Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Spielsysteme: Longstreet, 40k, Star Wars Legion, Impetus

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 21. Januar 2018, 10:54

Danke vielmals für die Erbauung, Gentlemen!

@Graf: Die Flaggen sind in Photoshop erstellt, auf 120er Papier matt gedruckt, und wenn man mich per PN anhaut und mit n'bisschen Kleingeld klimpert trenn' ich mich auch von der einen oder anderen. :D Gestrichene, oder gar glänzend gestrichene Papiere kommen zwar satter, aber der Druck reißt gerne mal beim Knittern, besonders wenn Feuchtigkeit (Klebstoff) im Spiel ist.

Frisch aus dem Trainingslager kommen heute die 6 Kompanien (und zwei Scharfschützen) des 24th Tennessee Infantry Regiment.




Mit dem 35. zusammengestellt wird daraus das mystische 10-Kompanien-Regiment, aka das Longstreet-Maximum, und zugleich eine herzzerreißende Analogie auf das Drama des Bruderkrieges, wie das 3. und 4. Glied ihren Waffenbrüdern von den ersten beiden in den Rücken schießen. :rolleyes: Ist halt schwierig, 10 Bases nebeneinander vernünftig zu fotografieren.



Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Karma Kamileon« (21. Januar 2018, 12:52)


Utgaard

Registrierter Benutzer

Beiträge: 599

Spielsysteme: SAGA, Bolt Action, Black Powder

Wohnort: Nähe Euskirchen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:37

Die schauen wieder einfach Top aus, klasse Arbeit!

Rohirrim

Registrierter Benutzer

Beiträge: 242

Spielsysteme: Regimental Fire and Fury, Field of Glory Napoleonic, Musket and Tomahawk, Bolt Action, Ringkrieg

Wohnort: Nähe Mainz

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 21. Januar 2018, 14:32

Gefallen mir wie immer sehr gut! Auch die »Neuen« jetzt in homogenen Grautönen? Klasse gemacht. Irgendwie sehr hell und grau, auch die Trinkflaschen. Da wirkt das blaue Kepi des Offizier nochmal extra cool. Klasse auch die dreckigen Uniformen vor allem an den Hosen, die detailreichen Decken und die unterschiedlichen Haarfarben. Das finde ich immer sehr klasse: auf den ersten Blick homogen uniformiert und dann findet man immer wieder tolle individuelle Details. Auch deshalb so beachtlich, weil das Gros der Miniaturen aus der ersten, jetzt etwas oldfashioned wirkenden, ersten Perry-Plastik-Box kommt. Toll was man daraus noch so machen kann …

meyer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 198

Wohnort: Zwischen Lübeck und Kiel

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 21. Januar 2018, 15:44

Tolle Bemalung, und auch die Basierung gefällt. Die Verwundeten und Gefallenen dazwischen wirken echt gut.

Nur die Flaggen wirken etwas zu "geleckt" für meinen Geschmack...

Werit

Registrierter Benutzer

Beiträge: 458

Spielsysteme: Longstreet, DMH, Blücher, Freebooter's Fate und Frostgrave

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:03

1st Florida Bn. + CS Guards Response Bn.

1st Florida Bn. + CS Guards Response Bn. sind auch fast fertig :-)

​"The Stonewall Brigade - A noble body of patriots"
General Thomas J. Jackson

McCloud

Registrierter Benutzer

Beiträge: 885

Spielsysteme: Kugelhagel, Steinhagel ;-) etc.

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:04

Einfach immer sehr schön eure Bemalung .

Werit

Registrierter Benutzer

Beiträge: 458

Spielsysteme: Longstreet, DMH, Blücher, Freebooter's Fate und Frostgrave

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:14

Einfach immer sehr schön eure Bemalung .
Merci Martin :-)
​"The Stonewall Brigade - A noble body of patriots"
General Thomas J. Jackson

Riothamus

Erleuchteter

  • »Riothamus« wurde gesperrt

Beiträge: 3 813

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:37

2 x :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Rohirrim

Registrierter Benutzer

Beiträge: 242

Spielsysteme: Regimental Fire and Fury, Field of Glory Napoleonic, Musket and Tomahawk, Bolt Action, Ringkrieg

Wohnort: Nähe Mainz

  • Nachricht senden

29

Montag, 22. Januar 2018, 10:14

Die Figuren sehen klasse aus (die Offiziere sind Perry …, die anderen sind Plastik-Mix oder diverse Zinn-Figuren, auch Perry?)
Aber die Bases sind noch nicht fertig, oder? Irgendwas habe ich vermisst, die Fahne?

Werit

Registrierter Benutzer

Beiträge: 458

Spielsysteme: Longstreet, DMH, Blücher, Freebooter's Fate und Frostgrave

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

30

Montag, 22. Januar 2018, 10:21

Die Figuren sehen klasse aus (die Offiziere sind Perry …, die anderen sind Plastik-Mix oder diverse Zinn-Figuren, auch Perry?)
Aber die Bases sind noch nicht fertig, oder? Irgendwas habe ich vermisst, die Fahne?
Meine Minis sind alle aus Perry Zinn (siehe Early War Frock Coats):

ACW 89 Early Confederate firing line, frock coats


Kommandomodelle auch von den Perrys.

Basegestaltung + Fahnen folgen.
​"The Stonewall Brigade - A noble body of patriots"
General Thomas J. Jackson

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Spielsysteme: Longstreet, 40k, Star Wars Legion, Impetus

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

31

Montag, 22. Januar 2018, 14:19

Find' ich stark, dass du deinen Jungs erstmal einen Strandurlaub spendierst, ehe es an die Front geht. :thumbsup: Super Minis, Martin!

Werit

Registrierter Benutzer

Beiträge: 458

Spielsysteme: Longstreet, DMH, Blücher, Freebooter's Fate und Frostgrave

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

32

Montag, 22. Januar 2018, 15:26

1st Florida

Find' ich stark, dass du deinen Jungs erstmal einen Strandurlaub spendierst, ehe es an die Front geht. :thumbsup: Super Minis, Martin!
Zurück vom Badeausflug :-)

​"The Stonewall Brigade - A noble body of patriots"
General Thomas J. Jackson

Riothamus

Erleuchteter

  • »Riothamus« wurde gesperrt

Beiträge: 3 813

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

33

Montag, 22. Januar 2018, 15:38

Ach, die Armen.

Dennoch erntet Deine harte Beendigung des Urlaubs jetzt nochmal Früchte: :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Baumwollbüschel.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Sir Leon

Registrierter Benutzer

Beiträge: 893

Spielsysteme: Lion Rampant, X-Wing, HdR, WAB

Wohnort: Düsseldorf

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 24. Januar 2018, 19:21

Endlich geht es weiter bei euch. Schön, dass ihr nicht auf dem Rückzug wart, sondern einfach nur Anlauf genommen habt. :thumbsup:

Qualitativ kann ich bei euch zwar nicht mithalten, aber Brüder im Geiste sind wir als ACW-Begeisterte und Longstreet-Spieler ja doch irgendwie... :cool:

sharku

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 625

Spielsysteme: FOG, FOW, WAB, Warhammer, Warhammer40k, ACW, Napoleonisch 28mm, WW2 28mm

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 25. Januar 2018, 11:23

Klasse!!!

Rohirrim

Registrierter Benutzer

Beiträge: 242

Spielsysteme: Regimental Fire and Fury, Field of Glory Napoleonic, Musket and Tomahawk, Bolt Action, Ringkrieg

Wohnort: Nähe Mainz

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 25. Januar 2018, 11:27

Jetzt, aber! So muss es aussehen.
Lustig, dass ihr immer zwei Fahren für die Konföderierten macht. Ich freue mich immer, bei den Südstaaten, dass ich nur einen Fahnenträger habe, statt zwei, wie bei den Nordstaaten. :P

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Spielsysteme: Longstreet, 40k, Star Wars Legion, Impetus

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 25. Januar 2018, 11:44

Die Firma dankt!
Qualitativ kann ich bei euch zwar nicht mithalten, aber Brüder im Geiste sind wir als ACW-Begeisterte und Longstreet-Spieler ja doch irgendwie...
Ach, Qualität, Schualität, dein Projekt ist spitze. Und jeder Mann der 6 Minis pro Base malt darf aus meiner Feldflasche trinken... oder so. :vinsent:
Lustig, dass ihr immer zwei Fahren für die Konföderierten macht. Ich freue mich immer, bei den Südstaaten, dass ich nur einen Fahnenträger habe, statt zwei, wie bei den Nordstaaten.

Hey, nicht in der Regel! Aber gerade bei größeren Regimentern und wenn's die Quellenlage hergibt... kann ich da als Flaggen-Enthusiast so schlecht widerstehen. ;) (Werit wiederum will's nur den Nordstaatlern zeigen.)

Rohirrim

Registrierter Benutzer

Beiträge: 242

Spielsysteme: Regimental Fire and Fury, Field of Glory Napoleonic, Musket and Tomahawk, Bolt Action, Ringkrieg

Wohnort: Nähe Mainz

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 25. Januar 2018, 12:51

Ja, ich vergas, dass ihr es mit dem historischen Aussehen der Regimenter sehr genau nehmt! Ich bin da nicht so fleißig wie ihr. Ihr macht das schon supi!

Sir Leon

Registrierter Benutzer

Beiträge: 893

Spielsysteme: Lion Rampant, X-Wing, HdR, WAB

Wohnort: Düsseldorf

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 25. Januar 2018, 13:56

Ach, Qualität, Schualität, dein Projekt ist spitze. Und jeder Mann der 6 Minis pro Base malt darf aus meiner Feldflasche trinken.


Besten Dank. :smiley_emoticons_prost:

Ja, ich vergas, dass ihr es mit dem historischen Aussehen der Regimenter sehr genau nehmt! Ich bin da nicht so fleißig wie ihr. Ihr macht das schon supi!


Da hätte ich gleich mal eine Frage. Über Florida hatte ich gelesen, dass der Staat keine Produktionsstätten für Uniformen hatte. 1861 trugen die meisten Soldaten wohl zivile Kleidung. Um dem Abhilfe zu schaffen, gab der Staat Geld an alle Soldaten aus, um Uniformen anzuschaffen, aber diese Gelder wurden wohl meist nach Hause zur Familie geschickt. Ab Ende '62 kaufte Florida dann Uniformen aus Norh Carolina, Georgia und Alabama. Im Osten wurden die Regimenter ab 1863 wohl auch direkt von der Hauptstadt versorgt.

Ich suche nochmal, wo ich das her habe, aber wenn dss zuträfe, müssten die Jungs aus Florida bei Pittsburg Landing deutlich bunter ausgesehen haben, richtig?

Regulator

Sweetwater Newsdog

Beiträge: 4 190

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 25. Januar 2018, 14:18

Ich weiß es jetzt nicht 100% aber ja, einige Staaten mussten sich bei anderen Staaten (aufgrund von Geldmangel, Rohstoffen, Logistik etc.) bedienen. Texas und Florida waren da eher hinterrangige Staaten, North Carolina war einer der besseren organisierten Staaten. Untereinander stritten sie sich oft und während Hoods Armee gegen Ende des Krieges kaum mehr Uniformen hatten, waren in North Carolina über 50.000 Satz Uniformen vorhanden. Streit und Stolz waren oft die Ursachen für solche Vorkommnisse. Die Konföderation war also nicht einmal richtig in der Lage, ein eigener, zusammenhängender Staat zu werden.
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'