Sie sind nicht angemeldet.

Bolt Action 30.04.2017 - Winter

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Januar 2017, 18:31

30.04.2017 - Winter




























Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Dieser Beitrag wurde bereits 22 mal editiert, zuletzt von »Peter« (30. April 2017, 07:53)


Zimbo

Registrierter Benutzer

Beiträge: 100

Spielsysteme: Wahammer Fantasy,Mortheim,Wahammer Quest,Space Hulk und Disposable Heroes

Wohnort: Eppelheim

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Januar 2017, 18:35

Es gab beim DAK keine Panzer IV mit Schürzen und Stug mit Schürzen und Saukopfblende auch nicht!
Und ich glaube Zimmerit auf dem Tiger I in Afrika auch nicht.
Alle sagen Ich wäre Wahnsinnig!
Aber 9 der 10
Stimmen in meinem Kopf sagen mir Ich wäre Normal!
Die 10 Stimme summt
das Lied von Tetris!

Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Januar 2017, 18:41

Es gab beim DAK keine Panzer IV mit Schürzen und Stug mit Schürzen und Saukopfblende auch nicht!
Und ich glaube Zimmerit auf dem Tiger I in Afrika auch nicht.

Der merkt auch alles - ;) aber die Schürzen reiße ich natürlich nicht ab, wenn ich die Teile für Afrika nehme ( hab das Bild mal lieber rausgetan )
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter« (25. Januar 2017, 20:00)


Pedivere

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 177

Spielsysteme: Triumph and Tragedy, WHGW, WHAB, WH40K, Chain of Command, aber eigentlich unwichtig

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Januar 2017, 19:14

also was da für Teile im Hintergrund rumschwirren ist mir ziemlich egal
die Figuren im Vordergrund finde ich schonmal klasse
glänzen a bissle speckig, aber das passiert mir auch wenn ich nicht aufpasse

sind das Artizan?
und die SdKfz 250? die sehen ja mal nicht wie üblich zu klein aus...

mit den Rohren für die Pz III hast Du es aber etwas großzügig gestaltet ;)

schade, die würde ich gerne mal auf die Hörner nehmen, aber leider zu weit weg....
ach was!

Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Januar 2017, 19:49

sind das Artizan?

Ja, das sind Artizan und Perry
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Pedivere

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 177

Spielsysteme: Triumph and Tragedy, WHGW, WHAB, WH40K, Chain of Command, aber eigentlich unwichtig

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Januar 2017, 22:19

na dann scheinen die ja doch zusammen zu gehen
ach was!

Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Januar 2017, 12:23

Irgendwie waren bei drei Beiträgen die Bilder nicht mehr vorhanden - habe sie jetzt nochmal mit nem anderen Dienst hochgeladen und alle beim Anfang eingestellt.
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Peter« (4. Februar 2017, 19:54)


Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Januar 2017, 13:57

na dann scheinen die ja doch zusammen zu gehen

Die Perry Sachen sind minimal kleiner - aber solange Modelle beider Firmen nicht in einer Unit sind geht´s einigermaßen.
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Januar 2017, 14:16

die Bilder sind jetz ganz oben
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter« (4. Februar 2017, 19:51)


Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. Januar 2017, 10:55

Also, ich habe ein wenig recherchiert und zwar beim Verband Deutsches Afrika Korp e.V.

Dabei habe ich folgendes gefunden:

Panzer Regiment 5 ( 21. Panzerdivision )

SdKfz 101 Panzerwagen I B.....SdKfz 121 Panzerwagen II F....SdKfz 267 Panzerwagen III E.... SdKfz 141 Panzerwagen III G...SdKfz 161 Panzerwagen IV E


7. Stabs Panzer Regiment ( 10 Panzerdivision )

SdKfz 121 Panzerwagen II F
SdKfz 141 Panzerwagen III G
SdKfz 161 Panzerwagen IV F2........ SdKfz 268 Panzerwagen III H


Weitere Panzerfahrzeuge habe ich bei folgenden Abteilungen gefunden:

Sonderverband 288

SdKfz 142 Sturmpanzer III D


u.a. bei der gemischte Aufklärungskompanie

SdKfz 231..............................SdKfz 250/1


u.a. bei der Panzer Aufklärungs Abteilung 220:

SdKfz 261....................SdKfZ 263.......................SdKfz 223......................SdKfz 231...........................SdKfz 232........................SdKfz 221


SdKfz 222....................SdKfz 250/3..................SdKfz 250/8.....................SdKfz 250/7................SdKfz 139 Marder III


Panzerjäger Abteilung

Panzerjäger I........................Feldhaubize 10,5 cm und SdKfz 11



Die Transport- und Schleppfahrzeuge usw habe ich mir gespart aufzuführen, aber da ist noch eine Vielzahl Fahrzeuge.
Den Tiger I war erst 1943 in Tunesien dabei.
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »Peter« (27. Januar 2017, 17:12)


Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. Januar 2017, 11:28

Hier noch ein paar Bilder von meiner Afrika Platte ( ja der Nil, den mache ich auch nicht weg - der bleibt ). Die Platte ist eigentlich für andere Afrika Sachen vorgesehen und auch benutzt worden.













:animierte-smilies-militaer-084:



Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter« (27. Januar 2017, 17:13)


thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 546

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. Januar 2017, 23:23

Schöne Platte. :thumbup:
http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Neonwraith

Registrierter Benutzer

Beiträge: 163

Spielsysteme: Battletech, Grunts, Battle Groupe, Songs of Blades und Disposal Heroes, Rouge Stars

Wohnort: Bei Regensburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

13

Samstag, 28. Januar 2017, 09:03

Sehr schöne Platte, und der Fluss stört nicht. Kann ja auch ein Wadi sein nach nem starken Regen.

Pedivere

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 177

Spielsysteme: Triumph and Tragedy, WHGW, WHAB, WH40K, Chain of Command, aber eigentlich unwichtig

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 28. Januar 2017, 12:12

schicke Platte
das Wasser kann problemlos ein Oasensee sein, das wäre recht gut getroffen - Nil und Wadi sehen a bissle anders aus.

Die 10. Panzerdivision war übrigens auch erst in Tunesien dabei, die Panzer die Du aufgeführt hast aber früher - gab ja noch die 15 Panzerdivision und anderes
ach was!

Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

15

Samstag, 28. Januar 2017, 13:01

Heereseinheiten in Afrika
Panzergruppe Afrika - Panzerarmee Afrika - 1. Italienische Armee

Quelle: Verband Deutsches Afrika Korp e.V.

Aufstellung:
Am
15. August 1941 erweiterte sich die Befehlsgewalt Rommels in die einer
Panzergruppe. Ihm unterstanden nun mehr das Afrikakorps, die 90. leichte
Division sowie 6 italienische Divisionen. Am 30. Januar 1942 wurde die
Panzergruppe Afrika in Panzerarmee Afrika bzw. deutsch-italienische
Panzerarmee umbenannt. Ein Jahr päter wurde diese Armee am 23. Februar
1943 in 1. italienische Armee umbenannt.


Gliederung am 15. August 1942:
Stab der Armee (Armeeoberkommando)
Deutsches Afrikakorps
15. Panzer-Division
21. Panzer-Division
90. leichte Division
164. Infanterie-Division
Fallschirmjäger-Brigade Ramcke
X. Korps
Infanterie-Division "Brescia"
Infanterie-Division "Pavia"
XX. Korps (mot)
Panzer-Division "Ariete"
Panzer-Division "Littorio"
motorisierte Division "Trieste"
Fallschirmjäger-Division "Folgore"
XXI. Korps
Infanterie-Division "Trento"
Infanterie-Division "Bologna"
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Pedivere

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 177

Spielsysteme: Triumph and Tragedy, WHGW, WHAB, WH40K, Chain of Command, aber eigentlich unwichtig

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

16

Samstag, 28. Januar 2017, 13:33

das kann man alles bei Wikipedia nachlesen, aber solche Aufstellungen sind doch für 28mm völlig uninteressant;
das ist höchstens die Kompanieebene die spannend ist, oder Sonderauftellungen im Kampfgruppen format

zB das Rommel seine Panzeraufklärungsabteilungen zusammengefaßt hat und zur Flankendeckung in die Wüste geschickt hat
ach was!

Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

17

Samstag, 28. Januar 2017, 14:22

das kann man alles bei Wikipedia nachlesen, aber solche Aufstellungen sind doch für 28mm völlig uninteressant;
das ist höchstens die Kompanieebene die spannend ist, oder Sonderauftellungen im Kampfgruppen format

zB das Rommel seine Panzeraufklärungsabteilungen zusammengefaßt hat und zur Flankendeckung in die Wüste geschickt hat
Wenn man das alles bei Wikipedia nachlesen kann, dann kann ich mir ja die Weiterführung hier sparen. Bedanken kann man sich bei .......... :laugh1:
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Pedivere

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 177

Spielsysteme: Triumph and Tragedy, WHGW, WHAB, WH40K, Chain of Command, aber eigentlich unwichtig

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

18

Samstag, 28. Januar 2017, 16:56

ich dachte eigentlich daß jetzt Deine Ausführung käme inwiefern die Aufstellung der Panzerarmee für Dein Projekt wichtig ist,
aber wenn Du lieber beleidigt sein möchtest ?(
finde ich aber schade, weil ich ja schon neugierig bin wie es damit weitergeht.
Warum hätte ich mir sonst die ganzen Bilder angeschaut?
ach was!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pedivere« (28. Januar 2017, 17:08)


Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

19

Samstag, 28. Januar 2017, 17:23

Habe jetzt endlich was über den Tiger in Afrika gefunden.

Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Pedivere

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 177

Spielsysteme: Triumph and Tragedy, WHGW, WHAB, WH40K, Chain of Command, aber eigentlich unwichtig

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

20

Samstag, 28. Januar 2017, 20:25

ja, das ist eine schöne Einheit für 28mm
interessanterweise hat nur die englische Wikipedia einen Eintrag dazu
https://en.wikipedia.org/wiki/501st_Heavy_Panzer_Battalion

gibt es einen Grund warum die beiden Kompanien unterschiedlich sortiert waren?
ach was!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pedivere« (28. Januar 2017, 21:51)