Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diomedes

Administrator

  • »Diomedes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 920

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Februar 2012, 11:02

Chaos in Carpathia war Kampagne - jetzt Regeln und Kram

Informationen zur Chaos in Carpathia Kampagne

1. Wer kann mitspielen?
Ihr könnt zu jeder Zeit in die Kampagne einsteigen. Es gibt keinen festen Spielrythmus, ihr könnt spielen so oft, wann und wo ihr wollt.

2. Was wird benötigt?
-Das Chaos in Carpathia Regelbuch (entweder als .pdf von http://www.wargamesdownloads.com oder als gedrucktes Buch).
-Die jeweils aktuelle Version der Warbandlisten und der Szenarienlisten hier aus dem Forum. Diese Hausregeln werden gelegentlich noch Updates erfahren, achetet bitte darauf, daß ihr die aktuellen Versionen nutzt.
CiC Warbands

-Eine komplett bemalte 350GBP Warband bestehend aus 28mm Figuren. Außerdem ggf. noch Sonderfiguren für einzelne Szenarien.
-Transportables Gelände zum Spielen. Jeder Spieler sollte über genug Gelände verfügen um einen halben Spieltisch zu füllen. Wer mit dem selber bauen nicht hinterher kommt kann kommerzielles Gelände von GF9 oder Ziterdes nutzen.
-Ihr müßt eure Warband(s) hier im Thema anmelden. Dazu reicht die formlose Information hier in diesem Thema, daß ihr mit Warband xy bereit zum spielen seid. Ihr werdet dann in die Spielerliste eingetragen.
-Ihr könnt, wenn ihr wollt, eure Warband(s) hier im Thema detailierter vorstellen und euren Charakteren Namen und eine Geschichte geben. Das erhöht den erzählerischen Reiz des ganzen.

3. Wo und wann wird gespielt?
Die Kampagne startet ab sofort, ihr könnt jederzeit spielen und euch treffen, wo ihr wollt. Naheliegend sind Spiele beim monatlichen Galerietermin, aber auch im Battlefield oder natürlich privat. Wer einen Spielpartner sucht kann kann das gerne hier im Forum Kampagnenthema tun.

4. Was gibt es zu gewinnen?
Wir werden im Forum eine kleine "Hall of Fame" führen, in der die berühmtesten und berüchtigsten Warbands in verschiedenen Kategorien aufgelistet sind. Folgende Kategorien sind vorgesehen:
-Berühmteste Warband: Die Warband mit den meisten Siegen (1 Punkt für einen Minor Victory, 2 Punkte für einen Major Victory).
-Aktivste Warband: Die Warband mit den meisten Spielen
-Berüchtigster Slayer: Die Warband mit den meisten "Master of Evil" KOs.
-Orden für besonders erfahrene Warbands. Dieser wird an Warbands verliehen, die jedes der 8 Szenarien einmal gewonnen haben.

Um für diese Kategorien gewertet zu werden müßt ihr nach dem Spiel die folgenden Fragen beantorten:
1. Wann würde gespielt?
2. Welche beiden Warbands/ Spieler haben gespielt?
3. Welches Szenario wurde gespielt?
4. Wer hat wie hoch gewonnen?
5. Wurde ein "Master of Evil KO" geschlagen?

Generel nicht gewertet werden folgende Warband Kombinationen:
-Spiele mit zwei Warbands der gleichen Liste (Nosferatu vs Nosferatu, Monsterhunter vs Monsterhunter egal welcher Nation)
-Spiele Bruderschaft vs Monsterhunter.

Die Rangliste ist ein reines Spaßprojekt und soll dabei helfen, daß Interesse an CiC aufrecht zu erhalten.

Spielerliste:
Opa Wuttke: Französische Jäger
Klingenkalle: Nosferatu
Diomedes: Frankenstein, Britische Monsterjäger, Amerikanische Monsterjäger, Zigeuner, Werwölfe, Rumänische Vampire
Farin17: Ungarische Jäger
Don Voss: Rumänische Vampire
08/15: Rumänische Vampire, Werwölfe
Widor: Zigeuner
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

opa wuttke

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 237

Spielsysteme: Spielsysteme sind zweitrangig, das Thema entscheidet.

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Februar 2012, 12:44

französische Monsterjäger :D

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 5 547

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, T&T, Songs..., .45 Adventure ,Pulp Alley, BA, FistofKungFu,TVG, DHC7B, Lion Rampant, Donnybrooke

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Februar 2012, 12:59

Ick stelle nochmal den Antrag ein Szenario auf meinen Friedhof zu gamen.

http://www.sweetwater-forum.de/index.php…d&threadID=6433

Vielleicht mit ner verkleinerten Gang (220 Punkte oder so) auf Basis von The Crypt.... 8o

Wenn wir nur mit generischem Gelände gamen und Dark-Age-Häusern sagt die Zahnfee wieder, wir spielen auf C-Movie-Niveau... :sm_pirate_ugly:

DV

Diomedes

Administrator

  • »Diomedes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 920

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Februar 2012, 13:24

Rumänische Bergdörfer sehen halt so aus. ;-)

Kannst du den Friedhof nicht mit 4 zusätzlichen Bodenteilen so umbauen, daß man ihn auf eine Platte stellen könnte?
So das es ein Friehof auf einem Hügel ist? Das wäre ziemlich klasse weil es dem Gelände einen tollen 3D Effekt geben würde.
Rundherum dann Wald, dann haben wie einen Blockbuster Movie Waldfriehof :thumbsup:

Zitat

Vielleicht mit ner verkleinerten Gang (220 Punkte oder so) auf Basis von The Crypt.... 8o

Das klappt so nicht. Crypt braucht Gelände, daß komplett die LOS blockt. Und selbst die regulären 60x60 sind schon extrem klein.
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

Klingenkalle

Registrierter Benutzer

Beiträge: 142

Spielsysteme: Blood Bowl, Malifaux, Goalsystem, Saga

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Februar 2012, 13:26

Danke für die Warband-Listen!

Eine Nosferatu-Warband müsste ich bis Samstag aufstellen können, natürlich auf höchstem Niveau, wie immer sm_party_ruelps

Meine Vampire nisten sich auch sehr gerne auf dem Don'schen Friedhof ein, auch mit weniger Punkten.

Der ML kommt auch und bringt einen frisch gebauten Tempel mit. Figuren hat er leider nicht. Wäre toll, wenn ihm jemand aushelfen könnte.

Diomedes

Administrator

  • »Diomedes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 920

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Februar 2012, 14:01

Nosferatu, das ist gut :thumbsup:
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

Strand

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 352

Spielsysteme: Regeln sind für mich grundsätzlich zweitrangig, daher einfach mal anfragen

Wohnort: immer auf der Reise

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Februar 2012, 17:43

Ich kann auch noch eine Nosferatu-Bande mitbringen, wenn eine "Gastspielerrolle" möglich ist. Ich werde wahrscheinlich neben Impetus nur für ein Spiel Zeit haben.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Farin 17

Registrierter Benutzer

Beiträge: 452

Wohnort: Bln

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. Februar 2012, 19:38

Bin eben von einem Tagesseminar zurück und muss mir die beiden pdfs erst mal zu Gemüte führen.
Wie bereits geschrieben kann ich sicher eine, wenns gut läuft bis Samstag sogar eine zweite Figur mitbringen, die unter der Kategorie Monsterjäger laufen könnten. Ich bring die einfach mal mit, allerdings wäre es echt schön, wenn ich mal wieder bei jemandem eine Warband borgen könnte.

Cleave

Registrierter Benutzer

Beiträge: 120

Spielsysteme: .45 Adventures, Mortheim, Necromunda, LotOW, Secrets of 3rd Reich, Triumph and Tragedy, BE: World at War, Kings of War, CiC, EotD, Godslayer

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:24

Schade, dass ich da schon was vorhabe. :crygirl:
Ich hätte eine fertige Bande, die Regeln und wollte CiC schon lange mal ausprobieren.
Hoffentlich bei der nächsten Gelegenheit :aberglaube:

Diomedes

Administrator

  • »Diomedes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 920

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Februar 2012, 20:49

Das ist schade, sag den anderen Termin einfach ab :sm_pirate_callsign:

Ansonsten können wir auch gerne mal so eine Runde zum ausprobieren spielen. Schick mir einfach ne PM.
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

Klingenkalle

Registrierter Benutzer

Beiträge: 142

Spielsysteme: Blood Bowl, Malifaux, Goalsystem, Saga

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. Februar 2012, 19:20

Wie bereits geschrieben kann ich sicher eine, wenns gut läuft bis Samstag sogar eine zweite Figur mitbringen, die unter der Kategorie Monsterjäger laufen könnten. Ich bring die einfach mal mit, allerdings wäre es echt schön, wenn ich mal wieder bei jemandem eine Warband borgen könnte.


Ich bringe noch 5 Monsterjäger mit und 08/15 leiht uns auch noch ein paar Figuren. Damit sollten wir genug zum Spielen haben.

Diomedes

Administrator

  • »Diomedes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 920

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. Februar 2012, 21:06

Es wäre gut wenn jeder an Gelände mitbringen kann, was geht. Ich bringe ein paar Häuser für ein kleines Dorf mit. Wir brauchen auch noch große Mengen Kleinkram, Hügel und Bäume.

Bereitet bitte eure Warbands vor, denkt daran, das etwas Buchführung nötig ist da Wunden und Fatepunkte im Spiel abgestrichen werden müssen usw.
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

Farin 17

Registrierter Benutzer

Beiträge: 452

Wohnort: Bln

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. Februar 2012, 09:15

An Gelände kann ich eine kleine Ruine und zwei Statuen mitbringen.
An den Uhrzeiten 17 Uhr Treffen und 18 Uhr beginnen hat sich nichts geändert, oder?

Ich würd dann mal ne ungarische Liste für eine Warband basteln, sofern die noch nicht belegt ist.

Diomedes

Administrator

  • »Diomedes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 920

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

14

Freitag, 10. Februar 2012, 09:43

Super, dazu würden sicher gut ein paar Hunde passen.

Da der Don abgesagt hat werde ich dann wohl Dr Frankenstein übernehmen :sm_pirate_ugly:
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

Nettelbeck

Registrierter Benutzer

Beiträge: 302

Spielsysteme: Behind Omaha, Black Powder (SYW), FoF (Ambush Alley), Impetus, DBA (X), HdR

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. Februar 2012, 09:30

War ja ne nette überschaubare Runde!

Danke an alle Mitwirkenden für die Unterstützung und vor allem für die Ausgestaltung der Platten. Ich hatte wohl mit den Würfeln ausgesprochenes Pech, dass ich den Sieg nicht für die "Untoten" mit ins Grab bringen konnte. Aber der Spaß steht ja im Vordergrund und der konnte auch durch die Niederlage nicht gebrochen werden.

Schönen Sonntag für euch alle!

sm_party_box

P.S.: Trotzdem behalte ich mir vor, dass nächste Mal einen Blick auf die "Arbeitsmaterialien" meines Gegenübers zu werfen oder wir laden einen Notar zum spielen ein!
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nettelbeck« (12. Februar 2012, 10:00)


opa wuttke

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 237

Spielsysteme: Spielsysteme sind zweitrangig, das Thema entscheidet.

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 12. Februar 2012, 11:25

War doch ein feiner Abend. Chaos-in-Carpathia macht eben immer wieder Spaß und muß auch nicht lange dauern...

Ich weiß jetzt nicht, was Nettelbecks Anspielung auf meine "Arbeitsmaterialien" soll ? Sind halt Familienerbstücke die Würfel :D ...wer natürlich meistens SO würfelt

index.php?page=Attachment&attachmentID=853

kann natürlich nix reissen.
Andererseits hast Du ja auch einmal im Spiel eine 5 und eine 6 gewürfelt. Das war doch toll !

index.php?page=Attachment&attachmentID=854

Next time better luck...
Schönen Sonntag noch

Nettelbeck

Registrierter Benutzer

Beiträge: 302

Spielsysteme: Behind Omaha, Black Powder (SYW), FoF (Ambush Alley), Impetus, DBA (X), HdR

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 12. Februar 2012, 11:37

Familienerbstücke :sm_pirate_devil:

Falls Opa Wuttke in seinem Stammbaum Typen wie Paganini und Wyatt Earp hat, dann dürfte Skebsis wohl doch angebracht sein :sm_pirate_lol:
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.


Farin 17

Registrierter Benutzer

Beiträge: 452

Wohnort: Bln

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 12. Februar 2012, 16:49

Auch von meiner Seite ein Danke schön für den kurzweiligen Ausflug nach Karpatien.
Zwei Szenarien ohne großen Druck durchgespielt. Was will man mehr? (außer auch mal gewinnen) :pfeifen:
Die Spiele waren abwechslungsreich und spannend. Beides Garanten für einen hohen Spaßfaktor.
Beim nächsten Mal hoffe ich doch, mit meiner eigenen Warband aufwarten zu können.

@Nettelbeck:
Wenn die Wuttkeschen Würfel so gut sind, warum hast Du Dir die nicht mal zwischendrin 'ausgeborgt'? :zocken:

Nettelbeck

Registrierter Benutzer

Beiträge: 302

Spielsysteme: Behind Omaha, Black Powder (SYW), FoF (Ambush Alley), Impetus, DBA (X), HdR

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 12. Februar 2012, 17:59

@Nettelbeck:
Wenn die Wuttkeschen Würfel so gut sind, warum hast Du Dir die nicht mal zwischendrin 'ausgeborgt'? :zocken:


Du wirst es nicht glauben, aber sobald ich mich auf Nahkampfweite an die Würfel rangeschlichen habe, hat er seinen Hund auf mich gehetzt :sm_pirate_lol:
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.


Diomedes

Administrator

  • »Diomedes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 920

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 12. Februar 2012, 19:07

Sehr schöne Spiele und Dank Opas Geländekiste waren wir auch in dieser Hinsicht sehr gut ausgestattet.

Da alle Beteiligten Spaß an der Sache hatten können wir das ganze bei Interesse noch vertiefen. Wir könnten eine offene Kampagne spielen, indem wir hier im Forum die gespielten Kämpfe erfassen und eine kleine Hall of Fame mit ein paar atmosphärischen Themen aufnehmen. Der Spielmodus wäre denkbar einfach, man kann jederzeit und an jedem Ort spielen (egal ob Galerie, Battlefield, zu Hause...). Beide Spieler müssen hier im Forum zur Kampagne angemeldet sein. Neue Spieler können jederzeit einsteigen (mit ihrer eigenen Gang), man kann sooft spielen, wie man will. Nach dem Spiel müssen hier im Forum ein paar Angaben über das Spielgemacht werden. (Teilnehmer, Siegpunkte, etc) Ganz einfach, nix kompliziertes. Man kann auch mit mehreren Gangs gleichzeitig spielen oder die Gang während der Kampagne wechseln.

Wer Interesse hat kann sich ja hier melden.
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.