Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

  • »thrifles (Koppi)« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 574

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

1

Sunday, 15. July 2018, 12:14

Battlegroup - Mai 2018

Heute mit Verspätung der Bericht zu unserem zweiten Battlegroup Testspiel aus dem Mai 2018.

https://thrifles.blogspot.com/2018/07/ba…p-mai-2018.html






http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Constable

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 442

Spielsysteme: Whfb, 40k, fow, bb, mh, wab, lotow

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

2

Sunday, 15. July 2018, 12:53

sehr netter Bildbericht! UNd ja "klein" anfangen. Wobei es auch auf die Zusammenstellung der Truppe ankommt, je geradliniger gehalten, desto eher kann man mehr Punkte nehmen. Sprich sehr panzerlastige Armeen gingen bei uns auch mit 500 Punkten zügig von der Hand. Sobald Ari, Spezialfahrzeuge usw. dabei sind wird es ohne perfekte Regelkenntnisse irgendwann etwas müsam. :hi:

thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

  • »thrifles (Koppi)« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 574

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

3

Sunday, 15. July 2018, 13:31

sehr netter Bildbericht! UNd ja "klein" anfangen. Wobei es auch auf die Zusammenstellung der Truppe ankommt, je geradliniger gehalten, desto eher kann man mehr Punkte nehmen. Sprich sehr panzerlastige Armeen gingen bei uns auch mit 500 Punkten zügig von der Hand. Sobald Ari, Spezialfahrzeuge usw. dabei sind wird es ohne perfekte Regelkenntnisse irgendwann etwas müsam. :hi:



Ja.Hätte ich noch dazu schreiben können. Bei Panzerarmeen hast Du völlig recht. Hat man kaum unterschiedliche Typen geht das natürlich auch mit mehr Punkten.
http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

sven

Registrierter Benutzer

Beiträge: 728

Spielsysteme: WAB, LotOW, DBA, Fire & Fury, LotHS, T&T, British Grenadier, Rank&File, FoG

Wohnort: Worms

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

4

Monday, 16. July 2018, 11:37

Wieder ein schöner Bericht, hatte ich gar nicht damit gerechnet. Wir haben mit 600Pkt. pro Seite gespielt. War eindeutig zu viel. Beim letzten Spiel haben wir mit 200Pkt. gespielt und war wesentlich besser. Es kommt auch viel auf das gespielte Szenario an.
Aber Patrick hat an diesem Abend echt viel Geduld gezeigt und uns immer wieder die Regeln erklärt. Danke!
Jetzt testen wir weiter und werden die verschieden Optionen und Szenarien austesten.

Frank Bauer

Moderator

Beiträge: 1 330

Spielsysteme: DBA, Field of Glory, Flames of War, Napoleonics, DUST, T&T, Warmaster

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

5

Tuesday, 17. July 2018, 09:59

Spannend. Ich habe das Regelwerk auch hier liegen, mich aber noch nicht herangetraut.
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Cpt.Armstrong

Registrierter Benutzer

Beiträge: 593

Spielsysteme: -=Stellen sie sich hier hübsche Orden der Hobbyoffensiven vor=-

Wohnort: Frankfurt

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

6

Tuesday, 17. July 2018, 13:53

Super Bericht und tolles Regelwerk :thumbup:
Anfangs wirkt es noch alles recht viel, aber das hat man Shell drin.
Am sich entfaltet sich battlegroup erst dann, wenn man alle Gattungen an Wagen dabei hat.
Mein Sturmgeschütz fühlt sich moralisch überlegen!

Narrativ ist echt eine total nette Beschreibung für schlechtes Balancing.

Knodd Olaffsen

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 003

Spielsysteme: Sagen wir es so... ich bin leicht zu begeistern.

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

7

Tuesday, 17. July 2018, 15:41

Toller Spielbericht!
Battlegroup ist einfach großartig.
Das System hat FoW bei uns in Windeseile abgelöst.
Gewöhnliches für ungewöhnliche Leute: Schmock-Blog