Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 826

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Fighting Sail, DBA

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 11:51

Ahso, nur weil oben "15mm Römer" im Threadtitel steht. :blush2:

PeryRhodan

Registrierter Benutzer

Beiträge: 268

Spielsysteme: Steinhagel, Kugelhagel

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

22

Freitag, 2. Dezember 2016, 11:33

Ahso, nur weil oben "15mm Römer" im Threadtitel steht. :blush2:
hasu recht... :whistling_1:

sage mal SummerRain... malst du 28mm und 15mm gleichzeitig?
Die Enden der alten Welten 1: Der Anfang von alledem

Game of Thrones trifft auf die Grimmschen Märchen

ein pseudohistorischer Roman im Erzgebirge von vor 1000 Jahren

tattergreis

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 018

Spielsysteme: Basketball

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

23

Freitag, 2. Dezember 2016, 11:54

Im Beitrag vom 5. September gibt er an, dass er das 28mm Projet rep. Röms einstellt. In seinem blog schreibt er auch dazu. Mir ging es genauso, allerdings hab ich nicht mit 15mm angefangen.
Vive la France

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

24

Freitag, 2. Dezember 2016, 12:07

Jab, das 28mm Projekt zuvor waren die Victrix Römer:



Die hatte ich letztes Jahr angefangen, 3-4 Einheiten zu je 16 Mann fertig gestellt aber dann doch eingesehen, dass das auf Dauer nichts wird. Liegt aber nicht an den Victrix Püppis, die sind wirklich hervorragend, weshalb ich mich auch noch nicht von ihnen trennen konnte.

Zusätzlich kamen noch 15mm Westwind Römer vor ein paar Monaten dazu, an denen ich aktuell pinsel:




Eigentlich bin ich für mich zu den Schluss gekommen, dass ich in 28mm nur noch Skirmish-Systeme und dergleichen betreiben möchte. Alles, was in Richtung 100+ Minis geht, möcht ich dann doch besser in 15mm umsetzen, damit es eben auch mal fertig wird und ich die 120x120 Platte auch mal auf den Wohnzimmertisch legen kann zum spielen und nicht auf mehr Platz angewiesen bin.

Vermutlich kipp ich den Vorsatz aber wieder, wenn Victrix, die Perrys oder ein anderer Hersteller ne tolle neue 28mm-Range ankündigt, die meinen Nerv trifft :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SummerRain« (2. Dezember 2016, 13:32)


Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 826

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Fighting Sail, DBA

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

25

Freitag, 2. Dezember 2016, 13:30

Jippie, ich meinte nämlich auch die 15mm-Armee unten.

Freue mich auch schon drauf mal mit 15mm-Mannen zu zocken. 8)

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

26

Freitag, 2. Dezember 2016, 18:16

Wie angekündigt sind die ersten Blood Bowl Spieler fertig:






Bislang lediglich Grundfarben + Wash, anschließend leichtes aufhellen mit den Grundfarben. Akzente, Decals und Basegestaltung fehlen noch, aber ich möchte erst einmal beide Teams grundlegend bemalt haben, ehe ich mich an die Details mache.

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 11. Dezember 2016, 11:08

Auch die drei ersten Linemen haben Farbe bekommen:




Die Hälfte des Menschenteams ist also fertig:




Ein paar Bilder mehr gibts noch im Blog.

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

28

Freitag, 16. Dezember 2016, 17:56

Und noch mehr Blood Bowl, die ersten Ork Linemen:










Bommel

Erleuchteter

Beiträge: 4 063

Spielsysteme: Black powder. Bolt action. Zombicide

Wohnort: Recklinghausen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

29

Samstag, 17. Dezember 2016, 00:04

Wie immer super schön.

SiamTiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 405

Spielsysteme: Bolt Action, I-Munda, Saga

Wohnort: Montabaur

  • Nachricht senden

30

Samstag, 17. Dezember 2016, 15:21

Sehr stabil die Teams.

Konnte auch nicht nein sagen und hab mir das neue Blood Bowl besorgt, allerdings nur die Regeln + Pitch, Teams habe ich noch genügend hier, die nach Farbe dürsten :D

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

31

Montag, 19. Dezember 2016, 20:01

Sehr stabil die Teams.

Konnte auch nicht nein sagen und hab mir das neue Blood Bowl besorgt, allerdings nur die Regeln + Pitch, Teams habe ich noch genügend hier, die nach Farbe dürsten :D
Das "Problem" hab ich noch nicht, hab mich (sträflicherweise) nie richtig mit Blood Bowl beschäftigt, da kam die neue Box wie gerufen um erstmal einen soliden Grundstock für erste Spiele zu haben. Insgeheim schiele ich ja schon zu den tollen Untoten von Greebo Miniatures rüber ;)

Bei den Orks gehts auch direkt weiter, Black Orc, Thrower und Blitzer sind fertig:








Tja und jetzt hab ich 12 von 24 Miniaturen aus der Box bemalt und auf mich warten nochmal die exakt gleichen 12 Modelle, das dämpft die Motivation doch ein wenig, Dopplungen machen einfach keinen Spaß :(

SiamTiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 405

Spielsysteme: Bolt Action, I-Munda, Saga

Wohnort: Montabaur

  • Nachricht senden

32

Montag, 19. Dezember 2016, 20:45

Umbauen!

Gerade die Orks kann man herrlich aufwerten, und bei den Menschen geht das auch, siehe Dave Taylor.

http://davetaylorminiatures.blogspot.de/…el/Blood%20Bowl

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 20. Dezember 2016, 11:40

Umbauen!

Gerade die Orks kann man herrlich aufwerten, und bei den Menschen geht das auch, siehe Dave Taylor.

http://davetaylorminiatures.blogspot.de/…el/Blood%20Bowl

Ja klar, grad bei den Orks könnt ich natürlich so einiges an Panzerplatten, Stacheln, etc. drantackern, auch wenn das Umbaupotenzial bei den Snap-Fit Modellen etwas reduziert ist. Eine "Teambooster"-Box zu Orks und Menschen von GW wäre aber auch nicht verkehrt. Die aktuellen Blood Bowl Releases sind ja erstaunlich günstig bepreist, mit 25 € (bzw. ~20 € rabattiert) für ein 12er-Team verdienen die armen Jungs aus Nottingham ja kaum was :D Da müssen doch kostspieligere Releases folgen ;)

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 10. Januar 2017, 22:17

Im neuen Jahr hab ich zunächst mal mein Guild Ball Team vervollständigt:



Ein paar Bilder mehr gibts bei Interesse im Blog.

Ansonsten sind grad die restlichen 15mm Römer dran, 32 weitere Legionäre stehen schon bemalt bereit und warten auf ihre Basegestaltung ;)

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 31. Januar 2017, 22:37

Es ist vollbracht. Alle 12 Orkspieler sind bemalt, die Bases gestaltet und die ersten Runden Blood Bowl können gespielt werden.


Die Line-Orks:



Blitzer, Thrower und Black Orcs:



Und das komplette Team:





Die Minis gefallen mir richtig gut, nur die Dopplungen stören etwas. Beim neu angekündigten Zwergen-Team hat GW das besser hinbekommen und für leichte Variationen gesorgt, sodass keine zwei Minis wirklich völlig identisch sind.... die Zwerge muss ich mir übrigens auch noch besorgen ;) Das Menschenteam ist übrigens auch nahezu fertig, hier fehlen lediglich noch ein paar Decals und Details an den Bases.

Mandulis

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 375

Spielsysteme: SAGA, GorkaMorka, Dba, Full Thrust, Battlegroup

Wohnort: daheeme

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 1. Februar 2017, 00:27

Sehr schön saubere Bemalung. Das Team sieht top aus! :thumbup:

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:08

Auch beim zweiten Team aus der Grundbox hab ich die letzten Details bemalt und die Bases fertiggestellt.


Die Linemen:



Blitzer, Catcher, Thrower:



Und das gesamte Team:



Jetzt ist alles bereit zum Anstoss, meine Freundin hat sich für die Orks entschieden, mal schauen wie ich mit den Menschen zurechtkomme ;)

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

39

Samstag, 11. Februar 2017, 17:57

Auch wenn ich eigentlich nichts größeres mehr in 28mm machen wollte, musste ich mich mal an den amerikanischen Bürgerkrieg (ACW) rantasten, die Perry Boxen sind einfach zu verlockend ;)

Mit der Wahl der Seite (Union) fing dann aber das elend an... welche Farben nutzen?

Naheliegende Lösung: Die passenden Farb-Triaden aus der ACW-Reihe von Foundry kaufen. Gesagt, getan, aber nicht wirklich zufrieden. Während das "Union Trouser Blue" richtig klasse ist und auch für deutliche Highlights sorgt, will mir das Union Blue für die Uniform einfach nicht gefallen. Das Shade ist extrem dunkel, was ja noch ok ist, die Grundfarbe wirkt auch noch ziemlich düster, das Light ist leicht grünstichig und bildet kein wirklich schönes Kantenhighlight.

Jetzt könnte man natürlich argumentieren "ja, aber die Uniformen waren wirklich so dunkel", das ändert aber nichts daran, dass die Farbe meiner Meinung nach einfach zu wenig hermacht - vielleicht liegts auch an meinen bescheidenen Malfertigkeiten oder meine Vorliebe für deutlichere Highlights;)

Es folgten einige Stunden mit einer Hand voll Union-Soldaten und unbeschreiblich vielen Blautönen. Foundry, Vallejo, Army Painter, GW, ... blaues Wash, schwarzes Wash, .... ich hab alles ausprobiert was die Farbsammlung hergibt. Bei der üblichen Menge an Miniaturen soll es aber gleichzeitig auch nicht zu aufwendig werden. 2-3 Schichten, idealerweise fixe Farben ohne Misch-Zwischentöne müssen da reichen.

Am besten gefiel mir am Ende eine Kombination aus Kantor Blue und Alaitoc Blue (beides GW Farben), ganz ohne Wash. Alles weitere ergab sich dann quasi von selbst:




Jetzt heißt es erstmal auszutesten, ob das auch auf Masse praktikabel und spaßbringend ist...

SummerRain

Registrierter Benutzer

  • »SummerRain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Spielsysteme: Bolt Action, Flames of War, SAGA, DBA, Impetus, WH40k

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 12. Februar 2017, 23:23

Nach einem knappen dutzend Soldaten bin ich von der Farbwahl doch recht angetan:





Auf typischer Spieltischentfernung und ohne so massive Lichteinstrahlung wirken die Minis auch längst nicht so bunt wie auf dem Foto.

Jetzt wirds Zeit sich mal mit den Kommando-Modellen zu beschäftigen...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher