Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

  • »thrifles (Koppi)« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 574

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. August 2018, 11:17

Commodus

Heute geht es um einen Kaiser und die Suche nach einer bestimmten Miniatur .....


https://thrifles.blogspot.com/2018/08/commodus.html





http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 825

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Fighting Sail, DBA

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. August 2018, 14:52

Spannendes Thema. Danke fürs teilhaben lassen. :)

Alfadas Mandredson

Registrierter Benutzer

Beiträge: 194

Spielsysteme: Bolt Action, SAGA

Wohnort: Schweiz

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. August 2018, 15:24

Spannender Artikel.
Finde den WLG Aquilifier allerdings ein sehr schönes Modell. Tolle Idee aber mit dem Umbau! :)
Die Geschichte hat bewiesen, dass es keine unbesiegbaren Armeen gibt.

Poliorketes

Moderator

Beiträge: 1 933

Spielsysteme: WHFB, WAB, TVG, LotOW, T&T, PoG, DHC7B, Wings of War, .45, Gloire, Cold War Commander, Fear & Faith, Firestorm Armada, Ringkrieg

Wohnort: Halle (Westf.)

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. August 2018, 16:02

Ich mag einfach diesen Stil. Aber zu Avidius Cassius - soweit mir bekannt war es doch Faustina, die mit ihm gekungelt hat? M. Aurel hat den Fall doch anschließend sehr diskret abgehandelt, wohl um seine Frau nicht zu kompromittieren.
Beim Aussteigen stolpert man schon mal über das Dach des nebenan geparkten Autos. Von Parkhäusern reden wir hier lieber nicht. Sagen wir, der Wendekreis ist groß. (Aus einem Test des Ford Ranger)

thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

  • »thrifles (Koppi)« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 574

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. August 2018, 16:59

Danke Euch.
Das Verhältnis ist tatsächlich Lucilla mit Avidius Cassius. Habe ich im Text auch kurz erklärt.
http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Ähnliche Themen