Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Regulator

Sweetwater Newsdog

  • »Regulator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Juni 2009, 13:34

Wo liegt hier der Unterschied?

Guten Tag erstmal,

wollte fragen, wo hier der Unterschied an den Minis ist, das der Name unterschiedlich ist, ist klar, aber ich erkenne keinen Unterschied an den Minis selbst.



Beim rechten Bild mal die zwei Figuren mit dem Vollheln ausschließen. Das Bild ist jetzt aber auch nicht das größte, den einzigsten Unterschied den ich erkennen kann ist das Schild.

Grüße,
Stephan
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Phobos

Registrierter Benutzer

Beiträge: 587

Spielsysteme: Verschiedene, aber eigentlich nur noch Disposable Heroes.

Wohnort: Wissenschaftsstadt *kicher* Darmstadt

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Juni 2009, 14:05

EDIT: Ich rede quatsch...

Der Schild links wurde vielleicht auch nur vom Photoshop falsch erfasst. Der Schild sieht irgendwie komisch aus...
Der Unterschied ist beim Tragegurt für den Schild zu finden.

hwarang

unregistriert

3

Samstag, 13. Juni 2009, 14:07

kann am profil liegen, aber der faltenwurd auf den gewändern sieht verschieden aus..

Razgor

Moderator a.D.

Beiträge: 2 033

Spielsysteme: Napo, KOW, Epic, 40K, DBA, u.v.m.

Wohnort: Ulm

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. Juni 2009, 15:06

Ich würde auch Tragegurt für den Schild sagen.
Die Jungs links tragen den Schild am Tragegurt, die rechts ohne.
Na ja... :D

Nobel

Registrierter Benutzer

Beiträge: 208

Wohnort: Versmold

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Juni 2009, 18:19

Ja, links Phalangithen, erkennbar am Schild und dem Tragegurt, um die Pike zweihändig führen zu können. Rechts Hopliten mit typischem Schild. Würde sich so mit dem decken, was ich von anderen Herstellern kenne.

Phobos

Registrierter Benutzer

Beiträge: 587

Spielsysteme: Verschiedene, aber eigentlich nur noch Disposable Heroes.

Wohnort: Wissenschaftsstadt *kicher* Darmstadt

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Juni 2009, 02:50

Jaaaa, die Crusader Rank and File haben nicht wirklich viele Posen, aber dafür ist ihre Qualität gut und der Preis genauso!

7

Sonntag, 14. Juni 2009, 10:20

Wer Serien produziert, baut die Figuren fast immer auf bestimmten Grundmodellen auf, schlicht aus ökonomischen Gründen. Das sind dann fertige Zinn- oder Resinmaster, denen man ganz nach Bedarf ein paar zusätzliche Details hie und da verpasst oder mal einen Kopftausch gönnt. Schaut euch nur mal die Foundrymodelle für die Antike an; Variation erhalten die eigentlich nur durch wechselnde Kombinationen verschiedener Köpfe und Körperpanzerungen.
Bei Figuren der Antike bietet sich auch das besonders an: Tuniken sind quasi allgegenwärtiges Kleidungsstück im relevanten Mittelmeerraum. Ausnahmen braucht's nur für ein paar "Barbaren" wie Thraker, Perser oder Kelten. Die Unterscheidungsmerkmale im konkreten Fall wurden ja schon genannt. Aber, wie Phobos sagte, die Sachen von Crusader sind wirklich schön und lohnen sich gerade in "Regimentsgröße". Für mich immer noch die bessere Alternative zu den Plastikbausätzen.
Conquering Lead Mountain – meine Hobbyvitrine.

8

Sonntag, 14. Juni 2009, 20:15

RE: Wo liegt hier der Unterschied?

... wollte fragen, wo hier der Unterschied an den Minis ist, das der Name unterschiedlich ist, ist klar, aber ich erkenne keinen Unterschied an den Minis selbst.


Evtl. mißverstehe ich das Problem. Der Unterschied liegt lediglich im Angebot selbst. Nicht den Figuren als solches. Bei der linken Packung (großes Bild) bekommst Du 8 Figuren in 2 verschiedenen Posen = mindestens 4 Figuren in verschiedene Posen, die restlichen 4 in allen Variationsmöglichkeiten bis hin zu 4 Figuren in ein und derselben Pose. Packung 2 = 8 Figuren in 6 verschiedenen Posen (daher dann auch zwei "neue" Posen = Figuren, gegenüber Packung 1), die restlichen 2 Figuren dann wieder variabel.

Plus den oben bereits erwähnten Hinweisen zu den Trageriemen, wobei ich mich frage, ob die tatsächlich so bei den Figuren vorliegen. Beste = anfragen.
"Die Amerikaner werden immer das Richtige tun ... nachdem sie alle Alternativen ausgeschöpft haben."

Winston Churchill ... nicht wirklich

"Ich mache wohl als einziger Mensch immer alles richtig. Nachdem ich alle alternativen Fakten ausgeschöpft habe."

Donald T. Trump ... habe ich gehört, oder hat man mir gesagt, oder hab ich es von meinen Mitarbeitern?