat richtiges Anime - Flair und die Mühle rockt total. :clapping:
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Knochensack

Würfelfee in Action

  • »Knochensack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 559

Spielsysteme: Force on Force, Tomorrows War, Naval Thunder, Task Force, Warhammer 40k, Disposable Heroes, WAB, DBA, HC

Wohnort: Im Reich der Würfelfee

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

266

Dienstag, 10. Mai 2016, 08:43

Schön, dass es weitergeht. Die Mühle ist sehr gut geworden und der LKW weiß auch zu gefallen (hattest Du den schon bemalt gezeigt?).


Ich bin auch froh, dass ich mich endlich wieder aufraffen konnte. Der LKW wurde tatsächlich schon mal gezeigt - 18.12.2014 war er fertig (hab's gerade noch mal nachgesehen - Seite 7 findest du ihn. Da war das Projekt noch jung und unschuldig.

Der Panzer hat richtiges Anime - Flair und die Mühle rockt total. :clapping:


Hoffen wir, dass sie noch genauso rockt, wenn sie fertig ist ;-D


_______________________________

Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Knochensack

Würfelfee in Action

  • »Knochensack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 559

Spielsysteme: Force on Force, Tomorrows War, Naval Thunder, Task Force, Warhammer 40k, Disposable Heroes, WAB, DBA, HC

Wohnort: Im Reich der Würfelfee

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

267

Samstag, 14. Mai 2016, 23:54

Und weiter geht's.

Heute kommt der Unterbau der Mühle dran.

Nachdem das ganze Werk bemalt wurde:



... wurde fleißig begrast!





Jetzt muss ich etwas warten, dann bemale ich den Bock der Mühle und im Anschluss den Base-Rand und dann kommt ein letzter Feinschliff und die Mühle ist fertig.

Außerdem habe ich ein wenig an meinem Armeebuch für Gallia geschraubt.

Vorlage sind Behind Omaha 2.0 und Warhammer 40k

Armeebuch Gallia - Seite 1

Armeebuch Gallia - Seite 2


_______________________________

Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Knochensack

Würfelfee in Action

  • »Knochensack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 559

Spielsysteme: Force on Force, Tomorrows War, Naval Thunder, Task Force, Warhammer 40k, Disposable Heroes, WAB, DBA, HC

Wohnort: Im Reich der Würfelfee

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

268

Sonntag, 15. Mai 2016, 16:57

Und weiter geht's! Die Mühle ist fertig ... na ja, fast.

Da fehlt noch etwas ganz Entscheidendes - nämlich ein paar Verschönerungen, die unser Schelm draufklatschen muss - der hat das Material dafür. Aber nichtsdestoweniger - so wird sie am Ende auf dem Spielfeld stehen.









_______________________________

Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Hanno Barka

Administrator

Beiträge: 3 682

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

269

Sonntag, 15. Mai 2016, 17:07

Sie rockt auch als fertiger. :)
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Knochensack

Würfelfee in Action

  • »Knochensack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 559

Spielsysteme: Force on Force, Tomorrows War, Naval Thunder, Task Force, Warhammer 40k, Disposable Heroes, WAB, DBA, HC

Wohnort: Im Reich der Würfelfee

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

270

Sonntag, 15. Mai 2016, 19:25

Wie gesagt: Noch fehlt etwas - aber ob sie dann noch so wirkt, wie sie es jetzt tut - wir werden sehen :-D


_______________________________

Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Schelm

Registrierter Benutzer

Beiträge: 275

Spielsysteme: Star Wars Armada, Hail Ceasar (ggf. WAB),

Wohnort: Bad Oldesloe

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

271

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:04

Leider geil :thumbsup:

(Ich habe mit der Airbrush nur eine deckende Schicht Braun aufgetragen, mehr nicht.)

Knochensack

Würfelfee in Action

  • »Knochensack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 559

Spielsysteme: Force on Force, Tomorrows War, Naval Thunder, Task Force, Warhammer 40k, Disposable Heroes, WAB, DBA, HC

Wohnort: Im Reich der Würfelfee

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

272

Montag, 16. Mai 2016, 02:46

Hat ja schon gereicht - wenn ich mir vorstelle, ich hätte das alles pinseln müssen :bad:

Aber so konnte ich das Ganze echt gut verarbeiten :love:


_______________________________

Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

crabking

Registrierter Benutzer

Beiträge: 600

Spielsysteme: Art de la guerre, DBA, Bolt Action, Lion Rampant, Pulp Alley, Dystopian Wars, Epic:A, 61-65, Saga, BFG

Wohnort: Frankfurt am Main

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

273

Montag, 16. Mai 2016, 12:12

Wunderbar. Und nur durch etwas bemalten Flügelbezug schaffst du es, die generische Windmühle Anime-esque zu gestalten :thumbsup:

Knochensack

Würfelfee in Action

  • »Knochensack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 559

Spielsysteme: Force on Force, Tomorrows War, Naval Thunder, Task Force, Warhammer 40k, Disposable Heroes, WAB, DBA, HC

Wohnort: Im Reich der Würfelfee

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

274

Dienstag, 17. Mai 2016, 12:46

Ja - und vor allem muss ich sie nicht wie eine richtige Bockwindmühle bauen. Sie passt bereits so ins Bild!


_______________________________

Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Schelm

Registrierter Benutzer

Beiträge: 275

Spielsysteme: Star Wars Armada, Hail Ceasar (ggf. WAB),

Wohnort: Bad Oldesloe

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

Knochensack

Würfelfee in Action

  • »Knochensack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 559

Spielsysteme: Force on Force, Tomorrows War, Naval Thunder, Task Force, Warhammer 40k, Disposable Heroes, WAB, DBA, HC

Wohnort: Im Reich der Würfelfee

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

276

Mittwoch, 18. Mai 2016, 21:20

Ich glaube sogar, den brauchen wir gar ned mehr.


_______________________________

Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Schelm

Registrierter Benutzer

Beiträge: 275

Spielsysteme: Star Wars Armada, Hail Ceasar (ggf. WAB),

Wohnort: Bad Oldesloe

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

Knochensack

Würfelfee in Action

  • »Knochensack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 559

Spielsysteme: Force on Force, Tomorrows War, Naval Thunder, Task Force, Warhammer 40k, Disposable Heroes, WAB, DBA, HC

Wohnort: Im Reich der Würfelfee

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

278

Mittwoch, 18. Mai 2016, 21:28

Macht als einzelstehende Mühle im Animetouch genügend her - den würden wir rausnehmen, wenn wir im Zeitalter des Ragnid noch einen Sterz mitsamt Esel einbauen. So passt sie eigentlich ganz gut zu Gallia. Wir können da aber noch mal in Ruhe drüber sprechen. Wenn die anderen Bauteile dran sind.


_______________________________

Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Knochensack

Würfelfee in Action

  • »Knochensack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 559

Spielsysteme: Force on Force, Tomorrows War, Naval Thunder, Task Force, Warhammer 40k, Disposable Heroes, WAB, DBA, HC

Wohnort: Im Reich der Würfelfee

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

279

Samstag, 28. Mai 2016, 19:42

Neues aus Gallia!

Die beiden Brunnen, die seit ... August 2015 bei mir rumstehen, sind endlich fertig.









Und Wasser habe ich natürlich auch reingefüllt:



Aktuell sitze ich an den Laternen, aber nachdem ich drei Versuche für einen Leuchteffekt gestartet und alle drei Male gescheitert bin, denke ich, mache ich einfach nur Glasscheiben drum. Hier mal ein Testversuch:





So far!


_______________________________

Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Hanno Barka

Administrator

Beiträge: 3 682

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

280

Samstag, 28. Mai 2016, 23:57

GEfallen mir - vor allem die Bases sind cool geworden.
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher