Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 152

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

1

Tuesday, 26. May 2009, 16:37

Firmen für den Zweiten Weltkrieg - eine Übersicht (28mm)

Das ist wohl einer der Epochen, die wohl oder übel einer der meist gespielten Zeiten sind. Ich will hiermit nur mal einen kleine Übersicht von verschiedenen Firmen machen, die ihre Miniaturen im Maßstab 1/56 oder 28mm Figuren kneten:

1st Corps
Eher kleiner, aber dennoch viele Miniaturen mit schönen und dynamischen Posen, jedoch von größe und Aussehen eher wie Black Tree Designs.

Anglian Miniatures
Diese Firma spezialisiert sich auf den SCW (Spanisch Civil War), fertig jedoch Modelle wie den Pz. I, wo man auch für den 2.WK verwenden kann. Ebenfalls ist das Gelände von ihnen zu empfehlen!

Amazon Miniatures
Eine Firma, die eine recht kleine Reihe von Miniaturen für den WW2 zur Verfügung stellt, sonst auch eher komische Gesichter, spargeldünne Menschen und merkwürdige Waffen.

Artizan Designs

Eine Firma, mit einer weitumfangreichen Reihe für den zweiten Weltkrieg. Neben Deutschen und Amerikaner findet man hier auch genügend Russen und Britten, für jede Zeit und so gut wie jeden Ort.
Etwas größer und "klumpiger", aber trotzdem kompitable zu Bolt Action Miniatures und Crusader. Die Waffen der früheren Miniaturen (vor allem FJ!) sind etwas klobig.

Alpha miniatures
Eine leider „ausgestorbene“ Firma, jedoch sind noch ein paar Modelle erhältlich, die Formen sollen aber verkauft werden. Erinnern von den Posen an Artizan, jedoch dickere Gesichter und auch eher kompakt, oder spargeldürr.

Blaze Away
Gibt’s nicht viel zu erzählen, eher merkwürdigere Köpfe und statischere Posen.

BEF-Models
Produzieren Panzer und nun auch wenige Figuren - eher für den Early War gedacht. Perfekt kompatibel zu Artizan!

Black Tree DesignsEbenfalls eine Firma, mit einem riesen Sortiment. Jedoch meist recht merkwürdige Posen: Eine Hand zu groß oder zu klein, komisch angelegte Waffe oder schiefen Gesicht. Fallen ebenfalls etwas "dünner" aus, vergleichbar von der Größe mit Bolt Action Miniatures.


Battle Honours
Soweit ich weiß, einer der ersten Firmen, die angefangen haben, WW2 Miniaturen in diesem Maßstab zu kneten. Fallen aber eher unter die Kategorie "25mm" als "28mm", und passen eher zu früheren West Wind.


Brigade Games
Besitzen eine kleinere Reihe, eher für den Pazifikkrieg aus gelegt. Die Minis sond von Paul Hicks, dem Veteran unter den Veteranen, gesculptet und passen von daher perfekt zu Bolt Action Miniatures.

Bolt Action Miniatures(Jetzt nur noch bei Warlord Games erhältlich!)
Neuere Firma, jedoch eine mit großer Auswahl - von der West Front bis zur Ost-Front, hier gibt es einiges zu holen! Kompitabel mit Artizan, ggf. Renegade und Crusader Miniatures.

Chiltern Miniatures
Eine Firma mit einer eher mittelgroßen Palette an Miniaturen – sie sind ebenfalls eher kompakter und statischer als andere Firmen, auch einen kleinen Tick größer. Die Gewehre sind auch ganze Holzbalken, größer noch als die früheren Artizans!

Crusader Miniatures
Fallen einwenig dicker im Vergleich mit Renegade und Artizan auf, und auch ein wenig kleiner, trotzdem kann man mit ein wenig Augenzwinkern mischen.

Die Waffenkammer (haben nun auch CHieftainmodels in ihren Reihen)
Einer der schönsten Hersteller für Panzer, mit Liebe zur Realität und der Details. Kompatibel zu BEF, früheren CHieftains und BAM.

Ebob Miniatures
Ebob Miniatures eben – true 28mm Miniaturen, die für das „Great Escape“ Spiel gemacht wurden.

Foundry
Ebenfalls eine eher kleinere Reihe, von Michael Perry gesculptet. Hier gibt es Wachen, Motorräder oder Fallschirmjäger – aber auch gelandete Piloten, für die „Was wäre Wenn?“ oder ganz einfach „Landed in England“ Regeln.

Griffin Miniatures
Haben eine kleinere Reihe für z. B. Waffen SS in Winterbekleidung oder Motorräder.

Neo-Forge
Die meisten Figuren wurden hier von James Bland geknetet, er ist im Moment auch der Sculptor von Victory Force. à Siehe Victori Force

Renegade Miniatures
Eine Reihe im Aufbau, eher Late War mit Britten und Deutschen.

Offensive Miniatures
Eine neue Firma, die sich im Moment beim 2. WK auf Eliteeinheiten spezialisiert. Im Moment sind nur Airbornler erhalten, bald jedoch auch Fallschirmjäger.

Victory Force Miniatures
Produzieren eine eher größere Figurenreihe (30mm), aber dennoch leicht mit Artizan oder BAM mischbar. Kommen mit Plastic-Slota-Bases.

West Wind Productions
Die früheren Miniaturen von „Berlin or Bust“ sind eher kleinere 28mm Figuren, und haben ebenfalls wie die späteren Modelle (die schon eher kompatibel sind) einen eher eckigen Stahlhelm, als Firmen wie Artizan oder Crusader.


Ein Vergleichs Bild (später folgen noch mehrere!)



Mehr Offensive-Vergleiche auch hier! klick mich!
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Regulator« (26. May 2009, 17:37)


2

Tuesday, 26. May 2009, 16:57

Wenn Du vielleicht irgendwo (vorzugsweise in der Überschrift) noch erwähnen könntest, dass es um 28mm geht? ;)

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 152

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

3

Tuesday, 26. May 2009, 17:14

Wenn Du vielleicht irgendwo (vorzugsweise in der Überschrift) noch erwähnen könntest, dass es um 28mm geht? ;)
Das wäre natürlich sehr von Hilfe :rolleyes:
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Pedivere

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 170

Spielsysteme: Triumph and Tragedy, WHGW, WHAB, WH40K, Chain of Command, aber eigentlich unwichtig

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

4

Wednesday, 5. July 2017, 15:18

könnte das evtl eine Überarbeitung gebrauchen? sonst macht das pinnen keinen Sinn
ach was!