Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dareios

Registrierter Benutzer

  • »Dareios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 725

Spielsysteme: FoG, SoB

Wohnort: Auckland

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. August 2018, 21:54

Der gemeine Wald- und Wiesenhügel - Dreierlei Terrain aus meiner Schmiede

Moin die Damen und Herren,

Ich habe Anfang des Jahres für MarySisterNapalm einige Hügel als Auftragsarbeit gefertigt. Diese wurden auch bereits in seinem Thread veröffentlicht. Nach Ausscheiden des Users möchte ich hier jedoch einige weitere Bilder der Hügel präsentieren.

Alle Felspartien sind von Hand gestaltet, also keine Rinde oder Silikonformen. Ich habe den noch feuchten Wandspachtel mit einem Palettenmesser geformt und dann trocken nochmal nachgearbeitet. Gibt einem künstlerische Freiheit und man kann auch Felspartien darstellen abseits der Rindentextur. Bemalung und Begrasung nach gewohnter Methode. Wie immer sind Metallstücke eingearbeitet, die eine Platzierung von Bäumen magnetisch ermöglichen.















Fragen zur Machart etc. beantworte ich gerne. Wie gewohnt gibt es dann auch irgendwann ein Tutorial.

LG

Chris

moiterei_1984

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 115

Spielsysteme: Dux Britanniarum, Operation Squad, Bolt Action und was der Axebreaker sonst noch so anschleppt

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. August 2018, 22:47

Beeindruckend! Das ist mal wieder was komplett anderes als diese etwas lieblosen GW und/ oder Ziterdes Hügelchen mit schrei-grünem Gras, die so manchen Tisch „zieren“. Über ein Turorial würde ich mich natürlich wahnsinnig freuen.

Willibrordus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 55

Spielsysteme: Victory Decision, Operation Squad, SAGA, SoBaH

Wohnort: Paris

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. August 2018, 23:01

Sehr schön! Die Steinstruktur gefällt mir sehr gut, das ist echt was anderes als die Rinden- oder Styrodurfelsen (die auch gut aussehen können) die man sonst sehr viel sieht. Auch die Begrünung ist sehr gut geworden. Ich schliesse mich ebenfalls an was ein Tutorial angeht!

Skirmisher

Registrierter Benutzer

Beiträge: 611

Spielsysteme: BlackOps, Blood Eagle, DZ, En Garde, Flying Lead, Forager, Frostgrave, Gruntz, Rogue Stars, Mordheim, Savage Core, SoBaH

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. August 2018, 00:38

Schön gemacht :thumbup:

'n Foto mit ner Mini wäre noch nett zur Größenrealisation. :blush2:

Regulator

Sweetwater Newsdog

Beiträge: 4 190

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. August 2018, 07:24

Neben deiner, wie gewohnt, sau guten Handarbeit finde ich auch deine Wahl für Streu und Bodenfarbe äußerst realistisch. Sind das zwei Streuarten und wenn ja, wie hast du sie aufgetragen? Das sieht nicht aus wie 'ne übliche Schichte Bastelleim und dann druff - oder doch?

Stephan
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Frank Bauer

Moderator

Beiträge: 1 330

Spielsysteme: DBA, Field of Glory, Flames of War, Napoleonics, DUST, T&T, Warmaster

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. August 2018, 09:03

Die sehen sehr gut aus! Die braune Tusche über den grauen Felsen macht eine sehr viel realistischere Farbgebung.
Die modellierten Felsen sind auch gut, aber ich finde Rinde ähnlich gut und viel einfacher.
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Dareios

Registrierter Benutzer

  • »Dareios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 725

Spielsysteme: FoG, SoB

Wohnort: Auckland

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. August 2018, 15:36

Moin,

danke für das Lob, wie immer schön, wenn es euch gefällt.

@Skirmisher: Leider kann ich damit nicht mehr dienen. Ggf. kann jedoch dieses WIP Photo mit Baum (ca. 15cm), Tempo Packung und Tastatur die Größe verdeutlichen:



@Regulator: ich benutze eine Streumischung von MiniNatur. Ich glaube nennt sich Spätherbst und hat neben grünen Fasern auch Brauntöne. Ich trage eine verdünnte schicht Acrylmedium matt auf, dann riesele ich das Streu auf. Ich nehme zumeist ein Sieb. Trocknen lassen und dann mit der Airbrush nochmal mit verdünntem Acrylmedium drübernebeln. Ich neble dann auch nochmal mit braunem Wash, so dass der Glanz und Farbe des Grases gebrochen wird.

@Frank Bauer: ich nehme auch immer wieder gerne Rinde. bei diesen Felsen hätte man sicher auch Rinde einsetzen können, ich wollte allerdings völlige Freiheit in der Gestaltung. Bei anderen Gesteinsarten kann es allerdings dann schon schwierig werden ein passendes Stück Rinde zu finden. Hier noch ein beispiel, bei dem ich Sandstein nachbilden wollte und zumindest die Rindennuggets nicht zwangsläufig den Look ergeben würden:



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dareios« (2. August 2018, 15:58)


Frank Bauer

Moderator

Beiträge: 1 330

Spielsysteme: DBA, Field of Glory, Flames of War, Napoleonics, DUST, T&T, Warmaster

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. August 2018, 09:37

Wow, die unteren Felsen gefallen mir sehr gut! Ist das auch komplett selbst modelliert oder sind das nachbearbeitete Felsengußformen von Woodland Scenics?
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Dareios

Registrierter Benutzer

  • »Dareios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 725

Spielsysteme: FoG, SoB

Wohnort: Auckland

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. August 2018, 23:44

Moin Frank, Ja, alles selbst modelliert. Keine Formen kamen zum Einsatz. Ich habe grob mit XPS vorstrukturiert und dann den Spachtel aufgetragen. Natürlich könnte man das nun abformen und seine eigenen Silikonformen bauen.

Zerknautscher

Registrierter Benutzer

Beiträge: 101

Spielsysteme: Flames Of War, Nam, Team Yankee, Star Trek Attack Wing, Naval Thunder, Necromunda

Wohnort: Flensburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. August 2018, 15:16

Eine wirklich außerordentlich schöne Auftragsarbeit!

SiamTiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 405

Spielsysteme: Bolt Action, I-Munda, Saga

Wohnort: Montabaur

  • Nachricht senden

11

Samstag, 4. August 2018, 17:38

Die Beflockung gefällt mir sehr. Schön realistisch :)

Dareios

Registrierter Benutzer

  • »Dareios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 725

Spielsysteme: FoG, SoB

Wohnort: Auckland

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. August 2018, 11:41

Danke Leute, @Siamtiger: Ja, das ist mir stets ein Anliegen. Im Endeffekt hilft es enorm am Ende mit verdünntem Agrax Earthshade drüber zu nebeln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dareios« (7. August 2018, 10:09)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen