Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sharku

Registrierter Benutzer

  • »sharku« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 624

Spielsysteme: FOG, FOW, WAB, Warhammer, Warhammer40k, ACW, Napoleonisch 28mm, WW2 28mm

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Januar 2010, 11:05

Disposable Heroes!

also wir haben uns ja bei heinzKnitz besprochen wegen disposable heroes!bis jetzt sind wir shodan, strand, 8,8 , heinz knitz und meinerseits!

große frage ist jetzt mit fahrzeuge? ohne fahrzeuge?! wieviel, und vorallem wo! und WANN

wichtig bei dem spiel ist jede menge gelände und deckung sonnst wird nen unspannendes gemetzel!


also ich müsste im februar gut zeit haben! und ende diesen monats siehts auch sehr gut aus!

shodan

Registrierter Benutzer

Beiträge: 120

Spielsysteme: FoG, WAB, FoW, HdR, DH, LotOW

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Januar 2010, 11:51

ICh hab die Fahrzeugregeln nur mal überflogen, denke aber das wir für die ersten Spiele drauf verzichten sollten. DH ist auf Infanterie ausgelegt und damit läuft es auch am besten.
Viel Gelände ist schon wichtig sonst dominieren sMG und Scharfschützen zu sehr das geschehen.

Bei Zeit und Ort bin ich recht flexibel, ab Feb. habe ich Ferien.
¤ « Uurah! Mine Rollers! Eat that silly minefields! » ¤

Strand

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 340

Spielsysteme: Regeln sind für mich grundsätzlich zweitrangig, daher einfach mal anfragen

Wohnort: immer auf der Reise

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:00

Ich habe letztes Wochenende das erste Mal mit den Fahrzeugregeln auf deer Kauzenburg gespielt und muss sagen, dass sie vieles von ihrem Schrecken verloren haben. Dennoch sollte man sie für ein erstes Spiel vor der Tür lassen.
Ich schlage für das erste Spiel ein knappes Deutsche gegen Briten vor. Bei vier Spielern kann das sehr schnell sehr lange dauern, da nicht seitenweise, sondern einheitenweise aktiviert wird (siehe Erfahrungen aus den Secrets-Spielen).

Im Februar ist bei mir leider nur noch der 20. frei, im März wird es wieder besser.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

8´8

Registrierter Benutzer

Beiträge: 922

Spielsysteme: GruntZ, Malifaux,T&T, WaW-BoB, Supersystem, Chaos In Carpathia/Kairo,

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:05

Schade!

Ohne Fahrzeuge sinkt meine Lust leider wieder ein wenig.
Aber vielleicht könne wir uns ja doch noch auf ein paar Fahrzeuge einigen.
Ein Panzer pro Spieler und vielleicht noch ein wenig Unterstützungsfahrzeuge.
Platz und besonders kein Ladenschluss ist bei uns in Kreuzberg in der Galerie.
Da würde halt eine Ladenmiete (30-50€ je nach dem mit wie vielen wir zocken und wie sehr wir heizen)
fällig dafür gibt es Gelände und Platten(2-3x120x240 und auch einiges an WW2 Stoff)und ne Bar mit allem was wir brauchen zu vernünftigen Preisen.
Allerdings muss das Gelände von uns durch mitgebrachte Sachen noch ein wenig aufgestockt werden.
Bei mir sieht es allerdings Zeitmäßig nicht so gut aus.
Im Februar bin ich voll mit Jobs und Berlinale und da ich die Bases meiner Red Devils noch machen muss
sieht der Januar auch nicht so gut aus. Wenn vielleicht Ende Februar so das WE 27./28..
Schöne Grüße,
V
Ehemals 8´8 ! Es reicht jetzt mit der Provokation.
Jetzt endlich ein vernünftiger Nick.
Das Motto bleibt und gilt umso mehr für mich: Wer nicht denken will fliegt raus!

sharku

Registrierter Benutzer

  • »sharku« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 624

Spielsysteme: FOG, FOW, WAB, Warhammer, Warhammer40k, ACW, Napoleonisch 28mm, WW2 28mm

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:15

da ist tactica !! und ich bin nicht in berlin, dann lasst doch da im kautzenberg oder wie sich ditt schimpft was mieten und wir machen nen big ww2 battle, gelände kriegen wir irgendwie zusammen, zur not kaufen wir noch was^^

ps, ich will PANZER

EDIT: im märz wäre doch ok, dann kann ich noch weiter 20 red devils dazu packen, dann habe ich 50!

Diomedes

Administrator

Beiträge: 2 918

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:43

Was ist den an Truppen und Themen überhaupt so vorhanden?
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

sharku

Registrierter Benutzer

  • »sharku« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 624

Spielsysteme: FOG, FOW, WAB, Warhammer, Warhammer40k, ACW, Napoleonisch 28mm, WW2 28mm

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:44

also ich habe 50 red devils - normandie, arnheim

widor

Registrierter Benutzer

Beiträge: 842

Spielsysteme: WAB, BROM, CiC, SoBH, T&T

Wohnort: Berlin: Brandenburg (Oberhavel)

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Januar 2010, 15:06

Bei nem DH Spiel wäre ich auch dabei...habe hier noch einige Deutsche rumstehen, die kann ich gut mit einbringen!

Sind als irgendeine Kampfgruppe kurz vor Ende ´44 aufgebaut, also normale WH und ein paar Fallis dazu, mit leichter Panzer-Unterstützung (251er, Panther, StuG, Moped). Habe auch noch einige Geschütze (leIG, 8,8 Flak und ich meine noch ne Pak 40). Problem ist bei mir wie immer das Bemalen, so dass ich ein späteren Termin auch super finde :thumbsup:

Apropos...mag noch jemand Deutsche kaufen? habe noch einiges an BTD und ich meine auch Crusader/Artizan rumliegen :whistling:

Gelände: Da habe ich noch ein-zwei Bunker hier zum fertigbearbeiten

ICh kann gerne zur Einstimmung einen ca. 10stündigen Fernsehabend mit dem Epos vom großen Vaterländischen Krieg aufwarten, sozusagen Band of Brothers nur von den Russen :thumbup:
Meine Mitte bricht ein, meine rechte Flanke weicht zurück

Exzellente Lage, ich greife an!


"But coolness comes before accuracy at the Hammers mansion" :D

shodan

Registrierter Benutzer

Beiträge: 120

Spielsysteme: FoG, WAB, FoW, HdR, DH, LotOW

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Januar 2010, 16:47

Ich habe bemalt : Command + 2 Platoons LW Grenadiere, dazu ein paar optionale Sachen wie Panzerfäuste/lMG.
Unbemalt liegen irgendwo noch nen sMG, Mörser, Pz.Schreck Team und vielleicht noch genug Grenadiere für ein drittes Platoon.
Zudem habe ich einen PanzerIV H bemalt.
¤ « Uurah! Mine Rollers! Eat that silly minefields! » ¤

Diomedes

Administrator

Beiträge: 2 918

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. Januar 2010, 16:51

Sind die alle für Sommer oder Winter bemalt?
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

shodan

Registrierter Benutzer

Beiträge: 120

Spielsysteme: FoG, WAB, FoW, HdR, DH, LotOW

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Januar 2010, 17:01

Um sie allgemein zu halten hab ich sie für "Sommer" bemalt.
¤ « Uurah! Mine Rollers! Eat that silly minefields! » ¤

Strand

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 340

Spielsysteme: Regeln sind für mich grundsätzlich zweitrangig, daher einfach mal anfragen

Wohnort: immer auf der Reise

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. Januar 2010, 18:21

Keine Panik. Wir werden schon noch mit Fahrzeugen spielen, bis der Tisch voll ist. Nur wenn alles, was bisher schon bemalt ist, auf einen Schlag beim ersten Mal auf den Tisch kommt, dann reicht die Zeit bis 16 Uhr nicht. :rolleyes:
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

sharku

Registrierter Benutzer

  • »sharku« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 624

Spielsysteme: FOG, FOW, WAB, Warhammer, Warhammer40k, ACW, Napoleonisch 28mm, WW2 28mm

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. Januar 2010, 19:03

deswegen soll das ganze ja dann auch bei 8,8 da laufen im laden!!! also wäre stark dafür!!

Diomedes

Administrator

Beiträge: 2 918

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 17. Januar 2010, 19:23

Fahrzeuge haben bei DH zwei Probleme, das eine sind die pintle mounted MGs, die sehr hart sind. Das andere ist die extrem hohe Geschwindigkeit. Die Geschwindigkeit kann man leicht mit einer Hausregel beheben indem man 2/3 des Basiswertes nimmt und auf den nächsten Zoll aufrundet. Pintle mounted MGs sind etwas schwieriger, man kann eine Hausregel einführen die es erlaubt den Schützen rauszuschießen oder man macht sie einfach schlechter.
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 5 535

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, T&T, Songs..., .45 Adventure ,Pulp Alley, BA, FistofKungFu,TVG, DHC7B, Lion Rampant, Donnybrooke

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. Januar 2010, 23:38

Ich will auch DH spielen... :)
Nach meiner Erfahrung sollte man aber nicht zuviel Truppen auf dem Tisch haben, dafür aber wirklich viel Gelände, vorallem Deckung. Das alte Problem eben: jeder hat 30 coole Arnheim-Minis, aber keiner auch nur 1 Arnheim-Gebäude... :rolleyes:
Bei mir siehts übrigens nicht besser aus... :blush2:

Ich habe einige Amis, schlampig bemalt wie immer und nen Sherman. Ein paar Deutsche habe ich auch, allerdings ohne Pz.-Unterstützng.

Vielleicht könnte man auch ein Szenario machen, wo in späteren Zügen Truppen als Verstärkung auf Brett kommen...

DV

8´8

Registrierter Benutzer

Beiträge: 922

Spielsysteme: GruntZ, Malifaux,T&T, WaW-BoB, Supersystem, Chaos In Carpathia/Kairo,

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

16

Montag, 18. Januar 2010, 00:52

Meine Truppen +Gelände im Spielzimmer!

Ich habe auf alliierter Seite etwa 30 Red Devils und ungefähr 20 Commandos.
Dann kommen noch ein Churchill und 2 Universal Carrier dazu.
Deutsche hab ich 50 wild durcheinander gewürfelte aber ich schätze, das man da 1-2 Züge+ Kommando Wehrmacht draus machen kann.
An Fahrzeugen gibt es nen Spähfahrzeug und zwei papp TigerI und ein Geschütz.
Im Spielzimmer gibt es WW2 mäßig ein paar Gebäude (unter anderem eine sehr geile Stalingrad Ruine)und sonst halt Landschaft (Hügel/Wälder ect.) Ich habe zwei von den Ziterdes Fachwerkhäusern, die man für ein Dorf in Frankreich sicher nehmen könnte. Ein Termin im März kommt mir auch entgegen.
Na bei dem von mir vorgeschlagenen Termin bin ich wohl auch in HH.
Schöne Grüße,
V
Ehemals 8´8 ! Es reicht jetzt mit der Provokation.
Jetzt endlich ein vernünftiger Nick.
Das Motto bleibt und gilt umso mehr für mich: Wer nicht denken will fliegt raus!

HeinzKnitz

Registrierter Benutzer

Beiträge: 642

Spielsysteme: Song of Diverse, Force on Force, Pulp-Zeugs, Tribal, Musket & Tomahawks

Wohnort: Berlin, Lichtenrade

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

17

Montag, 18. Januar 2010, 08:02

Deutsche Truppen

Moin,

an einer Runde DH wäre ich sehr interessiert, könnte noch Gelände mitbringen:
einige Stellungen, Zäune, Stacheldrahtbarrikaden unnd Krater
An Figuren habe ich bis jetzt nur einen Schützen-Trupp, womit ich gleich zu Widor komme:

@Widor
Dein PN-Postfach ist voll, mach es alle !
An Deinen Deutschen bin ich sehr interessiert,
Bitte um PN:
Was willst Du los werden ?
Stückpreis ?
Tausch gegen Metall möglich ? Wenn ja was wird gesucht ?

Gruß,
Heinz
Je digitaler meine Umwelt wird, desto analoger werden meine Hobbies

Minis fertig bemalt in 2018:
28mm: 26
15mm: 2
6mm: 4 Panzer

HeinzKnitz

Registrierter Benutzer

Beiträge: 642

Spielsysteme: Song of Diverse, Force on Force, Pulp-Zeugs, Tribal, Musket & Tomahawks

Wohnort: Berlin, Lichtenrade

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

18

Montag, 18. Januar 2010, 08:21

Fahrzeuge

Moin,

Frage in die Runde:
Welcher 28mm Hersteller macht die nettesten / passendsten Fahrzeuge
für meine Artizan / Crusader / BTD Deutschen ?

Boltaction, Waffenkammer, Westwind, etc. ?

Gruß,
HeinzKnitz
Je digitaler meine Umwelt wird, desto analoger werden meine Hobbies

Minis fertig bemalt in 2018:
28mm: 26
15mm: 2
6mm: 4 Panzer

widor

Registrierter Benutzer

Beiträge: 842

Spielsysteme: WAB, BROM, CiC, SoBH, T&T

Wohnort: Berlin: Brandenburg (Oberhavel)

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

19

Montag, 18. Januar 2010, 09:15

ich persönlich finde, BAM passt am Besten! Westwind und Waffenkammer ist relativ zierlich...habe nen Panther von Westwind und finde der sieht neben einem 251er von BAM doch recht schmal und flach aus!
Meine Mitte bricht ein, meine rechte Flanke weicht zurück

Exzellente Lage, ich greife an!


"But coolness comes before accuracy at the Hammers mansion" :D

Diomedes

Administrator

Beiträge: 2 918

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

20

Montag, 18. Januar 2010, 09:17

Waffenkammer und BAM sollten eigentlich alle 1:56 sein. Westwind ist 1:60, teilweise kleiner.
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.