Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 005

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Mai 2018, 19:59

Legion - Leuchtendes Laserschwert für Darth Vader und Luke

Ja, was soll ich sagen - bin doch wieder auf dem Legion Zug aufgesprungen.

Ich war letzte Woche in Nidderau auf der Multiversum und habe, nachdem ich absichtlich den Demo-Tisch für Star Wars Legion gemieden habe, plötzlich etwas leuchten gesehen.
Das hat mir keine Ruhe gelassen - also bin ich dann doch hingegangen.
Erstmal war das ein wunderschöner Tisch, mit extrem tollen Gelände. Hat mich wirklich umgehauen.
Aber meine Äuglein konnten nicht mehr von dem Leuchten ablassen. Hatte Luke und sein Vater doch tatsächlich leuchtende Laser-Schwerter.
-------------------------------( ganz langer Gedanken-Strich )-------------------------
Also habe ich nach einigen Erkundigungen ( mittlerweile habe ich mir die Grundbox gekauft ) den versuch gestartet auch in meinem Keller die Schwerter leuchten zu lassen.

Das war gar nicht so einfach und kostete eine Menge Überwindung, dem Luke und seinem Vater das Rückrad freizulegen und die Kabel im inneren der Figur verschwinden zu lassen.
Aber seht selbst:


Ich habe die Innenseite von Luks Händen aufgebort und ausgehölt. Danach habe ich mit dem Bohrer eine Bahn an den Armen aufgeschmolzen.
Dann habe ich einen Kanal bis zum Rücken gebohrt und die Kabel durchgezogen. Mittlerweile war genug Platz für die LED in der ausgehölten Hand. Alles wurde mit Greenstaff zugemacht.
Vom Rückenloch aus habe ich ein weiteres Loch gebohrt, dessen Ausgang im Schritt von Luke war. Dann habe ich wieder eine Bahn entlang der Hosen von Luke geschmolzen, die Kabel reingelegt und mit Greenstaff verschlossen.
Das Laserschwert ist aus farbigem Kunststoff.
Ich habe gelesen, dass es sowas wie Silberleitlack gibt ( soll sehr teuer sein ). Möglicherweise macht das die ganze Sache etwas leichter.

Soweit bin ich momentan.

Wenn der Greenstaff ausgehärtet ist, werde ich die Falten der Hosen nachbilden. Beim Darth Vader war´s nicht so schwierig - der hat seinen Umhang davor.
Die Knopfzelle wird in der Base platziert. Gehalten wird alles mit Neodymmagneten. Bilder werden folgen - sofern das alles klappt.




Also so soll es aussehen - das Bild stammt von der Multiversum vom Legion Tisch.
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

hallostephan

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 333

Spielsysteme: HC,Attack -Wing, Black Powder, Saga,Kugel+Steinhagel,Drop Zone Commander,All Quiet On the Martian Front,FoW WW1,Skirmish diverse,Musket+Tomahawk

Wohnort: Bargfeld-Stegen

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Mai 2018, 20:13

Weia. Unglaublich
es ändert sich ständig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox:

Majakana

Registrierter Benutzer

Beiträge: 259

Spielsysteme: ... die ich hauptsächlich spiele: X-Wing (Imperium), Herr des Schwertes, SAGA (Wikinger) und Alien vs. Predator (Aliens). Bolt Action (Briten), Tanks (Briten). Nächstes System: Zombicide.

Wohnort: Ostholstein

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Mai 2018, 20:20

Wie geil ist das denn? Ich liebe sowas ja ^^
Ich werde mir Star Wars Legion auch zulegen, aber das trau ich mich dann doch nicht, als Grobmotorikerin. Aber vielleicht können wir da mal schnacken, Peter?!
Mir gefällts hammermäßig :thumbsup:
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen
der Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen,
z.B. der Relativitätstheorie... :D
Love the Hobbit und Herr der Ringe :love:

Tellus

Moderator

Beiträge: 1 577

Spielsysteme: DBA, Chain of Command, Saga, Impetus, Space Hulk, BKC, Quatre Bras, Triumph + Tragedy,

Wohnort: Frankfurt am Main

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. Mai 2018, 20:26

Und ich dachte das hätte was mit der Macht zu tun :rolleyes:
Klasse Sache, gute Arbeit. 8)
-sic transit gloria mundi-

"Der Tellus - macht auch aus Scheiße Gold, bzw. aus sieben 2 Jahre alten Figuren einen neuen Thread..." (Frank Bauer-16.08.2011)

zigoR

Registrierter Benutzer

Beiträge: 582

Spielsysteme: BA / M&T / P&S / Warhammer CE

Wohnort: Hammersbach

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Mai 2018, 20:51

Klasse Arbeit! :) Wobei du mit dem Silberleitlack weniger arbeit gehabt hättest
https://artsnmore.wordpress.com/2018/03/…-led-saber-mod/

Matthias' Arbeit ist echt atemberaubend und inspiriered.
Freut mich, dass du nun auch im Legion-Fiber bist :D

Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 005

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Mai 2018, 21:21

Ach ja, noch was.
Wenn ihr´s selbst versucht - darauf achten, die LED richtig herum einzubauen.
Bei Luke musste ich alles wieder auseinander reißen, da ich sie falsch rum drin hatte :laugh1:
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Schmagauke

Registrierter Benutzer

Beiträge: 992

Spielsysteme: FoW / SMR / FoG und jede Menge weitere

Wohnort: Bochum

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Mai 2018, 21:32

Du hast Luke Skywalker in den Schritt gebohrt !?!

Wo bin ich hier hineingeraten !?

Ich wechsle in's Hello Kitty Forum...
Fertige Minis 2017:
28mm gebastelt: 13
28mm bemalt: 88

Fertige Minis 2016:
28mm gebastelt: 271 Figuren
28mm bemalt: 198 Figuren
18mm: 114 Infanterie, 52 Kavallerie, 10 Kanonen, 3 Protzenwagen
6mm: 65 Infanterie, 42 Fahrzeuge
1/3000: 71 Schiffe

Z-Antilope

Registrierter Benutzer

Beiträge: 236

Spielsysteme: Batman Miniatures Game, Bolt Action, Dystopian Wars, Flames Of War, STAR WARS: Armada, X-Wing

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. Mai 2018, 22:01

Eine Anleitung, Schritt für Schritt :laugh1:

Bin gespannt auf das Endergebnis!
Blackjack und Hutten!

Tabletopclub Rhein Main e.V.

Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 005

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Mai 2018, 18:11

So, im zweiten Anlauf hat´s geklappt.
Mit Silberleitlack und 62 Ohm Widerstand, damit die Teile nicht mehr durchbrennen.




Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Velos

Registrierter Benutzer

Beiträge: 81

Spielsysteme: Wolsung, Freebooter, 7Tv

Wohnort: Würzburg

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:01

Super,
ich habe die beiden auch im Internet gesehen und darauf hin habe ich mir auch die Grundbox gekauft. Die Neonacrylstäbe hab ich auch schon. Den Rest will ich nächste Woche bestellen. Ich habe schon ein paar Ideen mit mini Leeds und Glasfaserkabeln oh jeohje. Aber Star Wars schreit gerade nach solchen Effekten
Toll gemacht und danke für die Anleitung.
Gruß Velox

moiterei_1984

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 115

Spielsysteme: Dux Britanniarum, Operation Squad, Bolt Action und was der Axebreaker sonst noch so anschleppt

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:26

Wow, Sehr cool 8o

Z-Antilope

Registrierter Benutzer

Beiträge: 236

Spielsysteme: Batman Miniatures Game, Bolt Action, Dystopian Wars, Flames Of War, STAR WARS: Armada, X-Wing

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Mai 2018, 23:04

Gefällt mir sehr, sehr gut. Vor allem das grüne Lichtschwert, da man viele Lukes ja bisher nur mit dem Blauen sah.

Aber sag mal, hast du denn eigentlich die Einverständniserklärung für die zur Schaustellung der beiden eingeholt und dokumentiert? :rtfm: :laugh1:
Blackjack und Hutten!

Tabletopclub Rhein Main e.V.

Utgaard

Registrierter Benutzer

Beiträge: 599

Spielsysteme: SAGA, Bolt Action, Black Powder

Wohnort: Nähe Euskirchen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. Mai 2018, 09:38

Das schaut echt cool aus - und leider auch verlockend für ein weiteres Projekt *grrr*

newood

Registrierter Benutzer

Beiträge: 940

Spielsysteme: Kings of War Bolt Action Dust Warfare Papertigers X-Wing Wings of War Tanks Battlegroup Pulp Alley Demolition Race

Wohnort: Blankenfelde

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Mai 2018, 09:42

... sieht stark aus !

mfg
newood

Yogsothoth

Registrierter Benutzer

Beiträge: 63

Spielsysteme: WRG 6th Edition, Johnny Reb, Napoleon's Battles, Hail Caesar, Darkest Africa, Warhammer Fantasy Battle

Wohnort: Wesel

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. Mai 2018, 09:53

Hallo!

Hervorragend! Ich bin ganz beeindruckt! Ich liebe Star Wars (zumindest die Klassiker) und finde das Thema großartig für den Spieltisch. Leuchtende Lichtschwerter sind das Krasseste, was ich je an Miniaturen-Konvertierung gesehen habe.

Gruß,

Yogsothoth
Es ist nicht tot was ewig liegt

bis dass die Zeit den Tod besiegt!

Peter

Registrierter Benutzer

  • »Peter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 005

Spielsysteme: Bolt Action, Congo, Star Wars Armada, Star Wars Legion, Wild West, Zombie-WAKLING DAD, Black Powder, Confrontation, T+T, Wings of War,

Wohnort: Wetterau / Münzenberg

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 31. Mai 2018, 11:38

Die Neonacrylstäbe hab ich auch schon.

Wo hast du die Teile denn bekommen.
Ich habe da nichts verwertbares in 1,6 mm gefunden.
Die Laserschwerter bei meinen beiden Minis sind einfache Cocktail Spieße, die etwas dünner genmacht habe.
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Ähnliche Themen