Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dirk Tietten

Registrierter Benutzer

  • »Dirk Tietten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 607

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. September 2017, 15:17

Die Russen kommen,Napoleonisch

Hallo

Da ich ja mit den Sachsen fast fertig bin,fehlt nur noch die schwere Kav.die demnächst aber erscheinen soll muss was Neues aufgebaut werden :mosking:

Habe mich für die Russen entschieden.
Als erstes mal 4 Reg.Infanterie


In Linie





In Kolonne




Erst mal ohne Fahnen da ich mir noch nicht völlig sicher bin welche Reg. ich genau darstellen will.Demnächst folgen dann welche im Mantel.Denke mal das ich die Inf. jeweils zu 50% mit bzw. ohne Mantel bemalen werde.Außerdem werden alle auf 8 Basen vergrößert.Und da die Rus. Armee ja auch richtig groß war werde ich sicher einige Zeit dafür brauchen.
Zwischen durch wirds aber wegen der Abwechslung sicher noch kleinere Kontingente anderer Nationen geben :D

Schöne Grüße Dirk
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dirk Tietten« (5. November 2017, 14:55)


Driscoles

Super Moderator

Beiträge: 2 632

Spielsysteme: Triumph & Tragedy - Disposable Heroes

Wohnort: Kiel

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. September 2017, 15:40

Habe mich für die Russen entschieden...und wie geht es weiter... und am letzten Wochende kurz mal bemalt ! :)
Unglaublich !
I got a '69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

3

Freitag, 29. September 2017, 15:41

Endlich mal ein Projekt das Du nicht 'einfach so' abhaken kannst. :--)
Esst mehr Schwein, es schmeckt so fein.

Dirk Tietten

Registrierter Benutzer

  • »Dirk Tietten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 607

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. September 2017, 18:16

@ Björn,habe dafür doch etwas länger als ein Wochenende gebraucht :D .Aber die Manteltypen gehen recht gut voran .
@ Kawe:,richtig aber das ist schon Ok.Die Russen haben ja teilweise richtige Exoten vor allem was die Kav. betrifft.Da kommt bestimmt keine Langeweile auf.

Schöne Grüße Dirk
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf :D

McCloud

Registrierter Benutzer

Beiträge: 885

Spielsysteme: Kugelhagel, Steinhagel ;-) etc.

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. September 2017, 21:28

Faszinierend was Du so raushaust.

Ich bin wie immer beeindruckt.

Hanno Barka

Administrator

Beiträge: 3 705

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Oktober 2017, 09:03

Sehr kühl! Schon eine beeindruckende Masse, die einem da entgegen "lacht".
Und Russen sind einfach die fescheste Armee der Epoche :thumbup:
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Dirk Tietten

Registrierter Benutzer

  • »Dirk Tietten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 607

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Oktober 2017, 14:10

Vielen Dank
Und ja die Russen sind wohl schon eine der "feschesten"Armeen dieser Epoche.Auch der Uniformschnitt inkl. Kopfbedeckung um 1800 ist sehr abwechslungsreich.Und dann natürlich die vielen Exoten aus dem riesen Reich.Da vor allem die Kav.Wird auf jeden Fall nicht langweilig

Schöne Grüße Dirk
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf :D

Dirk Tietten

Registrierter Benutzer

  • »Dirk Tietten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 607

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. November 2017, 15:03

Und weiter gehts
Wie schon geschrieben diesmal in Mantel und mit Fahnen.Diesmal auch groß mit jeweils 8 Basen pro Bat.


















Als nächstes kommen wohl einige Jägeregimenter und einiges an Kommandos.Bin mir aber nicht sicher,Kav.oder Ari wäre auch nicht schlecht :D

Schöne Grüße Dirk
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf :D

Dirk Tietten

Registrierter Benutzer

  • »Dirk Tietten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 607

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Januar 2018, 09:46

Hallo

Sind jetzt doch nur einige Bat. Jäger geworden,Kommandos, Ari und Kav. folgen aber demnächst.Brauchen wir ja für die Tacticapräsentation.

Und hier die 5 Bat.











Schönen Sonntag noch Dirk
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf :D

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 645

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:35

Sehr gut, Dirk! Die Massen wachsen...

Wann hatten die Jäger grüne Hosen an? Im Winter?

Ich weiß nicht, ob du es schonmal geschrieben hast, aber hast du besondere Schnell-Maltechniken? Wie Sprühgrün für Oberkörper verwenden, dann Tschakos auf einmal alle Schwarz sprühen, oder so? Du malst die ja schon alle selbst an, ne? :)

Viele Grüße
Felix

Dirk Tietten

Registrierter Benutzer

  • »Dirk Tietten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 607

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:17

Ja richtig ,grüne Hosen im Winter.Sind dann für die Mantelträger bei den Jägern geplant
Und natürlich bemale ich alle Figuren selber,werden normal grundiert und dann alles weitere mit dem Pinsel gemacht.

Schöne Grüße Dirk
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf :D

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 645

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:52

Danke für die Antwort!
Und natürlich bemale ich alle Figuren selber,werden normal grundiert und dann alles weitere mit dem Pinsel gemacht.
Also ganz normal, wie ich das auch mache. Aber wie lange brauchst du denn für die gezeigten Jäger genau? Das sind doch über 300 Minis, oder? Selbst wenn man recht sicher und schnell malt, finde ich, dass weiße Schnüre am Tschako, Knöpfe und Gurte einfach bei hunderten Minis dauern. Machst du dann 100 Minis je Malschritt in Reihe, oder wie?

thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 573

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:37

Dirk malt nicht. Das ist quasi Meditation bei ihm. Er meditiert die Farbe auf die Figur. Kennst Du den 8 armigen Postsortierer aus Men in Black? Das ist Dirk. Nur halt beim Post sortieren. :D
http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 645

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:55

:D

Riothamus

Erleuchteter

  • »Riothamus« wurde gesperrt

Beiträge: 3 813

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:10

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

McCloud

Registrierter Benutzer

Beiträge: 885

Spielsysteme: Kugelhagel, Steinhagel ;-) etc.

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:20

Wie immer faszinierend.

Dirk Tietten

Registrierter Benutzer

  • »Dirk Tietten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 607

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 14. Januar 2018, 23:38

Na ja acht Arme habe ich nicht,aber der ein oder andere Arm mehr würde manchmal schon helfen :laugh1:
Und nein es sind keine 300 sondern nur 270 Stück,wollen ja nicht übertreiben. Koppi hat schon etwas recht,finde das bemalen recht entspannend und geht mir dadurch gut von der Hand wie man so schön sagt.
Bei Inf. stehen meist 200 Stück auf einer Platte die ich dann wie Felix beschreibt der Reihe nach bemale.Also 200 mal den Tornister,Verzierungen,Hosen usw. klingt monoton und ist es sicher auch aber so komme ich auf Masse ,bei der ich wie schon geschrieben entspannen kann.Ist halt meine "Art" zu bemalen und wie ich schon öfter mitbekommen habe wohl nicht jedermanns Geschmack.

Schöne Grüße Dirk
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf :D

Dirk Tietten

Registrierter Benutzer

  • »Dirk Tietten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 607

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:06

Ari

Und hier jetzt die Ari


Ari zu Fuß






Zu Pferd






Wird wohl fürs erste reichen,allerdings werden die Russen ja recht groß.Da werde ich dann bestimmt noch mal nachlegen müssenn :mosking:
Als nächstes kommt dann Kav.

Schöne Grüße Dirk
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf :D

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 645

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:29

Sehr sehr cool! Lässt mich schon in den Fingern jucken, auch endlich meine Russen zu machen... muss aber noch warten :)

Dirk Tietten

Registrierter Benutzer

  • »Dirk Tietten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 607

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. Februar 2018, 12:15

Was wäre Ari zu Pferd ohne Kavallerie,hier ist sie

Erst mal 4 Reg. reitende Jäger,werden wir bestimmt auch zur Tactica einsetzen :D
http://www.sweetwater-forum.de/index.php…&threadID=22554

Übersicht














Die anderen 4 Reg. werden auch noch folgen aber zwischendurch kommen wohl erst mal Dragoner

Schöne Grüße Dirk
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf :D