Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Utgaard

Registrierter Benutzer

Beiträge: 600

Spielsysteme: SAGA, Bolt Action, Black Powder

Wohnort: Nähe Euskirchen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

281

Donnerstag, 21. Juni 2018, 07:43

Die Bemalung ist wirklich absolut ein Hingucker :thumbup:

Wie hast Du den Bronzeton so hinbekommen, wenn man fragen darf?

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

282

Donnerstag, 21. Juni 2018, 07:47

Die Bemalung ist wirklich absolut ein Hingucker :thumbup:

Wie hast Du den Bronzeton so hinbekommen, wenn man fragen darf?


Das habe ich fast 1:1 so von einem Video des WarhammerTV YouTube Channels kopiert. Retributor Armour (das ist quasi eine Base/ Grundfarbe Farbe und deckt super), getuscht mit Reikland Fleshshade, die tiefsten Stellen separat getuscht mit Agrax Earthshade, dann darauf Auric Gold schichten (ich habe ein bisschen Retributor Armour zur Deckkraft dazu gegeben und weil mir der Kontrast sonst zu stark wäre) und dann die Ecken mit Runefang Steel (früher Mithril Silver) akzentuiert. Fertig.

Stephan
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Utgaard

Registrierter Benutzer

Beiträge: 600

Spielsysteme: SAGA, Bolt Action, Black Powder

Wohnort: Nähe Euskirchen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

283

Donnerstag, 21. Juni 2018, 07:56

Vielen Dank für die ausführliche Erläuterung! :thumbsup:

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

284

Freitag, 22. Juni 2018, 18:29

Heute nur ein kleines Update. Die Minis waren quasi schon fertig, nur hier und da haben sie noch ein paar Akzente gebraucht. Morgen geht's zur TTU. Mal sehen, ob ich auf dem Bring and Buy etwas ergattern kann :)



Stephan
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

moiterei_1984

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 115

Spielsysteme: Dux Britanniarum, Operation Squad, Bolt Action und was der Axebreaker sonst noch so anschleppt

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

285

Freitag, 22. Juni 2018, 20:13

Tip Top! Den krassen Kontrast der fast schon schwarzen Haut der Träger und dem weißen Outfit des Forschers find ich interessant.

Riothamus

Erleuchteter

  • »Riothamus« wurde gesperrt

Beiträge: 3 813

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

286

Samstag, 23. Juni 2018, 00:01

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Utgaard

Registrierter Benutzer

Beiträge: 600

Spielsysteme: SAGA, Bolt Action, Black Powder

Wohnort: Nähe Euskirchen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

287

Samstag, 23. Juni 2018, 00:55

Da gibts nix zu nörgeln :thumbsup:

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

288

Sonntag, 29. Juli 2018, 21:42

Gangster! Haben wir lange nicht mehr gemacht. :)


Ok nach über einem Jahr Verspätung hier ein paar Gangster. Diese waren Teil meines Einkaufs auf der (nun auch schon länger her) TTU in Dachau beim bekannten Event-Händler Roll the dice. Der Rest war meistens Tauschgeschäfte oder Schnäpple vom hiesigen Bring & Buy Stand. (Jede Menge Bücher - meist wegen der Fotos - und Miniaturen: Freebooter's Fate Debonn, Trojanische Helden von Foundry, ein paar Kreuzritter von Perry für Outremer, Farben und ein paar Geschenke. Meinem Dank gilt nochmals Neidhard für das Gangs of Rome Regelwerk!)



Die ersten vier Gangster habe ich bemalt. Das grässliche Foto dient erstmals vorübergehend - Ersatz kommt dann in Form eines Gruppenbildes mit den anderen vier Raufbolden. Da ich in letzter Zeit immer wieder Peaky Blinders gesehen habe, bin ich doch etwas - nennen wir es mal - inspiriert der Englischen Gangster Zeit in den 20er Jahren. Die vier unteren Miniaturen sind eher sowas wie dumme Handlanger, die eher für brachiale Gewalt als ihren Intellekt bekannt sind.



Gut Nacht
Stephan

P.S.: Die Copplestone Gangster sind eine Wucht. Sie waren es auch, die mich zum Teil zum historischen TT gebracht haben. 2006/2007 stolperte ich über das damalige Warhammer Board auf den Withhunter (Alex) und dann auf Tom Weiss (twfigures) und seine unglaublich gut bemalten Miniaturen. Die waren so etwas Neues für mich, dass ich unbedingt durch starten musste. Vor allem die Gangster, seine Höhlenmenschen und Napoleonischen Bayern hatten es mir angetan.
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 5 560

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, T&T, Songs..., .45 Adventure ,Pulp Alley, BA, FistofKungFu,TVG, DHC7B, Lion Rampant, Donnybrooke

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

289

Sonntag, 29. Juli 2018, 22:19

Toll bemalt...wie immer....:D

Die Copplestone-Gangster stehen bei mir auch noch auf der Liste.

Cheers,
Don

Frank Bauer

Moderator

Beiträge: 1 330

Spielsysteme: DBA, Field of Glory, Flames of War, Napoleonics, DUST, T&T, Warmaster

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

290

Sonntag, 29. Juli 2018, 22:28

In der Tat, Top-Figuren mit superber Bemalung!
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

moiterei_1984

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 115

Spielsysteme: Dux Britanniarum, Operation Squad, Bolt Action und was der Axebreaker sonst noch so anschleppt

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

291

Sonntag, 29. Juli 2018, 22:54

Astrein! :thumbup:

Finarfin

Registrierter Benutzer

Beiträge: 505

Spielsysteme: derzeit nur X-Wing...

Wohnort: Lübeck

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

292

Montag, 30. Juli 2018, 07:19

This place is under new management, by order of the Peaky fookin' Blinders!



Jomada - Adventures in Middle-earth


"Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie."
Otto von Bismarck

Bommel

Erleuchteter

Beiträge: 4 063

Spielsysteme: Black powder. Bolt action. Zombicide

Wohnort: Recklinghausen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

293

Montag, 30. Juli 2018, 08:11

Wie immer sehr sehr schön

Willibrordus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 55

Spielsysteme: Victory Decision, Operation Squad, SAGA, SoBaH

Wohnort: Paris

  • Nachricht senden

294

Montag, 30. Juli 2018, 10:44

Unglaublich gut die Hackfressen! Die Gesichter und Klamotten sind gewohnt spitze, die ganzen Blutspritzer und Hämatome runden das ganze ab!

Rusus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 934

Spielsysteme: LotoW, TVG, Baa, Impetus, Saga, Victory Decision, Battlecards

Wohnort: Dinslaken

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

295

Montag, 30. Juli 2018, 12:27

Ach, schau an: Die Doonies. Sind ein bisschen in die Jahre gekommen, aber ich wusste doch, dass ich die Kollegen kenne.
Erstklassig bemalt. So richtig schön fies.
Die Männlein gehörten zu meiner ersten Baa-Truppe und witzigerweise hatte meine Version des Männchens ganz rechts das gleiche Hemd an. Sah nur etwas jünger aus.
:thumbsup:
Gruß und Nice Dice
Rusus
Mini Rusus

Angefarbelte Püppchen 2009: 158 / 2010: 139 / 2011: 262 / 2012: 223 / 2013: 205 / 2014: 502 / 2015: 333 / 2016: 378 / 2017: 25 / 2018: 120

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

296

Donnerstag, 9. August 2018, 21:29

@Rusus: Na klar, die Bande von dir kenne ich noch. :love: Das war 'ne seeehr gute Truppe!

@Don: da bin ich mal gespannt. Klassische Italiener oder auch in Richtung England?

Heute wieder etwas verrückter - Dracula's America bzw. Dead Men's Hand. Eine Cowboy-Zombie-Bande mit drei okkulten, nekromantischen Beschwörern. Inspiriert sind sie natürlich durch "Ruf des Cthulhu" mit einer kleinen Adaption der Western Zombies. Die Bases stellen den Sumpf und Morast von Louisiana und um die Gegend von New Orleans da.

"Die meisten waren Matrosen und eine Mischung aus Negern und Mulatten, hauptsächlich Westinder oder Bravaportugiesen von den Kapverdischen Inseln, die dem Kult eine Spur von Voodoo beifügten. Doch noch bevor man viele Fragen gestellt hatte, wurde schon deutlich, dass etwas weitaus Tieferes und Älteres als ein negrider Fetischkult mit hineinspielte. So entartet und dumm diese Kreaturen auch waren, sie hielten mit überraschender Beharrlichkeit an der Grundidee ihres widerlichen Glaubens fest. Sie verehrten, so sagten sie, die Großen Alten, die schon lange vor den Menschen gelebt hätten und die vom Himmel auf die junge Welt gekommen seien. Diese Großen Alten seien nun gegangen, ins Innere der Erde und unter das Meer; doch ihre toten Leiber hätten den ersten Menschen im Traum ihre Geheimnisse mitgeteilt, die daraufhin einen Kult bildeten, der nie ausgestorben sei. Dies sei der Kult, und die Gefangenen sagten, es habe ihn schon immer gegeben und es werde ihn immer geben, verborgen in fernen Wüsten und finsteren Orten auf der ganzen Welt, bis zu der Zeit, da der große Priester Cthulhu aus seinem dunklen Haus in der mächtigen Stadt R’lyeh unter den Wassern auferstehe und den Erdball wieder unter seine Gewalt bringe. Eines Tages, wenn die Sterne günstig stünden, werde er rufen, und der geheime Kult warte immerzu darauf, ihn zu befreien.

›Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn.‹"




Stephan
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Regulator« (9. August 2018, 21:39)


moiterei_1984

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 115

Spielsysteme: Dux Britanniarum, Operation Squad, Bolt Action und was der Axebreaker sonst noch so anschleppt

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

297

Freitag, 10. August 2018, 13:43

Der Hammer! Hier stimmt einfach alles: Satte Farben, geile Bases und natürlich gewohnt gekonnter Farbauftrag :love: