Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. April 2018, 10:56

Halblingsstadt "Halbstatt" Erweiterung(en)

Nachdem mein "Halblingsdorf - Hobbenheim" fertig ist,
http://www.sweetwater-forum.de/index.php…=22436&pageNo=1

und ich im Prinzip auch das passende "Stadt-Gegenstück" fertig habe
http://www.sweetwater-forum.de/index.php…3380#post253380



werde ich demnächst doch mal mit Erweiterung(en) hierzu starten und beginnen will ich passenderweise mit einem einfachen "Ritterturnier-Setting".
Meine Vorgaben wie immer, spassig und einfach, so wie ich auch mein "ChickenRace" aus einem Streitwagen-Rennen Brettspiel umgesetzt habe.


Daher bin ich auf dieses Brettspiel gestoßen
https://boardgamegeek.com/boardgame/113842/tournament-joust



Die Regeln und benötigten Karten sind dort im File-Sektor frei erhältlich.


Als Rittersleut dienen erstmal die da, sind zwar offiziell Zwerge, aber in voller Rittersrüstung gehen die größentechnisch ja auch als Halblinge durch ;)
http://www.macrocosm.co.uk/product-categ…dwarves/page/2/




Bestellung ist raus, und nach den aktuell anstehenden CONS (Multiversum und AdArma) wirds dann losgehen mit basteln/malen :)
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (7. Juni 2018, 20:16)


Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 771

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. April 2018, 15:13

Juchhu, es geht weiter! Und eine Hobbit-Burg! dafür gibt es sofort: :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. April 2018, 16:32




Die beiden Platten für den Ritterturnierplatz vorbereitet, wie üblich bei meinen "modularen" Platten, wieder aus zwei 50er Guttagliss-Platten vom Baumarkt.
In der Mitte den Platz/Felder für den "Anlauf" aufgezeichnet bzw. festgelegt. Dann zwei weitere Streifen Guttagliss ausgeschnitten, eins als Base und der zweite kommt später als Holzmauer/Absperrung drauf.
Für die Holzoptik werde ich wieder dünne Pappstreifen schneiden und draufkleben, wie ich es auch schon bei meinen "Chicken Race - Buden" gemacht hab

http://www.sweetwater-forum.de/index.php…5073#post265073
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (26. April 2018, 10:23)


Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. April 2018, 18:48

Letzte Arbeiten, bevor ich mich auf das "Multiversum" konzentrier ;)

Alles bestreut und bemalt. Dann hatte ich sowieso noch ein paar Zelte über, aber ich denke, ich werde noch ein paar hinzufügen.
Auch werde ich noch mindestens eine "VIP-Tribüne" hinzufügen.
Ob ich dann noch mehr ausschmücke, wie eine Zaunbegrenzung des Tjosten-Feldes, weiß ich noch nicht genau.
Aber es wird noch das eine oder andere hinzukommen, aber erst nach Multiversum, wie gesagt.

Auf jeden Fall ist es schon soweit fertig, daß man spielen/testen kann.



My dice are the hell

Hanno Barka

Administrator

Beiträge: 3 683

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. April 2018, 19:08

Cool, was Du da mit Deinen Halblingen abziehst :)
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 771

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. April 2018, 19:22

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. April 2018, 21:25

Verschoben als komplett neues Projekt nach da

http://www.sweetwater-forum.de/index.php…&threadID=23262
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (26. Juni 2018, 11:12)


Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Mai 2018, 12:08

Langsam das Turnierfeld weiter gemacht, sprich noch ein paar Zelte hinzugefügt und das "Tilt"
halblingstechnisch überarbeitet.
Wenn schon Halbmänner mit dem Hang zur schönen Botanik usw. dann können die das auch beim Turnier beibehalten.
Somit statt schnöder Bretterabtrennung, einen schönen Zaun genommen und mit Botanik verschönert ;)





Werde wohl doch eine Umzäunung des Tjostenfeldes dazu machen, das ich dann ja auch wieder irgendwie ausschmücken kann.
My dice are the hell

9

Dienstag, 1. Mai 2018, 14:21

Das sieht sehr gut aus!!! :thumbsup:

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Mai 2018, 17:05

Der Aufbau für das große Treffen auf Einladung des Scheriffs von Nuttyham, anläßlich des Geburtstags von Prinz John geht weiter.
Einzäunungen hinzugefügt, wobei die bestimmt noch diverse Ausschmückungen, egal ob botanisch oder heraldisch, erfahren werden;)



Ausserdem wurde der Wettkampfplatz für das Bogenschießen aufgebaut, was bereits für ein erstes Übungsschießen genutzt wurde (oder besser gesagt, zum Regel testen).
Von links nach rechts sind zu sehen.
- Der unbekannte Vermummte, man hörte wie ihn einer "Rob" nannte ;) (gelber Zielmarker)
- Sam der Waldläufer (grüner Marker)
- Will der Müllersohn (roter Marker)
- Arthur von der Stadtwache (blauer Marker)



Zunächst erfolgte der Zielwurf (1W12 + 1W8 ), was das folgende Ergebnis brach
Blau = 11/4
Rot = 10/4
Grün = 11/7
Gelb = 9/7

somit zielten Sam und der (noch) Unbekannte genau in die Mitte



Nun galt es, wo landen die Pfeile, dazu zog jeder Spieler noch eine Ereigniskarte und warf seine 3 Schußwürfel.

Blau = Konkurrenz; Treffer 3,3,5
Ein Mitstreiter hat den armen Schützen wohl abgelenkt oder ein Bein gestellt, der Pfeil weicht 2 Felder nach aussen ab, kann durch die Trefferwürfel noch ein Feld nach innen korrigiert werden.

Rot = Windböe; Treffer 2,3,5
Eine leichte Windböe läßt den Pfeil ein Feld nach aussen abwechen, ausserdem weicht der Pfeil durch die Trefferwürfe ein weiteres Feld (Würfel 2) nach aussen und kann nochmal eins nach innen korrigiert werden (Würfel 5).

Grün: Fleißig geübt; Treffer 1,2,3,3
Trotz des fleißigen übens, was einen zus. Würfel fürs Treffen brachte, versagten Sam wohl die Nerven, zwei Fehlwürfe (1,2) brachten den Pfeil schließlich zwei Felder nach aussen.

Gelb: Windböe; Treffer 5,5,6
Auch der Unbekannte mußte mit einer Windböe fertig werden, was den Pfeil ein Feld nach aussen brachte, aber wie durch ein Wunder,
seine drei Würfel waren Volltreffer, die den Pfeil genau ins Schwarze brachten.
NEIN, die Würfel sind nicht gestellt, das war tatsächlich der Wurf......



Somit setzte sich der Unbekannte im ersten Schießen durch.
Das Endergebnis sieht dann so aus.




Ich denke, die Regeln fürs Bogenschießen sind soweit ok, auch wenn mir klar ist, daß man ein solches Event nur schwer spielerisch mit Würfeln und/oder Karten umsetzen kann.
Ev.. füge ich noch ein paar Eventkarten dazu bzw. überarbeit diese nochmal.
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (13. Mai 2018, 17:11)


Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Mai 2018, 11:35

Die "Forumspause" wieder genutzt bischen an dem kleinen Projekt weiterzubasteln.

Hier eine aktuelle Stellprobe, um zu sehen, ob die angepeilte Größe von 1x1m ausreichend ist für die Turniersektion plus der Burg und Zeltlager, und es reicht :)




Wie man sieht, habe ich die "Tjoste-Begrenzung/Zäune" doch noch mit einfachen Schildwappen ergänzt




Hier der Bereich des "Foot-Melee", die endgültige Größe und Ausgestaltung wird dann davon abhängen, welche Fußkampfregeln ich verwende. Diesbezüglich bin ich noch am probieren,
ev. eine Variante der "Crossed Lances" Fußkampfregeln oder ganz was anderes, nämlich eine Abwandlung der Gladiatorregeln "Ludus Gladiatorius", dies wäre dann Hexfeld basiert.
Mehr dazu aber demnächst in meinem "JOUST" Thread.




Hier ein Blick aus dem Zeltlager der Ritter, welches am Fuße der schönen Burg "Nuttyham" errichtet worden ist.



Hier schon mal die Ritterlein (von Macrocosm) auf dem Weg zum Turnierplatz




Natürlich wird die Gelegenheit solcher Turnier auch für einen Markt benutzt, man will ja die Ware unter die Rittersleut und deren Gefolge bringen :)




Und überall im Lager gibts natürlich auch diverse Feuerstellen, mit denen die Gefolgschaften entsprechende Mahlzeiten für ihre Herren zubereiten.




Was jetzt noch fehlt, ist eine kleine "VIP" Tribühne, die wird genau zwischen Footmelee- und Bogenplatz platziert (da wo die noch größere freie Fläche ist), damit die VIPs von dort einen schönen Blick auf alle drei Turnierstätten haben :)
Ob ich diesbezüglich selber was bastel oder auf ein Fertigprodukt zurückgreife, wird man sehen.
Dann werden jetzt noch die Fußritter (auch von Macrocosm) fertig bemalt und ggf. noch bischen Zivilbevölkerung,
dann ist auch diese Schnapsidee bzw. deren Umsetzung fertig und ich kann mich neuem widmen :)
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (30. Mai 2018, 17:06)


Käptain Jack

Registrierter Benutzer

Beiträge: 485

Spielsysteme: Fire & Fury, FoW

Wohnort: Altenkunstadt

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Mai 2018, 15:30

Ich sehe leider keine Bilder :search_1:

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. Mai 2018, 15:40

Ich sehe leider keine Bilder


Das ist ein seltsames Phänomen hier und ist mir auch schon aufgefallen.
Je nachdem wie ich einen Thread aufrufe, bzw. mit welchen Programm/Betriebsystem usw.,
kann es sein daß ich manche Bilder, selbst wenn ich sie selber eingestellt hab, nicht sehe, und wenn ich dann
z.B. denselben Thread mit einem anderen Computer oder Handy angucke, ist alles in Ordnung.

Woran das aber liegt,.... daß weiß der Geier ;)
My dice are the hell

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

14

Samstag, 2. Juni 2018, 14:16

So, die Fußritter, besser gesagt die VIP´s von Macrocosm auch fertig bemalt.
Die Platte noch bischen mehr ausdekoriert, so langsam nähert sie sich so an, wie sie wahrscheinlich final aussieht.

Wie gesagt, eine kleine VIP-Tribühne fehlt noch, die bastel ich nun teilweise doch selber.

Die VIP-Fußritter hätte man, wenn man sie schon in Gruppe und multipart, sprich mit separaten Waffenarmen liefert, wenigsten mit 3-4 zus. Waffenoptionen wie Morgenstern, Zweihänder oder Streitaxt ausliefern können.

Auf jeden Fall gehts erst mal mit testen der Fußkampfregeln weiter, diesmal dann Multiplayer, leider müssen halt die VIP waffentechnisch dann proxymäßig herhalten.
Ausserdem werd ich für den Multiplayer Test das Kampffeld mal mit Feldern spielen, weil es sich dort auf jeden Fall auswirkt und man dem einen oder anderen Angriff aus dem Weg gehen kann.
Ausserdem würden es sich dort auch Angriffe in die Flanke/Rücken ergeben, ob ich das aber regeltechnisch auch aufnehme/umsetze, weiß ich noch nicht, will die Regeln ja einfach halten.

Dem "Schwarzen Ritter" hätte man auch ein Schild mitliefern können, warum der keines hat....
Wahrscheinlich werde ich ihm halt dann skilltechnisch aufpeppen müssen ;)





My dice are the hell

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 771

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

15

Samstag, 2. Juni 2018, 18:05

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 6. Juni 2018, 15:46

Die "Ludus Gladiatorius" Würfel sind nun auch durch customized Würfel ausgetauscht, damit´s bischen ritterlicher ausschaut :)
Das hübsche "Pink Unicorn" ist übrigens das Label des netten Fräuleins, das mir die Würfel gemacht hat.



Am WE gehts wieder mit Testspielen und dem Basteln der VIP-Tribühne weiter, damit dieses Teilprojekt fertig wird ;)
My dice are the hell

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:09

Wie angedeutet, habe mit der VIP-Bühne begonnen, teils aus Fertigteilen, teils im Selbstbau ;)

Die Basis ist die Aussichtsplattform von Thomarillion
http://thomarillion.de/?page=artikel_detail&id=611

Die hab ich halbiert und mit "Stützbalken" a la Eigenbau (Vierkantholz) versehen.


An der Rücksteite habe ich noch zwei Teile der Geländer-Elemente angebracht.
Als Treppe dient wieder ein Bausatz von Thomarillion
http://thomarillion.de/?page=artikel_detail&id=430

die ich noch mit einem zustätzlichen Stützbalken versehen hab.


Die Dachkonstruktion folgt morgen, das wird im Prinzip die zweite Hälfte der Plattform, ebenfalls mit ein paar Stützbalken versehen.
Das ganze wird dann nur lose auf die Bühnenfläche drauf gestellt, damit ich sie auch bei Bedarf entfernen kann.
My dice are the hell

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 771

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:15

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 090

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. Juni 2018, 16:46

Die VIP-Tribühne ist erstmal grob fertig.
Wahrscheinlichh werde ich oben am Dachrand noch dekorative "Holz-Elemente" wie Köpfe/Tiere hinzufügen, aber da muß ich mich erstmal umschaun, was mir da noch einfällt.

Ausserdem wollte ich entlang des Dachrandes noch quer einen leicht herunterhängenden gerafften Vorhang hinzufügen, aber momentan hatte ich keine Lust, sowas zu basteln ;)

Ausserdem werden innen natürlich noch ein paar bequeme Bänke/Stühle hinzukommen, aber auch da muß ich erst gucken, was ich passendes finde :)



My dice are the hell

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 771

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. Juni 2018, 19:21

Nach dem Lob für Idee und Umbau, das für die Umsetzung: :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h