Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thorulf

Registrierter Benutzer

  • »Thorulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 077

Spielsysteme: WHFB, FOW, Quatre Bras, SoD&S; CY6!

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. November 2010, 22:35

Thorulf's Luftkampf-Thread I / CY6 / WW II

Moinsen,

nach dem die CY6-Debatte im Forum Moderne sich den Minis von Raiden zugewandt hat, dachte ich mir, ich stell mal rein, was ich fertig habe. Zuwachs wird dann jeweils nachgereicht. Meine Me 109 waren ja schon drin. Hier nun in der Gallerie, wo sie hingehören:



Und hier der erste Flight Hawker Hurricane, gerade fertig geworden. 303rd (Polish) Fighter Sqn.





Demnächst wollen wir die Fast Play Rules von Raiden mal testen. Sicherlich ist die Simulation da nicht so präzise, aber
wie der Name schon sagt, die sind für schnelle Spiele gemacht. Man hat sich da den Tabellenkram weitgehend gespart.
Mal sehen, ob wir tatsächlich ohne alle möglichen Tabellen klarkommen. Soweit ich sehe, unterscheidet dieses System nicht
nach Güteklasse der Piloten (Rookie etc.), was durchaus bei CY ganz sinnvoll ist. Schau'n wir mal. Bericht folgt.

Jetzt gehe ich an meinen He 111 weitermalen.
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Thorulf« (22. April 2011, 15:48)


Robert E. Lee

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 900

Spielsysteme: WAB, FoW & much more

Wohnort: Szeged (Ungarn)

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. November 2010, 09:08

Schick, deine kleinen Flieger gefallen mir ausgesprochen gut.

Zitat

Demnächst wollen wir die Fast Play Rules von Raiden mal testen

Nicht vergessen fleißig Spielberichte zu posten ;) .
"DBX dat is nix, FoG ? omg -.-"

Geronimo

Registrierter Benutzer

Beiträge: 203

Spielsysteme: WAB, Herr der Ringe, Flames of War, Muskets & Tomahawks

Wohnort: Neumarkt / Bayern

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. November 2010, 17:02

Außergewöhnlich schöne und detailierte Arbeit! Sehr realitätsgetreue Bemalung. Wirklich gut gemacht.

Wo gibt es denn diese Modelle zu erwerben und in welchem Spielsystem werden diese verwendet?

Mir sagen leider Eure Abkürzungen nichts.



Geronimo

Thorulf

Registrierter Benutzer

  • »Thorulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 077

Spielsysteme: WHFB, FOW, Quatre Bras, SoD&S; CY6!

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. November 2010, 18:01

Erstmal Danke für die Blumen.

Also: Die Maschinen kommen von Raiden Miniatures. Maßstab ist 1:285. Geeignet sind sie zweifellos für "Check your 6!" ein Spielsystem zur Simulation von Luftkämpfen mit mittlerweile diversen Zusatzregelwerken für die verschiedenen Kriegsschauplätze im WWII, aber auch mittlerweile für Korea und Vietnam, so man die passenden Modelle kauft. Natürlich sind auch andere Maßstäbe denkbar.

Raiden Miniatures liefert selbst Fast-Play-Rules unter dem Titel "Thunderbolt & Lightning". Diese sind deutlich weniger komplex, soweit ich das bisher überblicke, aber wir gehen in den nächsten Wochen bei und testen beides.

Mein Spielpartner und ich denken ausserdem über "Blue Max/Canvas Eagles" nach, das ist ein System für den WWI. Das dann aber in 1:72...
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thorulf« (6. März 2017, 17:30)


Aquarius

Registrierter Benutzer

Beiträge: 192

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. November 2010, 19:32

Wunderschöne, detaillierte Bemalung!

Deine Flieger-Minis gefallen mir ausnehmend gut!

Mad Mö

Registrierter Benutzer

Beiträge: 528

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. November 2010, 14:30

Schick, schick, schick!
Frage: Wie / mit welcher Farbe hast Du die Haubenverglasung gemalt?

Thorulf

Registrierter Benutzer

  • »Thorulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 077

Spielsysteme: WHFB, FOW, Quatre Bras, SoD&S; CY6!

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. November 2010, 15:38

Die Hauben "verglase" ich wie folgt:

1.) Flächig schwarz malen.
2.) mit ein, zwei Pinselstrichen Himmelblau und weiß eine "Reflexion" andeuten (am besten etwas seitlich versetzt,
sieht natürlicher aus, als mittig)
3.) Maschine Komplett fertig machen, incl. Abziehbilder aber ohne Haubenverstrebungen.
4.) Mattlackierung (Sprühdose), trocknen lassen.
5.) Cockpit glänzend lackieren.
6.) Verstrebungen mit Tarnfabe über die Haube und die "Reflexion" hinwegziehen.

Ist nach meinem Empfinden relativ aufwendig, aber ich mag diese völlig blauen Canopies, die man so oft sieht, gar nicht :hust: .
Keine Flugzeugkanzel reflektiert auf Photos vollflächig den Himmel darüber. :wissenschaftler: Und rund um die Reflexionen hat man immer
den Blick in das relativ dunkle Cockpit.
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thorulf« (14. November 2010, 23:35)


Tellus

Moderator

Beiträge: 1 576

Spielsysteme: DBA, Chain of Command, Saga, Impetus, Space Hulk, BKC, Quatre Bras, Triumph + Tragedy,

Wohnort: Frankfurt am Main

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. November 2010, 16:11

Die sehen echt klasse aus :thumbup: :thumbup: :thumbup: schon wieder so ein Thread zum angefixt werden :cursing:
-sic transit gloria mundi-

"Der Tellus - macht auch aus Scheiße Gold, bzw. aus sieben 2 Jahre alten Figuren einen neuen Thread..." (Frank Bauer-16.08.2011)

Thorulf

Registrierter Benutzer

  • »Thorulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 077

Spielsysteme: WHFB, FOW, Quatre Bras, SoD&S; CY6!

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. November 2010, 23:34

Danke Tellus. Nur um Dir weiter den Mund wässrig zu machen: Meine erste He 111 .... und ich hasse diese Kanzeln!







Gewisse Abziehbilder auf dem Leitwerk habe ich weg gelassen. Folgen nun auch doch nicht, denn man spielt ja nicht nur zu Haus. Auch wenn das den Hobby-Historiker in mir etwas anfrisst. Denn auch ich sehe, wie die Firma Dahlmann das in Ihren Bauanleitungen so schön formuliert, einen Unterschied zwischen Menschen und Symbolen. Und bitte darüber nun keine Diskussion anfangen. Lohnt nicht.
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thorulf« (18. November 2010, 12:25)


Lettow-Vorbeck

Admin a.D.

Beiträge: 1 594

Spielsysteme: DBA, FoG, Ringkrieg

Wohnort: Norderstedt

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. November 2010, 10:31

Sehr hübsch. Luftkrieg hatte ich auch immer auf meiner Liste. Zum Glück habe ich da keinen Gegenspieler in Aussicht :D

njetkulturny

Registrierter Benutzer

Beiträge: 254

Wohnort: Hellbrooklyn in Hamburgium

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. November 2010, 11:05

Sehr schick bemalt. Und die Cockpitverglasung ist echt gelungen.

Nachdem ich jetzt schon einige Male CY6 Partien beiwohnen durfte, ist der Reiz des Systems durchaus verständlich. Und das Du beide Fraktionen aufstellst oder zumindest bemalst. R.E.S.P.E.K.T.

Gruß
"Spiderman ist ein Pionier des Internets. Er war als erstes im Web"

"Frag doch die Axt, ob Holz ein spaltbares Material ist. Ab morgen bedrohe ich die Welt mit meinen Holzbomben."

Thorulf

Registrierter Benutzer

  • »Thorulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 077

Spielsysteme: WHFB, FOW, Quatre Bras, SoD&S; CY6!

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. November 2010, 11:27

Reine Berechnung *ggg* macht die Mitspieler-Suche einfacher. Dafür dauert's auch länger. Aber ich bin eben Luftwaffen-Freak. Ich schneie morgen Abend im Spieleland rein, kann die Dinger ja mal für ive-Betrachtungen mitbringen.
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Mad Mö

Registrierter Benutzer

Beiträge: 528

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. November 2010, 07:45

Dann bring die Flieger bitte mit.
19:00 Uhr? :rolleyes:

EDIT:
Wir spielen heute CY6!
Wenn Du magst, bist Du herzlich willkommen mitzufliegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mad Mö« (16. November 2010, 10:48)


Thorulf

Registrierter Benutzer

  • »Thorulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 077

Spielsysteme: WHFB, FOW, Quatre Bras, SoD&S; CY6!

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. November 2010, 16:02

Mitgebracht wird in jedem Fall. Ob ich mit einer Kette Hurricanes in's Spiel einsteige, schauen wir mal... der Rest ist ja noch in Arbeit.
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Geronimo

Registrierter Benutzer

Beiträge: 203

Spielsysteme: WAB, Herr der Ringe, Flames of War, Muskets & Tomahawks

Wohnort: Neumarkt / Bayern

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. November 2010, 11:52

Interessiere mich seit frühester Kindheit für die Luftwaffen Fliegerei des WW2. Bin ein begeistertet IL Strumovik Spieler :zocken: und nun daß...

Aaaaaaaaaaaaaaaaaahhh... :crygirl:

Wenn ich das jetzt auch noch anfange ist alles zu spät.



Aber die sehen soooooooooooooooooooo gut aus!!! :applaus:

Die He-111 mit Begleitschutz ist der Hammer.

Du willst nicht zufällig nach Bayern ziehen, oder? :tanz:



Geronimo

Thorulf

Registrierter Benutzer

  • »Thorulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 077

Spielsysteme: WHFB, FOW, Quatre Bras, SoD&S; CY6!

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 18. November 2010, 12:18

Als Royalist kann ich doch nicht in ein von Demokratie bedrohtes Land ziehen! :sm_pirate_biggrin: Nein, habe ich derzeit nicht vor.

Wenn der Rest fertig ist, werden Scotias B17 und 24 zu einem netten kleinen Bomberstrom zusammengestellt. Die Hölle wird das Andeuten (malen ist in der Grösse geprahlt) der Pin-Ups auf den Flugzeugnasen.... sm_party_joint
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thorulf« (21. November 2010, 21:48)


Thorulf

Registrierter Benutzer

  • »Thorulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 077

Spielsysteme: WHFB, FOW, Quatre Bras, SoD&S; CY6!

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 18. November 2010, 12:35

So. Habe den Thread mal umbenannt und werde meine künftigen Projekte bezüglich Luftflotten weiter hier reinstellen. Bestellt sind bereits die ersten 1:72 Doppeldecker für Canvas Eagles. Das Regelwerk habe ich schon heruntergalden. Wie geil ist das denn bitte? Hat das schon jemand probiert?
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Driscoles

Super Moderator

Beiträge: 2 632

Spielsysteme: Triumph & Tragedy - Disposable Heroes

Wohnort: Kiel

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 18. November 2010, 15:12

Die He111 ist ein unglaublich schönes Flugzeug !
I got a '69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Thorulf

Registrierter Benutzer

  • »Thorulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 077

Spielsysteme: WHFB, FOW, Quatre Bras, SoD&S; CY6!

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 25. November 2010, 23:17

Die nächsten vier Bf 109 'Emiel' :



Gebased für CY6!, die Bemalung entspricht den Farben der Staffel des Ausbrecherkönigs Franz von Werra zu Anfang der Battle of Britain.



More to follow.... Meine Nieuport 17 für Canvas Eagles sind da. Damit geht's am Wochenende los. Wunderschöne Modelle von Eduard :herz: .
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Mad Mö

Registrierter Benutzer

Beiträge: 528

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

20

Freitag, 26. November 2010, 08:23

Es sind nicht nur schöne Modelle, sie haben sogar den ersten Einsatz überlebt. :D