Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 739

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Maurice, Fighting Sail

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

201

Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:52

Einer in der Cord-Klamotte als bunter Hund hätte ich irgendwie cooler gefunden. So als Truppe wirkt's hm, weiß nicht recht. Vom technischen her toll gemacht.

Die Mexikaner finde ich toll. In welche Größe willst Du denn da aufstocken? Für größere Schlachten? Malste dann auch George Hazard? :D

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 136

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

202

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:18

@Riothamus: Probiere mal 0.(0)1 Ink Marker oder gegebenenfalls mal Stabilos. Aber erst nach dem lackieren aufmalen!

@Pappenheimer: Das waren auch erst mal die letzten. Die Askari bekommen ihre bekannte Tropenuniform mit blauen Gamaschen. Wenn vielleicht die anderen Miniaturen fertig sind (Träger, Abenteurer, Ruga-Ruga), wirken die Cord Uniformen wieder "individueller" (?)
Bzgl. der Mexikaner hatte ich erst einmal zwei Kanonen, noch zwei Infanterie Regimenter und zwei Kavallerie Einheiten geplant. Aber ich sehe das wirklich als "Projekt-wenn-du-mal-Lust-auf-malen-hast"-Projekt. Dazu kommt auch, dass ich erst einmal Minis bemalen will die ich schon hier habe... Und da stehen zwei Mexiko Einheiten in den Startlöchern :)
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Tabris

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 144

Spielsysteme: Fire&Fury, WAB, WHFB, WH40K, Flames of War, Hordes/Warmachine, FOG A/R/ N, Impetus, CoE, Black Powder, Waterloo, Napoleon at War

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

203

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:46

@Viva el Mexico:
Ich bin hin und hergerissen zwischen tiefster Bewunderung und purem Neid ;) Einfach mal so ein cooles Nebenprojekt aus dem Ärmel geschüttelt.
Die "Schnelle Bemalung" wirkt klasse und schlägt meine Normale bei weitem ... muß mal selbst Deine Weise der Weiß-bemalung testen ;)


Über das Jahr 2018 will ich große Resteverwertung betreiben, inkl. einiger napoleonischer Minis die ich hier überall herum liegen habe (wer kennt‘s nicht?). Eine gute Art der „Entsorgung“ ist der amerikanisch-mexikanische Krieg...

Der einzige Wehrmutstropfen ist, daß aus den Mexikanern keine Neapolitaner wurden :D
"Ein Mann, der unterwegs von plötzlichem Regen überrascht wird, rennt die
Strasse hinunter, um nicht nass und durchtränkt zu werden. Wenn man es
aber einmal als natürlich hinnimmt, im Regen nass zu werden, kann man mit
unbewegtem Geist bis auf die Haut durchnässt werden. Diese Lektion gilt
für alles."

HAGAKURE von Yamamoto Tsunetomo

Sir Leon

Registrierter Benutzer

Beiträge: 884

Spielsysteme: Lion Rampant, X-Wing, HdR, WAB

Wohnort: Düsseldorf

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

204

Samstag, 20. Januar 2018, 10:29

Welche Modelle kann ich den für Amerikaner und Briten im Krieg von 1812 nehmen? Briten ist (fast) klar: ich vermute mal Halbinsel-Napo-Briten. Aber was kann man da für Amis nehmen?

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 136

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

205

Samstag, 20. Januar 2018, 10:45

Also wenn du bei Plastik bleiben willst dann die Perry Briten mit ein paar wenigen Umbauten. Da war mal was in der Wargames Illustrated bzw. der Don hat hier auf dem Forum schon einmal sowas gemacht. Alternativ die von Brigade Miniatures kaufen.

Eine gute Übersicht über freiwilligen und Miliz Einheiten findest du hier: https://www.pinterest.co.uk/source/warof…blogspot.fr/Bzw. auf der Homepage: http://warof1812wargaming.blogspot.de/
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 518

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

206

Samstag, 20. Januar 2018, 10:46

Wieder tolle Bemalung! Auch wenn mir die Trooper-Pose bei den vieren etwas ähnlich und steif wirkt...
Welche Modelle kann ich den für Amerikaner und Briten im Krieg von 1812 nehmen?
An sich sollten, evtl. mit leichten Umbauten, auch die Britenminis passen, von dem was ich an Bildern der amerikanischen Regulars kenne. Für Milizen bräuchte man ne Mischung wo Zylinderträger, Schirmmützenträger etc. vorkommen können. Vielleicht Minis für Alamo teilweise?
Wenn ich mich dazu durchringe, fange ich wohl mit 28mm an und werde dann kleiner.
Warte nicht zu lange, Rio! Sonst werden Augen und Handführung schlechter und das Kleine wird dir zu klein - habe ich mit leiser Besorgnis von älteren Kollegen gehört.

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 136

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

207

Sonntag, 21. Januar 2018, 09:54

Wie angekündigt - heute sehen wir rot :D Der AWI gefällt mir seit dem ich die ersten Posts vom Antipater gesehen habe sehr gut. Er hatte zuerst eine kleine Truppe Briten die er dann mit Hessen ergänzt hat und hat am Ende ebenfalls ein paar der Amerikaner bemalt. Foundry und Perry haben eine wunderschöne Reihe und Troiani ein Haufen schöner Gemälde dazu. Was kann also schief gehen?

Für den Anfang ein paar Plänkler des 63rd Foot Regiment. Sie haben ihre Ausrüstung und Uniform der scharmützelartigen Waldgefechte angepasst: Auf schwere Ausrüstung wird verzichtet, die Kopfbedeckung besteht aus den alten, abgetragenen Dreispitzen die sie zurecht geschnitten haben, hier und da tragen sie Gamaschen und vor allem tragen sie einen kurzen Uniformrock. Einige Einheiten haben den bereits seit der Reise aus England getragen um den großen Rock zu schützen und in England eingelagert zu lassen. Andere haben ihn aus abgetragenen Röcken geschnitten.

'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 5 539

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, T&T, Songs..., .45 Adventure ,Pulp Alley, BA, FistofKungFu,TVG, DHC7B, Lion Rampant, Donnybrooke

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

208

Sonntag, 21. Januar 2018, 10:01

Wow...das ist wieder mal super schön....:)

Klasse!

Cheers,
Don

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 709

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

209

Sonntag, 21. Januar 2018, 13:32

Bei solchen Einheiten bekommt jeder Vorschriftenschreiber Panik. Ich wusste gar nicht, dass es Minis mit den modifizierten Uniformen gibt. Toll bemalt ist es bei Dir sowieso. :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

moiterei_1984

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 088

Spielsysteme: Dux Britanniarum, Operation Squad, Bolt Action und was der Axebreaker sonst noch so anschleppt

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

210

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:56

Klasse! Würd ja auch gern mit dem AWI anfangen, werd aber mit den Perrys nicht warm, von daher bleibt mir da nix als deine klasse Minis zum Thema zu bestaunen :D

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 136

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

211

Sonntag, 21. Januar 2018, 18:20

Danke euch :)

@Moiterei: Dann schau mal bei Foundry (sind zwar von den Perrys modelliert aber im schöneren, sauberen Stil)

Stephan
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Axebreaker

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 426

Spielsysteme: BP, Impetus, Fire & Fury, BGK, FOW, Maurice, BA, SAGA, BG,Operation Squad,M&T,Dux B., Sharpe's Practice

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

212

Sonntag, 21. Januar 2018, 18:25

Excellent work and great period! :thumbsup: :thumbsup:

Christopher

Lt. Hazel

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 268

Spielsysteme: Triumph&Tragedy, Chain of Command, SAGA

Wohnort: Bielefeld

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

213

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:28

Ja wie immer top!

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 739

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Maurice, Fighting Sail

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

214

Montag, 22. Januar 2018, 15:07

Schön bemalt. Durch die massiven Köppe, wirken die Minis aber irgendwie eher nach modernen amerikanischen Reenactors statt nach leichten Infanteristen der Zeit.

Ich denke, die vielen unregelmäßigen Uniformen, gestreiften Hosen und der Kram aus dem Unabhängigkeitskrieg passen sehr gut zu Deinem Bemalstil. :thumbup:

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 136

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

215

Freitag, 26. Januar 2018, 20:59

Ein kleines Update zur Frostgrave Bande: Mehr Bösewichte und Konstrukte.

'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 709

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

216

Freitag, 26. Januar 2018, 23:25

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

moiterei_1984

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 088

Spielsysteme: Dux Britanniarum, Operation Squad, Bolt Action und was der Axebreaker sonst noch so anschleppt

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

217

Freitag, 26. Januar 2018, 23:35

Cool :P Die Muster suf den Kamotten sind natürlich töfte.
Was Foundry angeht, so sind die Minis zwar echt hübsch, aber leider weniger Skirmisher geeignet, da sich die Posen doch recht schnell wiederholen.

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 136

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

218

Freitag, 16. Februar 2018, 16:05

Ein paar Banditos :)

'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 518

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

219

Freitag, 16. Februar 2018, 17:41

Diese Banditen sind sehr coole Modelle, die du auch wieder toll angemalt hast: die Muster und Details auf den Ponchos etc. sind sehr schön bemalt! :)

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 709

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

220

Freitag, 16. Februar 2018, 18:06

Und die Karos werden immer kleiner. :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Karoschablone.

Da traut man sich gar nicht mehr, einen Pinsel auch nur anzugucken.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher