Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Dezember 2017, 12:09

Halblingsdorf "Hobbenheim" - Erweiterung(en)

Nachdem ich ja letztes Jahr für mein Rob Wood Projekt schon zwei kleine Halblingdorfmodule gebaut habe, siehe dieser Thread
http://www.sweetwater-forum.de/index.php…&threadID=20364

habe ich festgestellt, ich komme momentan nicht von diesen kleinen mutigen Bewohnern los ;)
Langer Rede - Kurzer Sinn, ich werde im Laufe des nächsten Jahres ein paar weitere Module für "Hobbenheim" basteln.

Und fangen wir gleich mit diesem Erweiterungsmodul, genau genommen sinds zwei 50er Guttagliss-Platten die sich dann passend in meine bereits vorhanden Platten/Tisch einfügen ;)
Dieses Modul ist genau genommen eine "Schnapsidee-Erweiterung", die man optional nutzen und regeltechnsich bespielen kann, sogar "Stand-Alone" wenn die beiden Platten mal komplett fertig sind.



Der Hintergrund hinter dieser Schnapsidee ist zum einen in meinen "Wagenrennen-Thread" hier zu finden
http://www.sweetwater-forum.de/index.php…&threadID=22336

als auch aufgrund dieser Miniaturen, von denen ich mal 6 Stück geordert habe,


Das ganze bislang nur bestreut in 2D. Natürlich wird das fertige Teil dann 3D vollendet und wird/soll sich dann "Halbingstechnisch" passend in meine Halblingplatte einfügen ;)
Schaun mer mal was letzlich dabei rauskommt.
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (20. April 2018, 11:05)


Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Dezember 2017, 12:01

Hier der aktuelle Stand, nachdem ich alle vorhandenen (15mm-) Bastelreste einer neuen Bestimmung zugeführt habe.
Z.B. waren die kleinen "runden" Büsche früher mal 15mm Heustöcke ;)
Ansonsten heißt es erstmal wieder auf Bastelnachschub warten.

Die Figuren dienen nur dem Größenvergleich, da ja die eigentlichen Protagonisten noch nicht da und bemalt sind. Ausserdem kann man mit den gezeigten "Goatriders" schon mal diverse Regelwerke testen und ggf. anpassen ;)



My dice are the hell

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Dezember 2017, 20:35

Die Weihnachtstage wurden genutzt, um mit Junior ausgiebig diverse Testrennen zu absolvieren.
Für mein geplantes "Chicken-Run" werde ich primär die Chariot Regeln
"Chariot Race" und "Charioteer" benutzen, siehe meinen Thread da

http://www.sweetwater-forum.de/index.php…2582#post262582

Chariot Race ist dabei die leichte und schnelle Einsteigervariante, während Charioteer ein paar mehr Übungsspiele und auch generell mehr Spielzeit braucht.
Ich habe beide Regelsysteme etwas angepasst, nicht nur textlich sondern auch regeltechnisch.
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (18. März 2018, 07:51)


Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Dezember 2017, 18:54

Weiter gehts mit dem nächsten 50er Modul. Dieses wird nur ein einzelnes zentrales Geländestück enthalten, nämlich die
Halbling-Einsiedelei von Thomarillion
http://www.thomarillion.de/?page=artikel…lei%26slide%3D0

Die Front ist eine "uralte" Doppelhalblingshöhlenfassade, die es vor urzeiten mal bei Thomarillion gab, und die einer meiner Spielekumpel noch auf seinem Speicher gefunden hat ;)



An der Rückseite habe ich noch den Windfang von Thomarillion eingebaut, als "Hinter- bzw. Kellereingang" ;)
http://www.thomarillion.de/?page=artikel…bau%26slide%3D0



Die Verspachtelung wird jetzt erst mal 2-3 Tage durchtrocknen, dann gehts weiter mit Grundierung, Bemalung und Beflockung, bevor das ganze dann mit Accessoires vollendet wird.
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (29. Dezember 2017, 19:09)


Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. Dezember 2017, 12:14



Im alten Jahr noch die "Grobarbeiten" bei der Einsiedelei fertig gemacht, sprich Bemalung/Beflockung :)

Wie man sieht, kann/werde ich die Arena optional einbauen, wenn ich ein Rennen zeigen will und das drumrum halt als "Deko" herhalten muß.

Die Fläche der beiden "Arenaplatten" sind übrigens groß genug, um darauf auch ein Blood Bowl Feld unterzubringen,
Was heißt, daß ich ein solches im späten nächsten Jahr ein solches zusätzlich erstellen werde inkl. den passenden Halblingsteam (das wollte ich schon immer und ist dann der ideale Zeitpunkt mir endlich ein solches zuzulegen).
Dann können die kleinen sportlichen Halblinge je nachdem was sie gerade für eine Sportart machen (Chicken Race oder Blood Bowl) einfach die passende Sportstätte einbauen/austauschen ;)

Natürlich wird sowohl die Arena als auch die Einsiedelei noch mit zus. Accessoires, sprich Flora und Fauna wie Sitzbänken/-Tribünen, Wurst-/Bierbuden bei der Arena, sowie Zäunen usw. bei der Einsiedelei ausgestattet.

An der Ecke die noch frei ist, habe ich nochmal ein ähnliches Modul geplant wie das bereits fertige mit den Halblingshöhlen. Aber da muß ich noch abwarten, ob und was ich von Kawe von Westfalia Miniatures an entsprechenden Halblingshöhlen/-Gebäuden bekommen kann.
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (1. Januar 2018, 11:12)


Constable

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 439

Spielsysteme: Whfb, 40k, fow, bb, mh, wab, lotow

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 31. Dezember 2017, 13:20

immer wieder eine Freude, die sehr witzigen Ideen zu sehen und die werden dann in die Tat umgesetzt. Ich weiß jetzt nicht genau wie ich es beschreiben soll aber das hat auf alle Fälle was. Was mir besonders gefällt, neben der Thematik, ist einfach der Fakt, dass du immr wieder was Neues machst und bei der Thematik bleibst. DIe Halblinge wurden "gefunden" und sind einfach zu putzig und nun wird das alles in Scene und vor allem in "Geschichte" gesetzt. das ist toll!!

SiamTiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 356

Spielsysteme: Bolt Action, I-Munda, Saga

Wohnort: Montabaur

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 31. Dezember 2017, 15:08

Sind die berittenen Halblinge von White Knight Miniatures? Ansonsten setzt du auf Westfalia, oder?

Unterhaltsame Idee mit der Rennstrecke, bin gespannt wie sich das weiter ausbaut. Ansonsten bieten sich da ja div. Festzelte und Gebäude an, wie man die bei einem Lanzenturnier erwarten würde, oder?

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 31. Dezember 2017, 15:24

Zitat

Sind die berittenen Halblinge von White Knight Miniatures?


Ja, mittlerweile
http://www.theassaultgroup.co.uk/

Westfalia hab ich aufgrund der Robin Hood Geschichte geholt und behalte sie in der "Masse" jetzt auch bei.
Ansonsten hab ich Halblingtechnisch schon einige Figürchen anderer Hersteller hier, vor allem wenn es um "Zivilbevölkerung" usw. geht.
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (31. Dezember 2017, 16:00)


Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Januar 2018, 11:04

Hier noch drei "gestellte" Bildchen, habe alles noch vorhandene und passende Bastelmaterial verarbeitet :)
Es wird aber wahrscheinlich dann am Schluß auf dem Spieltisch noch ein bischen anders aussehen, da ich ggf. noch Feldraine/-Zäune einbauen werde, die vorhandenen in "Menschengröße" waren dann "Halbingstechnisch" doch einen Tick zu groß.

Auch die Einsiedelei selber wird ggf. noch ein bischen mit Bäumchen und einer Ruhebank (ähnlich wie Thomarillion auf seiner Webseite) aufgehübscht, aber wie gesagt, brauch erst wieder Bastelnachschub.

Wie man übrigens am kleinen Hintergebäude sehen kann, kann man auch reale Botanik, sprich ein dünnes abgestorbenes Ästchen als Holzstapel verwerten.





My dice are the hell

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. Januar 2018, 15:34

So das Einzelmodul Nr. 3 (Einsiedelei - links hinten) ist fertig. Habe es für dieses Beispiel mal mit Modul 1 kombiniert.
Zwei solcher Einzelmodule reichen dann als Hintergrund für die Rennarena bzw. später mal das Blood Bowl Feld :)

Jetzt gehts weiter mit dem Ausbau der Rennarena, da habe ich noch einige nette Ideen zum umsetzen ;)

Zuletzt gibts dann noch ein 4. Dorfmodule (ähnlich wie Nr. 1, rechts hinten), so daß ich dann letztlich ein schickes Halblingsdorf a 100x100cm hab (ohne die Sportstätten-Platten), das ganze verschieden kombinier-/legbar :)
Sobald das dann fertig ist, wird das komplette Dorf natürlich wieder mit einem passenden Dragon Rampant Szenario in Szene gesetzt.










My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (5. Januar 2018, 15:39)


Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Januar 2018, 14:56

Weiter gehts mit dem ersten Zubehör für den "Hobbenheim-Ring", sprich der Rennstrecke :)
Die Bier-Bude ;)

Da mir nix gscheites eingefallen ist, habe ich das Fassregal von Thomarillion genommen
http://www.thomarillion.de/?page=artikel_detail&id=584

ein "Pappkorsett" drumgebaut, mit Pappbrettern und einer Fertigtüre von Thomarillion versehen.

Mal schaun, wie es dann fertig bemalt aussieht. In der Art sollen noch die weiteren Buden (Imbiss, Fanartikel usw.) hinzukommen.



My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (12. Januar 2018, 08:25)


Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 709

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Januar 2018, 19:03

Das schaut doch schon gut aus. :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. Januar 2018, 16:38

So, die Bierbude ist fertig, vielleicht nicht ganz was ich mir vorgestellt habe, aber spieltechnisch dient´s eh nur als Deko/Beiwerk, da muß man schon mal Kompromisse eingehen,
ausserdem sieht man es beim spielen auch nur auf Spielentfernung, sprich Armlänge und nicht so nah wie hier auf´m Foto ;)




My dice are the hell

DerAndereSkaby

Registrierter Benutzer

Beiträge: 271

Spielsysteme: Black Powder, Hail Ceasar, WH Fantasy (kein AoS)

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

14

Freitag, 12. Januar 2018, 06:55

Mir gefällt sie!
:thumbsup: :thumbup:
Don ist unser Gott!
Uloo aber auch!

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 709

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

15

Freitag, 12. Januar 2018, 07:45

Die moderne Reklame hat mich erst etwas irritiert, aber es ist ja Fantasy. :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub wird also bestätigt.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

16

Samstag, 13. Januar 2018, 12:33

Zwischendurch immer wieder "Stellproben" wenn wieder was fertig gestellt ist, damit ich sehen kann, was ich noch gebrauchen könnte bzw. welche Ideen man noch einbauen kann.

Hier also Bilder des Halblingsdorfes. Wie gesagt, es ist noch ein Halblingshöhlenmodul wie das eine, daß zu sehen ist geplant, hängt aber davon ab,
was ich von diesen Halblingsfronten/-Gebäuden noch bekomme
http://modelearth.azurewebsites.net/prod…gory/halflings/

Hier ein Beispiel-Übersicht (Platten können natürlich modular anders zusammengesetzt werden)



Ein kleiner dunkler Wald mit braven Jägersmann und seinem treuen Hund, scharf beobachtet vom bösen Wolf äh.. Wölfen.
Ev. bastel nich noch einen kleinen Hochsitz dazu, die passende Idee habe ich schon.


Solche Details wie hier das "Vogelnest" im Baum können immer dazu kommen und varieren, hängt immer davon ab, ob ich wieder was passendes im Netz finde und die passende Idee dazu habe.
Wie also letztlich immer die Platte aussehen wird, kann man nie vorher sagen ;)


Eine kleine Bauernhütte, auch hier wird bestimmt noch das eine oder andere Detail dazu kommen (Säge-Bock für die Baumstämme z.B.),
auch das Feld kann ggf. noch eine Umzäunung bekommen, ggf. eine Einfriedung mit einem Steinrain.




Das wars erstmal mit dem Dorf, dort geht dann weiter, wenn die bestellten Halblings-Häuserfronten bzw. Gebäude da sind.
MIttlerweile sind die Hahnenreiter da, mit denen gehts jetzt weiter und natürlich den ausstehenden Buden für den Hobbenheim-Ring :)
My dice are the hell

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 14. Januar 2018, 12:28

Die ersten beiden "Rennhähne" sind fertig. Falls jemand fragt, wieso kein "weiß-blauer" dabei ist, der kommt natürlich noch ;)
Der gelb-rote gehört dem Junior, der besteht ja darauf ein "Gälfissla" (Übersetzung = Gelbfüssler) zu sein.
Ausserdem sind seine Fans auch noch in der Überzahl, das habe ich bei der Bemalung nämlich ganz übersehen;)




My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (14. Januar 2018, 12:34)


Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 709

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:00

Einfach :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub. Eine überzeugende Hobbit-Landschaft und mit Liebe für's Details gestaltet.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 074

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 18. Januar 2018, 14:54

Die Grillbude ist nun ebenfalls vorbereitet.

Als Grundlage diente wieder ein Fertigteil von Thomarillion, nämlich die Burgküche
http://thomarillion.de/?page=artikel_det…che%26slide%3D0

Wieder eine Pappbude drumgebaut und ein passender Halblingkoch besorgt, (von Otherworld Miniatures).
Wie man am Koch erkennt, kann man ahnen, was mit den "Rennhähnen" passiert, die verlieren ;)



My dice are the hell

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 709

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 18. Januar 2018, 15:13

Grillhändl! :rolleyes: Ich wücnsche mir da immer, dass es noch Megalopoden gäbe. :( Wenigstens sind die heutigen Hühner für Halblinge 'größere' Tiere.

Die Verwendung der Thomarillion-Sachen ist eine gute Idee.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h