Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

foxgom

Registrierter Benutzer

  • »foxgom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Gomaringen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:52

Chaeronea 338BC Schlachtbericht

Neil

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »foxgom« (11. Juli 2018, 21:19)


Ben Turbo

Registrierter Benutzer

Beiträge: 900

Spielsysteme: T&T, Level 2

Wohnort: Mannheim

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:04

Irgend ein google drive link und nicht mal ein einziger Satz dazu? :thumbdown_1_2:
Schreib doch wenigstens kurz was das sein soll.

3

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:12

Schöner Bericht :thumbup:

j_e_bohn

Registrierter Benutzer

Beiträge: 44

Spielsysteme: DBMM, DBA

Wohnort: Leipzig

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:15

Ja, auch von mir Lob für den Bericht!

LG.Jü

Lektor

Registrierter Benutzer

Beiträge: 49

Spielsysteme: PBI, DBMM

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Juli 2018, 23:09

Viele Spielberichte sind nur für die Akteure verständlich. Dir ist es aber gelungen den Schlachtverlauf anschaulich zu beschreiben und mit passenden Bildern zu versehen. :thumbup: Woher habt Ihr die "order of battle"?

Gruß
Harald


Theodenatas

Registrierter Benutzer

Beiträge: 75

Spielsysteme: DBMM, DBA, Warmaster Ancients/Fantasy, Full Thrust, Saga, DMH, Weird WWII

Wohnort: Erlangen

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Juli 2018, 23:11

Sehr schöner Bericht. DBMM ist nach vielen Erfahrungen das System, dass historische Schlachtverläufe am besten wiedergibt!
Gruss
Carlos :wacko1:
"May the Force be with You"

foxgom

Registrierter Benutzer

  • »foxgom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Gomaringen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:00

Viele Spielberichte sind nur für die Akteure verständlich. Dir ist es aber gelungen den Schlachtverlauf anschaulich zu beschreiben und mit passenden Bildern zu versehen. :thumbup: Woher habt Ihr die "order of battle"?

Gruß
Harald

Das Buch Warfare in the Classical World von John Warry.
Die Zahlen haben sich gedeckt mit Zahlen, die ich im Netz gefunden habe, waren aber detailierter mit Angaben über Truppestärke pro welche Stadt.
Neil

foxgom

Registrierter Benutzer

  • »foxgom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Gomaringen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:03

Irgend ein google drive link und nicht mal ein einziger Satz dazu? :thumbdown_1_2:
Schreib doch wenigstens kurz was das sein soll.

Wenn ich unter PBI "Omaha Beach 1944" als Titel angegeben hätte oder unter einem Napeonischen Regelsatz "Waterloo 1815", wäre es auch ein problem gewesen?
Ich werde das Wort "Schlachtbericht" im Titel ergänzen.
Neil

Driscoles

Super Moderator

Beiträge: 2 620

Spielsysteme: Triumph & Tragedy - Disposable Heroes

Wohnort: Kiel

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:06

Hi,
ein Teaserbild wäre schön gewesen!
Und vielleicht ein paar nette Sätze und dann den link!
Ich glaube, dass meinte Ben Turbo.
Es klickt auch nicht jeder auf irgendeinen link.
Gruß
Björn
I got a '69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

SiamTiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Spielsysteme: Bolt Action, I-Munda, Saga

Wohnort: Montabaur

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:16

Irgend ein google drive link und nicht mal ein einziger Satz dazu? :thumbdown_1_2:
Schreib doch wenigstens kurz was das sein soll.
Sehe ich auch so. Kurze Einleitung / Beschreibung im Beitrag darf ruhig sein. Einfach ein unkommentierter Link, das könnten dann ja auch günstige Sonnenbrillen, Medikamente oder sonst irgendein Spam seni.

Frank Bauer

Moderator

Beiträge: 1 301

Spielsysteme: DBA, Field of Glory, Flames of War, Napoleonics, DUST, T&T, Warmaster

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:22

Aufwändig gestalteter Schlachtbericht einer sehr interessanten Schlacht.
Da ich DBMM noch nie gespielt habe, fällt es allerdings schwer, bei dem Gewimmel der Figuren zu erkennen, was gerade passiert. Die Kommentare helfen aber.
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Lektor

Registrierter Benutzer

Beiträge: 49

Spielsysteme: PBI, DBMM

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:46

"Chaeronea 338BC" im Unterforum "DBx-Familie" ? Aus meiner Sicht absolut okay.
Was soll sich denn anderes dahinter verbergen als eine Umsetzung der Schlacht in eine der DBM(M) Varianten?


vodnik

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 677

Spielsysteme: DBX, HOTT, ADG, Kriegspfad, div. Skirmish

Wohnort: Zürich, Schweiz

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:54

...super Bericht :thumbsup:
...DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln...

Razgor

Moderator a.D.

Beiträge: 2 033

Spielsysteme: Napo, KOW, Epic, 40K, DBA, u.v.m.

Wohnort: Ulm

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:22

Schöner Bericht einer sehr interessanten Schlacht.

Theodenatas

Registrierter Benutzer

Beiträge: 75

Spielsysteme: DBMM, DBA, Warmaster Ancients/Fantasy, Full Thrust, Saga, DMH, Weird WWII

Wohnort: Erlangen

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. Juli 2018, 12:40

Interessant das sich die Bewerbung der Schlacht mehr diskutiert wird als das eigentliche Ereignis. :)
Ich finde es bemerkenswert, das Alexander (als brillianter Unterbefehlshaber) sich dermaßen in die Griechen hineingefressen hat und das die griechische Umfassung dem nicht rechtzeitig ein Ende machte.
Punktemäßig waren es ja etwas mehr als die Turnierüblichen 400, oder?
Gruss
Carlos
"May the Force be with You"

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 772

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Maurice, Fighting Sail

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. Juli 2018, 14:03

Super Bericht. Schöne Truppenmassen.

Optisch missfällt mir nur, dass die Matte sich farblich so stark von dem Frühlingsgrün auf den Bases abhebt.

Ben Turbo

Registrierter Benutzer

Beiträge: 900

Spielsysteme: T&T, Level 2

Wohnort: Mannheim

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:28

Wenn ich unter PBI "Omaha Beach 1944" als Titel angegeben hätte oder unter einem Napeonischen Regelsatz "Waterloo 1815", wäre es auch ein problem gewesen?
Ich werde das Wort "Schlachtbericht" im Titel ergänzen.


Klar wäre das auch ein Problem gewesen, was sollte daran anders sein?


Hi,
ein Teaserbild wäre schön gewesen!
Und vielleicht ein paar nette Sätze und dann den link!
Ich glaube, dass meinte Ben Turbo.
Es klickt auch nicht jeder auf irgendeinen link.
Gruß
Björn


Danke fürs Übersetzen.


"Chaeronea 338BC" im Unterforum "DBx-Familie" ? Aus meiner Sicht absolut okay.
Was soll sich denn anderes dahinter verbergen als eine Umsetzung der Schlacht in eine der DBM(M) Varianten?


Es geht nicht um den Titel, sondern darum einfach so unkommentiert einen Link ins Forum zu posten.
Wenn wir uns treffen würden und ich würde dir wortlos ein Buch vor die Füße knallen, fändest du das unhöflich?

gwyndor

Registrierter Benutzer

Beiträge: 819

Spielsysteme: FoG, FoW, DBA, Ronin, Daisho, Flintloque, No Limits, Pulp Alley, Black Ops

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:22

DBx ist mittlerweile ein weites Feld. Ich interessiere mich für DBA, aber nicht für DBMM. Hätte der Post irgendeine Erläuterung geboten, hätte ich mir das Weiterlesen sparen können.

Habe ich sowieso, weil sich hinter einem solchen Post auch Spam etc. verstecken kann. Hatten wir alles schon.....

Deshalb bitte nächtes Mal die 5 Sekunden investieren und ein wenig mehr Inhalt posten, dann klappts auch mit dem Klicken.

Vielen Dank für die Mühe (das meine ich ehrlich!).

Gruß gwynodr
"My Lord, I have a cunning plan!"

foxgom

Registrierter Benutzer

  • »foxgom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Gomaringen

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:55

Punktemäßig waren es ja etwas mehr als die Turnierüblichen 400, oder?

Siehe die Armeelisten.
Etwa 660 AP pro Seite mit 3 Generälen.
Dann zwingt einem dazu, einen einfachen Plan zu haben.
Das "Tanzen", das mit man bei DBA bzw. mit kleinen DBMM Kommandos sieht, funktioniert nicht.
Neil

Hanno Barka

Administrator

Beiträge: 3 683

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 11. Juli 2018, 22:17

Sehr schön gemachter und interessanter Bericht!
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.